Der Haptiker

18

anhören

Zwang Manie Waghalsigkeit

Ich fasse heimlich in Museen Ausstellungsstücke an, wenn dies per Hinweisschild verboten ist. Wäre da nicht dieses ausdrückliche Verbot, würde ich wahrscheinlich nie auf die Idee kommen, so etwas anzufingern. Aber dadurch wird bei mir ein unwiderstehliches Verlangen ausgelöst, diese Dinge zu berühren. Manchmal fühlt sich diese Berührung sogar irgendwie magisch an, als würde Energie von diesen Gegenständen auf mich überspringen. Ich bin dabei zwar immer vorsichtig und würde nie etwas beschädigen wollen. Aber mir ist auch bewusst, dass viele wertvolle Stücke durch ein ständiges Berühren sehr wohl geschädigt werden.

Beichthaus.com Beichte #00030109 vom 20.07.2012 um 14:53:21 Uhr (18 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Du suchst Dich. Du willst Dich spüren. Solange wirst Du an der *Grenze* herumsurfen.

25.07.2012, 08:23 Uhr     melden


1lolipop aus ..., Deutschland

Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich habe komischerweise das gleiche Verlangen.

25.07.2012, 10:43 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Verbotenes übt immer einen besonderen Reiz aus. Abgesehen davon, kann es sein, dass du in deinem Leben gerne etwas tun möchtet, wo du dich bislang nicht drübertraust?

25.07.2012, 11:28 Uhr     melden


leckerEistee aus Deutschland

gibt schlimmeres! solange du nix kaputt machst oder mitnimmst solls recht sein.

25.07.2012, 12:55 Uhr     melden


son-of-sin

Ich glaub, von den wirklich wertvollen Sachen stellen die eh nur Duplikate da hin. Passt schon.

25.07.2012, 13:28 Uhr     melden


EmmyAltera

Geht nicht nur dir so...

25.07.2012, 13:50 Uhr     melden


Bücherwurm

Pass bloß auf, wenn Du alles Verbotene angrabschen musst, kann es sein, dass Du mal ganz böse auf die Griffel bekommst.

25.07.2012, 16:31 Uhr     melden


G.Now

Bist ja voll der badass!

25.07.2012, 16:46 Uhr     melden


mrdarcy

Solange Du nichts zerstörst, kein Problem. Du solltest allerdings aufpassen, dass du nicht vermehrt gesehen wirst - auch nicht von Kameras.

25.07.2012, 20:43 Uhr     melden


Ronnie_Kimmel

Schlimm wird es, wenn du ein Mädchen mit so einer DON'T TOUCH!-Aufschrift auf dem T-Shirt auf Brusthöhe triffst.

25.07.2012, 23:01 Uhr     melden


stillesWasser aus Schweiz

Geht mir auch so; ich erfahre Dinge gerne mit den Händen. Allerdings widerstehe ich diesem Drang in Museen. Schlimm finde ich Deine Anfasserei nicht, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

25.07.2012, 23:35 Uhr     melden


Psychobold

Wenn dieTeile wirklich wertvoll wären, täte man die so ausstellen, das keiner mit seinen Wixgriffeln antatschen kann. Daran erkennt man, das in den meisten Museen nur wertloser Plunder rumsteht. Deshalb geh ich auch in sowas nicht rein. Kultur ist eh nur was fuer alte Leute.

26.07.2012, 01:14 Uhr     melden


lord-doofie aus Deutschland

@Psychobob: Tja, dann bin ich wohl ein alter Mann und du schaust dir bestimmt keine Filme/Bilder an, hörst auch auf gar keinen Fall Musik usw...

26.07.2012, 02:29 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Ich mach das auch. Ich steh auf den Kick, 'Risiko' ist mein zweiter Vorname!

26.07.2012, 10:59 Uhr     melden


Lemontoss

Das ist das Verlangen nach dem Verbotenen. Das hat eine sehr einfache Erklärung: Wenn etwas verboten ist, dann machen es sehr wenig Menschen. Das bedeutet also, dass es "selten" ist. Etwas was selten ist, wird in der menschlichen Psyche, sowie in der Wirtschaft, als wertvoll angesehen. So einfach ist das.

26.07.2012, 12:14 Uhr     melden


KaiserNero

Ich kann dich gut verstehen.

27.07.2012, 11:12 Uhr     melden


Xeeno

Mal eine ganz andere Frage: Was hat diese Beichte mit haptischer Wahrnehmung zu tun? - Ein Haptiker ist jemand der eine besondere Sensibilität der Hautsinne vorweisen kann und nicht jemand der gerne verbotene Dinge tut; auch wenn sie mit Berührung in Zusammenhang stehen.
Das dargestellte Verhalten lässt sich eigentlich mit dem Begriff der Reaktanz besser beschreiben.....

27.07.2012, 13:26 Uhr     melden


BeichtFetischt

"unwiderstehliches Verlangen" <- da das Verlangen Dich anscheinend mittlerweile beherrscht, wäre ein Gang zum Seelenklemptner ratsam.

30.07.2012, 09:14 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich entstelle mich selbst!

Ich (w/25) beichte, dass ich einen Tick habe, den ich absolut nicht unter Kontrolle habe und der mein Gesicht entstellt. Und zwar habe ich eine recht …

Meine erregende Kontaktallergie

Ich (m/20) habe aufgrund einer Kontaktallergie sehr trockene und wunde Stellen an den Fingern und den Handflächen. Ich drehe dann beim Händewaschen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht