Das Geburtstagsgeschenk meines Vaters

11

anhören

Engherzigkeit Dummheit Verschwendung Fetisch

Ich bin vor ein paar Monaten 23 Jahre alt geworden. Über Geschenke konnte ich nicht klagen, aber mein Vater hat mir zwei CDs geschenkt, mit denen ich absolut gar nichts anfangen kann. Ich entschloss mich also als Gras über die Sache gewachsen war, die CDs in der allseits bekannten elektronischen Bucht zu verkaufen. Der Preis war mir eigentlich egal, denn geschenkt haben wollte sie keiner meiner Freunde und er selbst wäre gekränkt gewesen, hätte ich sie ihm geschenkt. Wegschmeißen wollte ich sie aber auch nicht. Sie gingen letztlich für insgesamt neun Euro plus Versand über die Ladentheke und als ich die Adresse des Käufers erhielt, war ich leicht irritiert. Es war nämlich die Adresse meines Vaters. Glücklicherweise zahlte er via Paypal. Ich dachte mir eine Absenderadresse aus und verstellte meine Schrift. Letztes Wochenende erzählte mein Vater mir von seinem tollen Schnäppchen. Ich fragte ihn, wieso er sich die CDs nicht einfach von mir geborgt hat. Er hatte ganz vergessen, dass er mir die gleichen geschenkt hat. Ich habe ihn übrigens am letzten Wochenende zum Essen eingeladen. Die 9 Euro hat er auch wieder drin.

Beichthaus.com Beichte #00030176 vom 16.08.2012 um 17:44:39 Uhr (11 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Klingt sehr lieb. Ich will ja kein Spielverderber sein (schöne Spiele gefallen mir nämlich), aber der Käufer bekommt von eBay ein Bestätigungsmail, in dem Name und Adresse des Verkäufers steht.

19.08.2012, 19:42 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Dein Vater hatte vergessen, dass er dir CD's geschenkt hat, die er gerne für sich selbst behalten hätte? Klingt sehr merkwürdig...

19.08.2012, 21:21 Uhr     melden


Dogma02

Nun, wenn er so vergesslich ist... stell dir vor, er hätte sie dir nächstes Jahr noch mal geschenkt! Nett, dass du ihn eingeladen hast.

19.08.2012, 22:05 Uhr     melden


kimberly

Find ich süß.. und eher ne Anekdote als eine Beichte..

20.08.2012, 01:35 Uhr     melden


krischan

Und wenn er Dich tatsächlich mal nach den CDs gefragt hätte?

20.08.2012, 09:07 Uhr     melden


Lemontoss

Wahrscheinlich hat er es dir nur geschenkt weil er es selbst toll fand. Deswegen hat er wohl angenommen, dass du es auch toll findest.

20.08.2012, 13:30 Uhr     melden


lovinglucy

Süß :] Und nein, Bestätigungsmails bekommt man eigentlich nur von gewerblichen Verkäufern bzw. wenn der Verkäufer das extra so eingestellt hat.

20.08.2012, 19:24 Uhr     melden


G.Now

Find ich ok. Warum schenkt Dir Dein Vater denn auch CDs, die ihm gefallen und informiert sich nicht ueber Deinen Musikgeschmack?!

20.08.2012, 20:50 Uhr     melden


HolySword

Und warum ist die Beichte jetzt auf Platzt 1?
Find daran überhauptnichts schlimm, aber ich würd's wohl nie bei Ebay verscherben. Ich mein, 9€ sind den Aufwand wirklich nicht wert.

21.08.2012, 16:42 Uhr     melden


BeichtFetischt

@lovinglucy: Hast Du einen Link, wo das deutlich wird? Ansonsten wäre ich jetzt wie gemmakaffeetrinken davon ausgegangen, dass auch die Adresse von privaten Verkäufern in der Bestätigungsmail angegeben ist.

22.08.2012, 11:31 Uhr     melden


Whitie66 aus Deutschland

Eigentlich ist das keine Beichte, da es nix zu beichten gibt. Du musst ein tolles Verhältnis zu Deinem Vater haben - und das bewahre Dir!

20.10.2012, 11:47 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der rettende Lotto-Gewinn

Ich habe ein abgeschlossenes Masterstudium in Informatik. Nach dem Studium habe ich mich aber dazu entschieden, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Das …

Der Haarentferner in der Farbe

Ich habe meiner Freundin vor ein paar Jahren mal Haarentferner (solche Creme für die Beine) in die Haarfarbe gemischt, sie hat sich gewundert warum ihr …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht