Durch den Mund Atmer

8

anhören

Hass Engherzigkeit Bahn & Co. Berlin

Ich fahre jeden Tag mit der S-Bahn in unserer schönen Hauptstadt zur Arbeit. Da ich immer durch das Stadtzentrum fahre ist die Bahn oft sehr voll und auch ein wenig stickig. Dies ist auch nicht weiter schlimm, wären da nicht diese Typen die einem ständig ins Gesicht oder in den Nacken atmen. Meistens haben entsprechende Leute auch noch außerordentlich üblen Mundgeruch. Warum kann man nicht verdammt nochmal den Anstand haben einigermaßen mäßig durch die Nase zu atmen oder wenigstens den Kopf nach unten zu neigen? Ich gestehe mir immer im Kopf auszumalen, wie ich diesen Menschen ihre Luftröhre aus dem Hals reiße und wie sie dann am Boden liegend noch ein paar Sekunden wie ein Fisch nach Luft schnappen. Sowas würde ich natürlich nie wirklich tun.

Beichthaus.com Beichte #00030179 vom 17.08.2012 um 14:51:14 Uhr in Berlin (Georgenstraße 14) (8 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Lemontoss

Schenk ihnen mal einen Kaugummi, vielleicht checken sie's dann...

21.08.2012, 10:02 Uhr     melden


krischan

Wenn Dir Taxi zu teuer, Auto nicht vorhanden oder zu stressig und Fahrrad zu unbequem ist, dann musst Du halt in den sauren Apfel beissen.

21.08.2012, 11:00 Uhr     melden


5gramm aus niemalsland, Deutschland

Das ist ja lustig, einer aus der Nachbarschaft. Sag den Menschen doch einfach, wenn Dich was stört. Ohne Hinweis bekommen viele gar nicht mit, was andere so stören könnte. Ansonsten fahr halt anders, man muss sich nicht in die enge, stickige Berufsverkehr-Bahn quetschen. Dauert teils auch nicht so viel länger, den Bus und dann die Tram zu nehmen. Oder nimm ein Fahrrad. Sollte wohl nicht so schwer sein. Viele Wege führen nach Rom und wenn Du den Mund nicht auf bekommst, bist Du selbst schuld. Btw: Eine Bahn früher und die Welt sieht schon anders aus.

21.08.2012, 11:24 Uhr     melden


Axolotl

Ähm... es gibt ziemlich viele Leute die durch den Mund atmen müssen. Da ist ne verstopfte Nase noch das gewöhnlichste. Gibt aber auch andere Krankheiten und Behinderungen die einen dazu zwingen durch den Mund zu atmen.

Ich fahre oft Bus und Bahn und mir passiert das was du beschrieben hast nie. Eher das ich mal angeniest oder angeschwitzt werde.

Und sag den Leuten NICHT was dich stört. Das ist unhöflich und unnötig. Mich nervt lauten kauen. Aber das ist mein Problem. Und jeder Mensch auf dieser Erde hat das recht so laut zu kauen wie er will. Genauso hat jeder das Recht durch den mund zu atmen. Da muss man nuneinmal durch wenn man mit anderen Menschen zutun hat.

21.08.2012, 12:11 Uhr     melden


Mr.Hyde

Sprechen hilft. Sag ihnen was dich stört oder ertrag es.

21.08.2012, 12:35 Uhr     melden


G.Now

Naja, man kann oftmals nicht einfach "den Bus nehmen", wie vorgeschlagen. Und ich kann verstehen, dass der Beichter sich ab und an belaestigt fuehlt. Da muss man eben mal den Mund aufmachen und bitten, dass derjenige einen nicht so anmieft. Mich persoenlich stoeren die notorischen Schweisser viel mehr. Die stinken morgens schon so derbe nach Achselschweiss, dass man einfach nur reihern koennte.

21.08.2012, 12:56 Uhr     melden


Anonühm;)

Vielleicht machen sie es extra so auffällig, damit dir auffällst, dass DU das die ganze Zeit machst.. Okay, Spaß beiseite. Morgens haben die meisten Mundgeruch, wenn sie nichts frühstücken oder kurz vorher was zu sich genommen haben. Kann verstehen, dass es dich nervt, aber gibt Schlimmeres; ich z.B. kann Rauch nicht ausstehen.

21.08.2012, 18:34 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Wer mit 'Öffis' unterwegs ist, muss einiges in Kauf nehmen. Ich habe auch diese Abneigung gegen Schweiss- und Mundgeruch, aber zum Glück ist die Belästigung nur selten sehr schlimm. Nahe am Ausgang stehen, wo beim Öffnen der Türen Luft hereinkommt, ist eine gute Idee. Oder selbst ein scharfes Bonbon lutschen.. Die Leute darauf ansprechen - nein. Das ist extrem unhöflich und auch peinlich.

21.08.2012, 22:03 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Fabrikarbeiter

Ich fahre jeden Tag mit dem Bus zur Schule, ich gehe ins Gymnasium. Im gleichen Bus befinden sich auch immer Fabrikarbeiter. Über diese rege ich mich …

Der Perfektionismus meiner Freundin

Ich habe eine Freundin, die eigentlich richtig perfekt ist. Mit perfekt meine ich, das sie mich sehr sehr viel verwöhnt. Wenn ich morgens z.B. mein Hemd …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht