Profil von Vicco

Vicco ist Beichthaus-Mitglied seit 2012, hat während seiner Zeit hier 4551 Punkte gesammelt, kommt aus Deutschland und ist 35 Jahre alt.

Freetext von Vicco:
Lieber klug geschissen
als dumm gekotzt.

Ich habe nichts gegen Christen.
Ich habe nichts gegen Moslems.
Ich habe nichts gegen Veganer.
Ich habe aber etwas gegen Missionare!

Viccos letzte Kommentare

Kommentar zu Schöne, gepflegte Frauenfüße :

@MariaRichard: äh... Danke, aber was hat mein nickname denn mit busenmännern zu tun? Ich bin verwirrt...

24.02.2017, 22:20 Uhr

Kommentar zu Scheinheilige Eltern mit Knautschkindern :

Ich mag auch keine Kinder. Aber DICH mag ich noch viel weniger! Mit welchem Hass und welcher Verachtung du diesen kleinen Lebewesen entgegentrittst ist abstoßender als ein Bad in vollgeschissenen Windeln in der Sommerhitze! Mag sein, dass die Eltern sich über Liebe und Zuneigung der Kinder freuen und diese Freude gern mitteilen, aber lieber lass ich mich von 1.000 glücklichen frischgebackenen Muttis vollblubbern, als auch nur eine Sekunde deinen Hasstriaden zu lauschen. Komm mal klar, und sei dankbar, das andere jene Kinder großziehen, die dir später im Altenheim das Essen anreichen. Verbitterte Zippe.

24.02.2017, 22:15 Uhr

Kommentar zu Vom LKW geköpft :

Schon okay. Aber geköpft zu werden ist nun wirklich nicht der schlimmste Tod...

24.02.2017, 22:07 Uhr

Kommentar zu Angstpatient beim Zahnarzt :

Kann ich verstehen. 90% der Zahnärzte sind in erster Linie Geschäftsleute und erst in zweiter oder dritter Arzt. Lass dir von Freunden einen guten Empfehlen. Oder such dir einen, der sich auf angstpatienten spezialisiert hat...

24.02.2017, 22:05 Uhr

Kommentar zu Warum hat meine Mutter mich nicht geschlagen? :

Da ist aber jemand ganz schön masochistisch...! Du willst leiden. Du willst keinen Frieden und keine Harmonie. Wenn du das für dich entschieden hast, ist das völlig okay. Aber das ist keine Beichte Wert. Und nur mal so am Rande: es gibt viele Menschen mit schrecklicher Kindheit. Aber es ist kein Grund ein Arsch zu sein. Dein Vater bereut offensichtlich das er dich ignoriert hat. Und erst wenn du ihm vergibst, wirst du selbst Frieden finden. Nutze die Chance, solange du sie hast. Auch wenn du dich lieber in deinem Leid aalst.

24.02.2017, 22:03 Uhr

Viccos Favoriten

entfernen

Khina

Ich könnte Leuten, die "China" wie "Khina" aussprechen, jedes Mal auf die Fresse hauen!
entfernen

Meine Urlaubsfotos

Mir (m/Anfang dreißig) ist vor Jahren etwas Dummes passiert. Da da ich die Kälte nicht mag, fliege ich im Winter immer in die Sonne. In einem Jahr hatte meine Freundin keine Zeit, also bin ich mit ein [...]
» Mehr lesen
entfernen

Das Schwester-Vater-Dilemma

Ich habe meine Schwester geschwängert und mein Vater denkt jetzt das Kind wär von ihm.
entfernen

Wie die Flasche in den Hintern kam

Ich bin Arzt im Praktikum im Klinikum meiner Stadt. Zur Zeit habe ich Dienst in der Notaufnahme. Es vergeht kaum ein Abend, an dem nicht irgendein Typ breitbeinig, mit schmerzverzerrtem Gesicht zur Tür [...]
» Mehr lesen
entfernen

Katzenklo

Ich beichte, dass ich als Kind mal ins Katzenklo gekackt habe und meine Mutter sich über den ungewöhnlich großen Haufen unserer Mietzekatze gewundert hat. Das arme Tier musste daraufhin einen Tag fasten [...]
» Mehr lesen
entfernen

Die erste und letzte Toastbrotscheibe

Ich möchte beichten, dass ich meinem Mann (damals noch mein Freund) heimlich die erste und die letzte Scheibe aus der Toastbrot-Packung in seine Brotdose gejubelt habe.
Dies ging so circa 3 Monate. [...]
» Mehr lesen
entfernen

Milch für das Schlafzimmer

Meine beste Freundin sagt ich hab einen Hau! Mein Freund spielt so gerne mit meinen Brüsten. Ich habe dann eine Diät gemacht, die den Prolaktinspiegel ansteigen lässt. Jetzt habe ich Milch und es ist [...]
» Mehr lesen
entfernen

Die Schneeburg auf dem Marktplatz

Meine Ex-Freundin hat vor fünf Jahren unsere Beziehung dadurch beendet, dass sie eine Affäre mit einem ihrer besten Freunde anfing. Ich hätte das nie herausgefunden, wenn sie nicht immer versucht hätte, [...]
» Mehr lesen
entfernen

Meine Rache als Clown

Meine Ex-Freundin hat ein jahrelanges Doppelleben geführt. Sie hat mich benutzt, damit ich ihr Pferd finanziere, und ist mir hinter meinem Rücken mit der gefühlten halben Uni fremdgegangen. Durch einen [...]
» Mehr lesen
entfernen

Inkontinenz-Windeln an Kasse 2

Ich bin Verkäufer in einer bekannten Drogeriemarktkette. Eines Tages hatte ich eine Kundin, welche Einlagen kaufen wollte, welche man bei Blasenschwäche benutzt. Da sie sich nicht an der regulären [...]
» Mehr lesen
entfernen

Im Stehen abgewischt

Ich (m/26) möchte beichten, dass ich mir bis zu meinem 18. Lebensjahr nach dem Kacken den Hintern im Stehen abgewischt habe. Ich denke, das kommt wohl noch von der Zeit, in der mir meine Mutter noch [...]
» Mehr lesen
entfernen

Der Lauscher an der Wand

Ich (w/25) beichte, dass ich nachts heimlich an der Wand stehe und meinen Nachbarn beim Sex zuhöre. Dabei besorge ich es mir selbst.
entfernen

Der weinende Zyklop

Meine Beichte bezieht sich auf Ereignisse, die schon ein paar Jahre in der Vergangenheit liegen. Ich (m/damals 20) habe mit meiner ersten Freundin zusammengelebt und wir waren bereits in der Phase einer [...]
» Mehr lesen
entfernen

Der Po von der Frau meines Chefs

Die Frau meines Chefs hat es mir angetan! Allerdings nur ihre Rückseite. Im Gesicht ist sie nämlich potthässlich und faltig, in den Ohren hat sie mehrere Piercings und zu allem Überfluss kaut sie [...]
» Mehr lesen
entfernen

Der Knödel in der Unterhose

In meiner Kindergartenzeit trug sich eines Tages Folgendes zu: Ich stand alleine auf dem Spielplatz, um mich herum tobende und spielende Kinder. Plötzlich merkte ich, dass ich kacken musste, hatte aber [...]
» Mehr lesen