Fremdgegangen und halb gebeichtet

12

anhören

Fremdgehen Lügen Last Night Trunksucht

Ich möchte beichten, dass ich meine Ex-Freundin betrogen und ihr nur die halbe Wahrheit gebeichtet habe. Das ganze ist schon ein paar Jahre her. Ich hatte gerade mit dem Studium angefangen und war alleine mit ein paar Kumpels auf einer Oberstufen-Party in unserer alten Schule. Ich hatte ziemlich viel getrunken und mit einer Bekannten die ich schon etwas länger kannte heftig geflirtet. Ich weiß bis heute nicht, wie es passiert ist aber auf einmal war ich mit ihr zusammen auf der Damentoilette in einer Kabine. Wild knutschend hab ich sie dort gefingert. Wir sind dann wieder auf die Tanzfläche und haben dort weitergeknutscht. Meine Kumpels kamen sogar zu mir und haben mich gefragt, ob ich spinne, da ich ja eine Freundin hatte. In diesem Moment war mir alles egal. Wir haben uns dann von der Party geschlichen und sind mit dem Taxi zu mir nach Hause gefahren. Dort haben wir die halbe Nacht in allen erdenklichen Stellungen gevögelt (auch noch ohne Gummi). Am nächsten Tag musste sie ganz früh weg, ich lag im Bett und mir war kotzübel vor schlechtem Gewissen. Ich wusste gar nicht was ich machen sollte. Immerhin haben es dutzende Freunde gesehen.

Mir blieb nichts anderes übrig als es meiner Freundin zu beichten. Allerdings erzählte ich ihr, dass ich voll war und kurz auf der Tanzfläche geknutscht habe, aber sonst nichts weiter passiert ist. Sie hat es mir geglaubt und verziehen. Ich bin zwar nicht mehr mit ihr zusammen, aber sie weiß bis heute nicht, dass ich in dieser Nacht Sex mit einer anderen hatte. Sorry!

Beichthaus.com Beichte #00030111 vom 21.07.2012 um 13:14:48 Uhr (12 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

stillesWasser aus Schweiz

Dir fehlen eindeutig die Eier in der Hose. Zuerst rumv...n wie ein Weltmeister, gezwungenermassen beichten und dann nicht mal den Kern der Sache. Das ist echt erbärmlich! Wo war da Dein Gewissen? Da Du jetzt sowieso nicht mehr mit Deiner Ex zusammen bist behalte Deinen Sch... für Dich. Würdest sie wahrscheinlich nur verletzen auch wenn sie schon über Dich hinweg ist.

26.07.2012, 07:10 Uhr     melden


carassi

mit anderen worten du hast nicht nur dein leben riskiert sondern auch das deiner freundin-ihr hattet doch bestimmt ungeschützten sex danach. ein grund stolz zu sein. wirklich >.< es zeugt von wahrer liebe.

26.07.2012, 08:07 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Du hast nicht wenigstens einen AIDS-Test danach gemacht um sicher zu sein, deiner Freundin nicht zu schaden? (auch wenn du bis dahin nur noch mit Gummi dürftest) Das ist in meinen Augen die noch größere Schweinerei. Aber eigentlich gehts hier um den Betrug selbst, und du hast nur sicher gehen wollen, dass deine Freunde ihr nichts stecken und du was (Harmloseres) als Absicherung in der Hand hast. Ich kann mich eigentlich auch nur meinen Vorpostern anschliessen. Obwohl ich glaube, dass die Mehrheit der Leute keine reinweisse Weste hat und sie irgendwann (!) im Leben selbst einmal in Versuchung geraten. Zuviel Alkohol kann ein echter Teufel sein.

26.07.2012, 09:00 Uhr     melden


HexeDesNordens

So bekommt man AIDS und andere nette Krankheiten. Alkohol ist keine Entschuldigung.

26.07.2012, 09:55 Uhr     melden


Mr.Hyde

Hey, schon wieder eine Fremdgeh-Beichte. Sie hätte dich in den Wind schießen sollen. Leute wie du haben keine Freundin verdient oder Freunde...oder überhaupt irgendwelche sozialen Kontakte, da ihr auf Gefühle anderer wohl überhaupt keine Rücksicht nehmt. Lernt zu schätzen, was ihr habt, ihr undankbares....

26.07.2012, 11:05 Uhr     melden


Missdeluxe

Alkohol ist keine Entschuldigung denn so gut wie du das alles noch schildern kannst, kannst du nicht wirklich voll gewesen sein, du wusstest genau was du tust, schließlich bist du sogar von deinen Freunden darauf hingewiesen worden...

Ich hoffe mal nicht dass du dir AIDS eingefangen hast und es auf deinen Freundin übertragen hast - betrügen ist schon schlimm genug, aber dann auch noch ohne Gummi das ist einfach nur leichtsinnig und bescheuert...

Würdest du dich auch ohne Bungee-Jumping Seil die Klippen runterstürzen ich glaube nicht...einfach nur erbärmlich

26.07.2012, 12:10 Uhr     melden


aspirin

Jaja, der Alkohol war mal wieder Schuld...

26.07.2012, 13:34 Uhr     melden


Lemontoss

Also das ist schon ziemlich feig'.

26.07.2012, 17:06 Uhr     melden


Bücherwurm

Seufz, endlich mal wieder eine "Ich-habe-gesoffen-und-bin-dann-fremdgegangen-Beichte" - hochinteressant, genau wie die tausend ähnlichen Beichten vorher. Schnarch.......

26.07.2012, 19:05 Uhr     melden


Leerchen aus Deutschland

Fremdgeher sind Würstchen. FEIGE Fremdgeher sind erbärmliche Würstchen. Und dann noch hinterm Alkohol verstecken...herrje, mega-erbärmliches Würstchen!

27.07.2012, 02:37 Uhr     melden


Blümchen28

Zum Fremdgehen gehören immer noch ZWEI. Was ist das eigenlich für ein Flittchen, mit der du rumgemacht hast, und die die Beziehungen anderer nicht respektiert.

27.07.2012, 03:40 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Alkohol ist keine ENTSCHULDIGUNG, da stimme ich komplett zu. Er senkt nur die Hemmschwelle, etwas zu tun, wozu man sich im nüchternen Zustand vielleicht nicht hätte hinreissen lassen, weil der Verstand dann noch die Begierde einbremsen kann. Wer ÜBERHAUPT nicht ans Fremdvögeln denkt, dem kann der Alk auch nicht viel anhaben.

29.07.2012, 21:11 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Affäre meiner Frau

Ich (m/39) habe meiner Frau (35) immer vertraut. Bis zu einem bestimmten Tag. Wir waren in der Innenstadt spazieren. Dann kam ein recht junger gut aussehender …

Besoffene Pinkler

Ich (m/16) habe letztens, auf einer Party, einem besoffenen Klassenkameraden ins Gesicht gepisst, als er geschlafen hat. Als er gefragt hat, was das war, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht