Verhasster Schulsport

10

anhören

Hass Zorn Ungerechtigkeit Schule Sport

Ich habe mit viel Freude und aus Überzeugung Sport studiert und mein Leben lang immer gern gemacht. Bis zum Referendariat! Ich bin an einer Schule gelandet, wo der Direktor und seine Frau übertrieben aktiv im Turnverein sind. Deswegen ist bei uns Turnen an Geräten und am Boden absolute Pflicht - und zwar oft und lange (fast die Hälfte des Schuljahres nur Drecksturnen). Generell wird an der Schule ausschließlich nach dem Prinzip unterrichtet, dass ich etwas vormachen soll und die Kinder sollen das alle - unabhängig von ihren Körpern, ihrer Form und ihrem Vorwissen - so exakt wie möglich nachmachen. Wer es nicht schafft, ist ein Versager. Kein Spielraum, ich muss denen dann eine 5 oder 6 geben. Wer im Verein ist , soll eine 1 bekommen.

Wir haben ausschließlich langweilige Sportarten auf dem Programm und die Art wie man hier zum Vermitteln gezwungen wird, saugt auch das letzte bisschen Spaß aus dem Sport heraus. Für mich UND die Kinder. Aber da die alten Lehrer "das immer so gemacht haben", darf nichts daran geändert werden. Keine neuen Sportarten rein, keine anderen Vermittlungskonzepte, gar nichts. Jedes Mal, wenn meine Schüler meckern und sagen, sie wollen kein Turnen machen, möchte ich mit schimpfen. Und ich finde es schade, dass wir einem so tollen Fach wie Sport jeden innewohnenden Spaß erdrosseln. Ich hasse auch, wie sexistisch hier der Unterricht ist. Die Mädchen müssen Turnen und Gymnastik und Tanz machen und sollen bei allen Sportarten vor allem gut aussehen, während die Jungs kämpfen dürfen, klettern und Ball spielen. Eine Frau, die einfach nicht auf die "hübschen" Sportarten steht, ist in dem System nicht vorgesehen. Versteht mich nicht falsch, Gymnastik ist anstrengender - aber nicht jedes Mädchen hat nur aufgrund ihres Geschlechts darauf ist. Aber wie gesagt: Wir werden gezwungen. Wenn ich aus dem Ref. raus und verbeamtet bin, werde ich mich nicht an den Lehrplan halten und diesen ganzen dummen Mief voller Überzeugung boykottieren!

Beichthaus.com Beichte #00039238 vom 17.01.2017 um 17:10:46 Uhr (10 Kommentare)

Es ist zu kalt zum Händewaschen!

7

anhören

Ekel Unreinlichkeit Schule

Ich (w/19) möchte beichten, dass ich mir auf dem Schulklo nur die Hände wasche, wenn es unausweichlich ist (andere Leute im Klo/Hände beschmutzt). Dies liegt daran, dass man die Hände nur mit kaltem Wasser waschen kann und es in unserem Klassenzimmer extrem kalt ist und die meisten in Jacken etc. dasitzen. In anderen Zimmern ist dies übrigens nicht so. Ich bitte um Entschuldigung bei allen, die mit den Keimen an meinen Händen in Berührung kommen.

Beichthaus.com Beichte #00039227 vom 16.01.2017 um 13:39:19 Uhr (7 Kommentare)

Der Passwort-Checker

7

anhören

Neugier Stolz Schule Steinfurt

Es war im Jahre 2010, ich (m/21) hatte eines Abends ziemlich Langeweile und versuchte mich in ICQ-Accounts von Mitschülern einzuloggen. Dabei probierte ich sämtliche Geburtsdaten, Spitznamen, Dinge wie "12345678" oder "Passwort" und sonstige gängige Passwörter. Tatsächlich schaffte ich es mit "Passwort" in ein Konto rein und befand mich im Account einer Mitschülerin.

Mein jugendlicher Schelm brachte mich dazu, einen männlichen Mitschüler anzuschreiben und regelrecht anzuflirten. Er sprang direkt darauf an und wir einigten uns darauf, uns am nächsten Schultag mit einer festen Umarmung zu begrüßen. Davon wusste meine Mitschülerin, deren Account ich missbrauchte, natürlich nichts. Am nächsten Morgen dann die Überraschung. Wir warteten alle vor der Schulklasse und die letzten Kollegen kamen angetrudelt und dann ist es passiert. Mein Mitschüler läuft selbstbewusst auf meine Mitschülerin zu und drückt sie von der Seite. Sie wusste überhaupt nicht, was los war. Ihrem Blick zufolge wollte sie dies jedenfalls nicht. Ich möchte beichten, dass ich etwas eigentlich ungefährliches, aber trotzdem falsches getan habe!

Beichthaus.com Beichte #00039079 vom 18.12.2016 um 12:35:14 Uhr in Steinfurt (7 Kommentare)

Meine liebste Französischlehrerin

7

anhören

Boshaftigkeit Rache Schule

Meine Französischlehrerin ist das größte Stück Müll auf diesem Planeten, sie hat mich aus reiner Bösartigkeit in eine Leistungsgruppe gesteckt, aus der ich jetzt versuchen darf, mich zwei Jahre rauszukämpfen um Abi machen zu können. Ich war so wütend auf sie, dass ich unbemerkt ihre Tasche geklaut habe. Dann bin ich mit ihr aufs Klo gegangen und habe so richtig schön reingepisst und reingeschissen. Ich wusste auch, dass circa die Hälfte der Zeugnisse dort drin war. Leider hatte sie eine Kopie von den Zeugnissen, deswegen war meine Rache noch nicht vorbei.

Als nächstes habe ich die Scheibe von ihrem beschissenen Auto eingeschlagen und vergammeltes Hack- und - Rindfleisch reingeworfen, da sie Vegetarierin ist, war dies ziemlich schlimm für sie (glaube ich). Da ich mir sicher war, dass sie Schulgelder veruntreut, habe ich einen anonymen Brief an den Direktor geschrieben. Im Bezug auf die Schulgelder habe ich mich zwar geirrt, dafür ergab die polizeiliche Untersuchung, dass sie geringe Mengen an Steuern hinterzogen hat, sie ist zwar immer noch Lehrerin, ist jetzt aber Geld und ihren Mann los. Das Ganze tut mir im Nachinein sehr leid, meine Reaktion war völlig übertrieben.

Beichthaus.com Beichte #00039070 vom 16.12.2016 um 02:19:39 Uhr (7 Kommentare)

Zehn Jahre Englischunterricht für Hollywood

11

anhören

Peinlichkeit Dummheit Schule

Ich (30) gehe seit zehn Jahren abends in den Englischunterricht, um die Sprache zu lernen. Hauptsächlich um Filme und Serien im O-Ton zu genießen. Aber leider fruchtet der Unterricht bei mir überhaupt nicht. Einzelne Wörter sind kein Problem aber ganze Sätze, da habe ich keine Chance. Bei Englischsprachige Musik im Radio weiß ich nie, was gesungen wird. Aber ich gebe nicht auf, irgendwann schaffe ich das und dann reise ich mal nach Hollywood.

Beichthaus.com Beichte #00039067 vom 16.12.2016 um 16:47:36 Uhr (11 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht