Gemeinschafts-Zahnbürste in unserer WG

10

anhören

Ekel Morallosigkeit Rache Unreinlichkeit WG Berlin

Ich (w/24) habe herausgefunden, dass mein ekelhafter Mitbewohner hin und wieder meine Zahnbürste verwendet, sofern er sich überhaupt mal seine gelben Stumpen putzt. Heute habe ich sofort Gegenmaßnahmen getroffen, indem ich mir einen neuen Pack Zahnbürsten gekauft und vor dem Ferkel versteckt habe. Gleichzeitig habe ich meine alte Bürste auch wo hingesteckt, jedoch in eine ganz andere Gegend. Anschließend wurde das Ding wieder in den Badezimmerschrank verfrachtet und ich glaube, sie wurde inzwischen mehrmals verwendet. Im Nachhinein denke ich aber, dass das schon ein bisschen krank war und ich schäme mich, dass ich auf dieses Niveau herabgestiegen bin. Ich frage mich auch, ob das mein brennendes Hinterteil wert war.

Beichthaus.com Beichte #00038989 vom 27.11.2016 um 22:42:33 Uhr in Berlin (10 Kommentare)

Rauchen in der Schwangerschaft

20

anhören

Sucht Dummheit Verzweiflung Morallosigkeit Kinder München

Ich (w/29) möchte beichten, dass ich es zutiefst bereue, in der Schwangerschaft geraucht zu haben. Ich habe einen traumhaften Jungen mit einem Herzfehler zur Welt gebracht. Und auch wenn die Ärzte mir keinerlei Schuld geben, weil sie sagten, dass die Plazenta vollkommen unauffällig war. Dennoch gebe ich mir allein die Schuld an seiner Krankheit. Mein kleiner Sohn wird sein Leben lang mit dem Herzfehler umgehen müssen. Es war ein Schock für mich, ihn mit den ganzen Schläuchen und nach der OP zu sehen. Er hat es nicht verdient. Aber ich war vorher starke Kettenraucherin und reduzierte auf drei Zigaretten täglich. Mal habe ich auch eine Woche nicht geraucht. Dann aber (in Stresssituationen beispielsweise) konnte ich mich nicht beherrschen und habe immer geweint beim Rauchen. Es tut mir so schrecklich leid, mein kleiner Prinz.

Beichthaus.com Beichte #00038986 vom 26.11.2016 um 20:15:54 Uhr in 80335 München (Marienstraße) (20 Kommentare)

Warum ich einem Obdachlosen einen Handjob gab

12

anhören

Begehrlichkeit Morallosigkeit Leipzig

Als ich (w) so um die 15 Jahre alt war, lernte ich in der Leipziger Innenstadt einen obdachlosen Jugendlichen kennen. Wir kamen ins Gespräch, weil ich seinen Hund so süß fand. Ein paar Wochen später war ich am Abend wieder in der Innenstadt um mich mit meiner Freundin zu treffen, die aber kurzfristig absagte. In der Nähe des Hauptbahnhofs saß wieder der Typ mit seinem Hund und bettelte. Er erinnerte sich an mich und fragte, ob ich nicht ein paar Cent hätte, damit er dem Hund etwas kaufen kann. Mir taten die beiden total leid. Doch als Schülerin hatte ich auch nicht so viel Geld.

Da ich aber Zeit hatte, plauderten wir etwas und spazierten gemeinsam durch einen nahegelegenen Park. Er war total nett und man konnte wirklich tiefgehende Gespräche mit ihm führen. Ich fühlte mich schlecht bei dem Gedanken, einfach wieder in mein warmes Zuhause zu fahren, während er und sein Hund hungrig in der Kälte schlafen würden. Ich weiß auch nicht wie es dazu kam, aber plötzlich küssten wir uns und wenig später hatte ich seinen Schwanz in der Hand, bis er kam. Ich habe ihn danach nie wieder gesehen. Das Ganze ist jetzt rund 10 Jahre her und ich habe nie mit jemandem darüber gesprochen. Manchmal, wenn ich masturbiere, muss ich noch an diesen Typen denken. Ich frage mich, wo er jetzt lebt und was er so macht.

Beichthaus.com Beichte #00038953 vom 20.11.2016 um 14:33:32 Uhr in Leipzig (Willy-Brandt-Platz) (12 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht