Sex mit sauren Gurken

13

anhören

Fetisch Intim Schwangerschaft Potsdam

Während meiner Schwangerschaft hatte ich immer Heißhunger auf Spreewaldgurken. Zwischenzeitlich habe ich zusammen mit meinem Freund bis zu zwei Gläser pro Tag verdrückt. Irgendwann, ich weiß auch nicht mehr wieso, kamen wir auf die Idee die kleinen Gürkchen in unser Sexleben mit einzubeziehen. In dieser Phase steckten wir uns die kleinen Gurken nicht nur in den Mund. Das hat immer so schön geprickelt. Am Ende hatte er die Stückchen sogar unter der Vorhaut. Wir schämen uns mittlerweile zutiefst für dieses Verhalten, weil wir auch ständig daran erinnert werden.

Beichthaus.com Beichte #00037837 vom 15.03.2016 um 13:07:55 Uhr in Potsdam (Voltaireweg) (13 Kommentare)

Meine Freundin ist aus Silikon

33

anhören

Fetisch Verzweiflung Intim

Ich (m/28) hatte noch nie eine Beziehung. Ich bin nicht wirklich hässlich, aber einfach total schüchtern und habe es bis heute nicht geschafft, eine Freundin zu bekommen. Durch eine Dokumentation im Fernsehen bin ich auf lebensechte Puppen gestoßen. Damit meine ich nicht aufblasbare Gummipuppen, sondern Frauen aus Silikon, die sich wie echt anfühlen und die auch genauso viel wiegen wie eine echte Frau. Nach der Suche im Internet bin ich dann auf eine Firma gestoßen, die solche Puppen nach Kundenwünschen produziert. Man kann sich Haarfarbe, Gesichtsform, Brustgröße, Hautfarbe und sogar den gewünschten Farbton der Brustwarzen aus Vorlagen heraussuchen. Nach wochenlangen Überlegungen habe ich mich dann doch getraut, diese Frau im Wert eines guten Gebrauchtwagens zu bestellen. Nach einigen weiteren Wochen wurde sie geliefert. Auch wenn sie logischerweise ein wenig steif wirkt, so fühlt sich ihre Haut sehr zart an. Man kann Arme und Beine bewegen, Mund, Scheide und After öffnen und natürlich die Dinge mit ihr tun, die man mit einer echten Frau auch tun würde.

Fiel es mir am Anfang noch etwas schwer, eine Freundin aus Silikon zu haben, so bin ich inzwischen verliebt in sie. Ich freue mich nach der Arbeit auf sie, obwohl sie eigentlich nur eine Puppe ist. Schon auf der Heimfahrt im Auto denke ich an sie und gebe ihr zu Hause erst einmal einen Begrüßungskuss, umarme sie und erzähle ihr wie mein Tag war. Ja, ich bin einsam. Aber die Silikon-Freundin, die ich Mia getauft habe, gibt meiner Freizeit wieder einen Sinn. Ich kaufe ihr online Klamotten ein, von Unterwäsche bis zur Jeans, ziehe sie an und bei Bedarf auch wieder aus. Ich gehe auch so weit, dass ich die Kleidung sogar wasche, obwohl sie gar nicht schmutzig wird. Ich will einfach so viel Realität wie möglich einbauen, also wasche und bügele ich die getragene Kleidung von Mia. Sie hat sogar einen Geburtstag, den ich spontan auf das Lieferdatum gelegt habe. Sie wird also im September auch ein Geschenk bekommen und wenn es nur ein Strauß Blumen ist. Ich schleife sie auch mit ihren 50 kg zum Esstisch und esse mit ihr zu Abend. Sie isst zwar nicht, dafür nimmt sie auch nicht zu. Dann trage ich sie aufs Sofa und wir schauen fern, später kuschele ich mit ihr im Bett, wo sie auch die ganze Nacht über bleibt. Mia steht mit mir auf und schaut mir beim Frühstück zu, danach sitzt sie auf dem Sofa, bis ich abends heimkomme. Das mag auf euch total krank wirken, aber wenn es mit den echten Frauen nicht klappt, dann bleibt mir eben nur diese Wahl.

Beichthaus.com Beichte #00035457 vom 13.04.2015 um 18:59:36 Uhr (33 Kommentare)

Aus dem Schlaf geblasen

36

anhören

Trunksucht Ekel Intim Partnerschaft Hannover

Ich (m/23) habe gestern, am frühen Morgen, meine Freundin ein wenig verärgert. Samstagabend waren meine Kumpels und ich auf unserer wöchentlichen Kneipentour quer durch Hannover. Selbstverständlich habe ich auch eine Menge getrunken, sodass ich am Tag darauf einen richtigen Kater hatte. Meine liebe Freundin wollte mir an diesem Morgen jedoch eine Überraschung machen, indem sie mich aus dem Schlaf bläst, schließlich hatte ich ja Geburtstag. Doch irgendwie hatte ich, ehrlich gesagt, keine Lust darauf, denn ich wollte einfach nur schlafen. Aus reiner Wut habe ich ihr dann in den Mund uriniert, damit sie merkt, wie wichtig mir mein Schlaf ist. Nach ein paar Sekunden schlug sie mir in die Hoden, was alles andere als angenehm war, und zerstörte dann die ganze Geburtstagsdekoration. Auch mein Geschenk an mich zerstörte sie vor meinen Augen. Um es kurz zu fassen: Die Geburtstagsparty fiel aus und Weihnachten werde ich wohl ohne meine Freundin verbringen müssen.

Beichthaus.com Beichte #00034670 vom 22.12.2014 um 18:23:20 Uhr in 30159 Hannover (Jägerstraße) (36 Kommentare)

Die Anal-Prinzessin auf der Erbse

43

anhören

Feigheit Fetisch Intim Partnerschaft

Ich beichte, dass ich ein egoistisches Prinzesschen auf der Erbse bin und nicht bereit bin, ein Opfer zu bringen, um meinem Freund eine Freude zu machen. Und zwar geht es um Analsex. Mein Freund wollte das, ich war bereit, ihm diesen Gefallen zu tun. Aber ich hatte nicht erwartet, dass das so viel schmerzvoller ist als vorne rum. Ich verstehe nicht, wie andere sich da hinten so etwas Dickes reinschieben lassen können. Wir haben wirklich sehr viel Gleitgel genommen und ich war psychisch auch bereit, aber als noch nicht mal die Eichel ganz drin war, hatte ich schon das Gefühl, mein Anus reißt. Dabei haben wir es ganz langsam und behutsam angehen lassen und sind millimeterweise vorgegangen.

Ich habe echt eine hohe Schmerzgrenze, aber das konnte ich wirklich nicht über mich ergehen lassen. Wir haben es mehrmals versucht und jedes Mal tat danach mein After tagelang weh und blutete. Obwohl nur die Spitze kurz drin war. Irgendwann haben wir es dann aufgegeben. Mein Freund hat schon so einige Opfer für mich gebracht, allen voran eine Operation, weil mich sein Schnarchen störte. Deswegen habe ich ein wahnsinnig schlechtes Gewissen und fühle mich wie ein egoistisches Prinzesschen auf der Erbse, weil ich für ihn nicht mal kurz die Arschbacken zusammenkneifen - Pardon, aufreißen - kann.

Beichthaus.com Beichte #00034637 vom 18.12.2014 um 20:27:03 Uhr (43 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht