Faulenzen am Wochenende

6

anhören

Faulheit Trägheit Masturbation Neugier Begehrlichkeit Hamburg

Ich möchte beichten, dass ich das ganze Wochenende - obwohl ich mich derzeit aus gesundheitlichen Gründen auf einer mehrwöchigen stationären Reha befinde - von Freitag 15:00 Uhr bis Morgen, also Montag, nichts anderes gemacht habe als zu essen und zu schlafen. Darüber hinaus habe ich ein paar Mal onaniert. Ich habe auch ein Fake-Profil auf Facebook angelegt, um meiner Ex-Freundin nachzuspionieren. Wir sind aber schon sehr lange nicht mehr zusammen, ich vermisse sie nur... Ich bitte darum, dass mir vergeben wird, und werde mich nächste Woche wieder zusammenreißen.

Beichthaus.com Beichte #00039019 vom 04.12.2016 um 20:00:04 Uhr in 22529 Hamburg (Veilchenweg) (6 Kommentare)

Ich kann mich endlich selbst befriedigen!

8

anhören

Masturbation Peinlichkeit Begehrlichkeit Partnerschaft

Ich beichte, dass ich 20 Jahre lang zu doof zum Masturbieren war. Nicht, dass ich es nie probiert hätte - allerdings war es so, wie sich selbst zu kitzeln. Es brachte rein gar nichts. Seit ich 16 war, hatte ich regelmäßig Sex im Rahmen einer Beziehung, welcher eigentlich ganz gut war - allerdings kam ich ausschließlich beim Oralverkehr und auch nur dann, wenn ich mich extrem konzentrierte. Heute habe ich bereits meinen dritten Freund und beim Sex hat sich nicht viel verändert. Aber vor Kurzem habe ich gelernt, mich selbst zu befriedigen! Fragt mich nicht wie - auf einmal klappte es. Nun habe ich ein schlechtes Gewissen, da ich mich zwar mehrmals pro Tag selbst befriedige, mit meinem Freund schlafe ich aber kaum noch. Mit mir selbst ist es einfach so viel besser und er steckt sowieso gerade in einer sexuell unmotivierten Phase.

Beichthaus.com Beichte #00039005 vom 01.12.2016 um 13:07:46 Uhr (8 Kommentare)

Meerschweinchen sind einfach geil!

11

anhören

Fetisch Masturbation Tiere Ballenstedt

Da mich meine Freundin grundlos verlassen hat und ich so allein bin, tröste ich mich mit meinen Nagetieren. Ich habe mich schon früher zu Meerschweinchen, Kaninchen und anderen Kleintieren sexuell angezogen gefühlt. Als ich vierzehn war, habe ich mir immer beim Jürgen-Würgen vorgestellt, als Nagetier die Weibchen aufzumischen. Männliche Nagetiere habe ich nicht, da ich keine Streitereien um das Territorium haben will. Beim Sex mit meiner Freundin habe ich mir sowieso immer einen meiner kleinen Lieblinge vorgestellt, anders ging es nicht. Ich möchte beichten, dass ich manchmal neben meinen Tierchen den Druck abbaue.

Beichthaus.com Beichte #00038982 vom 25.11.2016 um 20:25:21 Uhr in Ballenstedt (11 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht