Meine Freundin, die Sexpuppe

13

anhören

Begehrlichkeit Verzweiflung Peinlichkeit

Vor drei Jahren habe ich mir eine Sexpuppe für ca. 3.000 Euro gekauft. Nicht aber, um mit ihr Sex zu haben, sondern weil ich mich einsam fühle, wenn ich einschlafen möchte oder im Bett liege. Seit 10 Jahren bin ich alleine und habe einfach kein Glück mehr. Seit ich die Puppe habe, habe ich mich in eine Welt geflüchtet, wo sich alles um sie dreht. Gemeinsam kuscheln wir im Bett und ich habe endlich wieder jemanden zum Umarmen und Anschmiegen, wenn ich einschlafen möchte. Es geht schon so weit, dass ich mit ihr rede und sie auch auf den Namen Mirabell getauft habe. Ich habe inzwischen auch ein sehr schlechtes Gewissen, weil ich sie im Schrank verstecken muss, wenn Besuch kommt.

Beichthaus.com Beichte #00038858 vom 27.10.2016 um 11:08:59 Uhr (13 Kommentare)

Hilfe, mein Freund ist scheiße im Bett!

27

anhören

Begehrlichkeit Lügen Falschheit Partnerschaft

Mein Freund und ich sind seit vier Jahren zusammen und ich muss sagen: Er ist echt schlecht im Bett. Er ist ein toller Mensch und ich will mein Leben mit ihm verbringen, nur bin ich mittlerweile nach jedem Sex frustriert. Wenn er mich oral bedient, fühlt es sich wie rumstochern an und ist unangenehm bis schmerzhaft. Wenn er es mit der Hand versucht, dann ist er fast immer falsch, und selbst wenn er richtig ist, kann ich nicht loslassen, weil er nach einiger Zeit ganz ungeduldig wird und einfach nur motorisch an mir rumreibt, was vom Tempo und der Art wieder richtig unangenehm ist und mich dann einfach nur noch wütender macht. Und beim Akt selbst hat er keine Ausdauer, kommt viel zu schnell und ist zusätzlich grob.

Ich bin jedes Mal unbefriedigt und wütend. Ich würde es ihm gerne sagen, aber nach so vielen Jahren will ich ihn nicht verletzen. Ich weiß, dass er sehr gekränkt wäre und ihm das richtig schlimm zu schaffen machen würde, da er generell viel Lob und Zuwendung braucht. Wenn er mich also fragt, ob es mir mit ihm überhaupt gefällt, sage ich ja, obwohl ich am Liebsten schreien würde.

Beichthaus.com Beichte #00038855 vom 25.10.2016 um 22:50:24 Uhr (27 Kommentare)

Hilfe, meine Freundin wird alt!

21

anhören

Begehrlichkeit Verzweiflung Partnerschaft 50+

Ich (m/51) bin nun schon seit vier Jahren mit meiner Freundin (55) zusammen und halte es so langsam nicht mehr aus. Noch vor circa einem Jahr liebte ich diese Frau abgöttisch und wir führten eine wunderbare Partnerschaft. Als wir uns kennenlernten, war ihre Tochter ausgezogen und sie schon etwas länger von ihrem kaputten Ex-Mann getrennt. Die ersten Jahre gab es alles, was man sich als davorgewesener Single nur vorstellen konnte. Tiefsinnige Gespräche, toller Sex, schöne Urlaube und die wahrhaftige Liebe auf den ersten Blick! Dieses Gefühl ist allerdings schon seit längerer Zeit in mir erloschen. Inzwischen wird sie nur noch älter und wehleidiger, was mir zwar Angst macht, aber mich im Alltag zunehmend nervt.

Noch versucht sie zwar, sich bestmöglichst in Schuss zu halten, hat aber täglich neue gesundheitliche Klagen, wegen derer sie zum Arzt rennt. Der Sport reduziert sich von vier auf zwei Mal die Woche und vom Weggehen brauchen wir gar nicht mehr sprechen. Das kotzt mich inzwischen so an, dass ich schon gar keine Lust mehr auf ihre freien Tage in der Woche habe. Letztens sagte ich ihr einfach ab und schob irgendeine erfundene Familienfeier vor, um mich handlich vor dem Rechner beim Surfen zu befriedigen. Kein Ausschlag, keine Erkältung, keine Nackenschmerzen und vor allem keine langweiligen Naturwanderungen mit Hinz und Kunz im Gepäck. Es ist einfach dieser erfrischende Elan, der mir fehlt. Ein Mensch, mit dem man auch nach 19 Uhr zusammen ausgehen kann und der nicht vor lauter Ermüdungserscheinungen meinen Worten nicht mehr folgen kann und dauernd seine Sichtweise wiederholt.

Beichthaus.com Beichte #00038853 vom 25.10.2016 um 03:28:43 Uhr (21 Kommentare)

Asylanten verhindern, dass ich eine Beziehung habe!

49

anhören

Vorurteile Ungerechtigkeit Begehrlichkeit Gesellschaft

Ich (m/30) habe große Angst vor den Veränderungen durch die ganzen Asylbewerber. Insbesondere, da ich noch nie Glück in Beziehungen hatte und hauptsächlich Männer von 18-30 Jahren zu uns kommen. Diese werden sich auch unter uns mischen wollen und möchten natürlich auch eine Beziehung führen. Und bei dieser Masse gibt es dann viele inländische Männer, die leer ausgehen.

Beichthaus.com Beichte #00038852 vom 25.10.2016 um 01:37:25 Uhr (49 Kommentare)

Abnehmen mit Sex

7

anhören

Begehrlichkeit Eitelkeit Partnerschaft Sport

Ich (w/21) bin eher ein Sportmuffel. Dennoch muss ich Sport treiben, um in Form zu bleiben. Ich möchte mir ja schließlich auch gerne mal die eine oder andere Kalorienbombe gönnen und trotzdem mein Normalgewicht behalten. Vor einiger Zeit habe ich gelesen, wie viele Kalorien man beim Sex verbrauchen kann. Außerdem habe ich gelesen, dass man "Oben" noch mehr verbraucht. Darauf hatten mein Freund und ich plötzlich mehr Sex und ich übernahm meist das Kommando. Mein Freund wunderte und freute sich über seine plötzlich etwas wildere Freundin, aber ich werde ihm sicherlich nicht unter die Nase reiben, dass er manchmal als Fitnessgerät missbraucht wurde. Innerhalb eines Jahres nahm ich von 67 Kilo auf 62 Kilo (auf 172 cm) ab, ohne zu hungern. Danke Schatz!

Beichthaus.com Beichte #00038848 vom 24.10.2016 um 14:23:02 Uhr (7 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht