Kommentare der Beichthaus-Bewohner

AnPy

Das ist nichts was du beichten musst. Das ist lobenswert ;o).

20.06.2012, 06:23 Uhr     melden


MeinSenfDazu

An die 200 Euro, wirklich? Du bist ja fleissig bei deinem 'Nebenjob'! Aber ich finde das super, ich würde mich auch nicht genieren das (nachts) zu tun. Warum auch? Und für alle, die denken, das ist 'Bäh' - sind der Müllmann und die Putzfrau auch verachtenswert?

20.06.2012, 07:24 Uhr     melden


xdmgz aus Deutschland

So einen Betrieb hätte ich auch gerne. Wir haben 500 Mitarbeiter und es gibt nichts umsonst.... Absolution du Glückspilz. Aber immer nachts aufstehen um ein paar Pfandflaschen ausm Müll zu fischen wäre nicht mein Ding. Ich würde diese immer über den Tag mitgehen lassen, bevor sie in den Müll wandern.

20.06.2012, 07:41 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Finde es auch ok, schließlich haben die Flaschen im Müllcontainer nichts zu suchen

20.06.2012, 07:42 Uhr     melden


Ged aus München, Deutschland

Moralisch "absolute" Absolution, aber pass bitte auf, dass Du nicht erwischt wirst, schnell wird sowas als kriminell abgestempeltund leider sind in der Vergangenheit schon wegen sehr viel kleineren Sachen Kündigungen ausgesprochen worden.

20.06.2012, 08:45 Uhr     melden


Ryder aus Deutschland

Stimme AnPy zu. Aber mir wäre es auch zu nervig dafür extra nachts auf Tour zu gehen.

20.06.2012, 09:23 Uhr     melden


Liter

Wow, das sind ja ca. 40 Flaschen pro Tag, wenn man eine 5-Tages-Woche voraussetzt. Aber du solltest, wie Ged schon sagte, vorsichtig sein. Alles was im Abfallcontainer liegt, gehört entweder noch der Firma oder schon dem Müllverwerter - es ist leider fremdes Eigentum.. Moralisch gesehen bist du aber im Recht, von daher Absolution!

20.06.2012, 09:38 Uhr     melden


patrikk

Coole Sache, musst aber trotzdem vorsichtig sein.

20.06.2012, 09:43 Uhr     melden


WeiseFrau

Finde ich in Ordnung. Beobachtet mal bei Konzerten, wie viele Leute die Flaschen einsammeln.

20.06.2012, 10:46 Uhr     melden


ManU_Master aus Deutschland

Hey, du tust was fur die Umwelt und hast noch was davon. Was soll daran verwerflich sein? Nichts, was zu beichten ware.

20.06.2012, 11:26 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Eigentlich nicht verwerflich, aber wenn Du erwischt wirst, bist Du sicher trotzdem dran, weil Du Firmeneigentum entwendet hast oder sowas..

20.06.2012, 11:35 Uhr     melden


krischan

Nur gut, dass es keine Bierflaschen sind.

20.06.2012, 13:02 Uhr     melden


ich84

Ist doch völlig OK was du da machst. Nur wie schon einige Vorredner gesagt haben, solltest du dich nicht erwischen lassen!

20.06.2012, 13:43 Uhr     melden


lovinglucy

Du tust was für die Umwelt und deinen Geldbeutel- prima! Leider ist der Müll Eigentum des Müllentsorgungsunternehmens, also ist das Diebstahl.. Lass dich nicht erwischen!

20.06.2012, 15:01 Uhr     melden


Mr.Hyde

Ich verstehe auch überhaupt nicht, wieso so viele Leute die Flaschen wegwerfen und sagen, die 25ct hätten sie nicht nötig. Ich hab mir vom Pfandgeld eine PSP gekauft und in naher Zukunft kommt davon noch eine PS3. Das muss man sich mal vorstellen: Elektronik-Geräte für Müll.

20.06.2012, 15:48 Uhr     melden


VcS

Die Bequemlichkeit anderer ist eine der besten Einnahmequellen, die es überhaupt gibt. ;o)

20.06.2012, 16:59 Uhr     melden


G.Now

Ich finde daran absolut nichts schlimmes. Pass aber wirklich auf, dass Du nicht erwischt wirst. Für solche Aktionen wird man sehr schnell entlassen. Bei der Groesse der Firma wird es ggf. auch mal Kameras geben, die den Hof im Auge behalten; also lieber aufpassen.

20.06.2012, 16:59 Uhr     melden


Der Seher

An Meinsenf: kann schon stimmen. 2 volle Säcke sind um die 15 Euro, ich weiss das weil ich selber anfang des Monats mein trinken auf Vorrat hole und das Pfandgeld mir am Ende sehr willkommen ist, lach.

20.06.2012, 19:56 Uhr     melden


Mali1982

Kenn ich selber. Bis die Firma urplötzlich Kontrollen gemacht hat. Fazit: etliche sah man am nächsten Tag nicht wieder.
Also Vorsicht....

21.06.2012, 00:22 Uhr     melden


///

Ist zwar eigentlich Diebstahl, aber ich finde es sehr gut ;-D

21.06.2012, 01:54 Uhr     melden


Whitie66 aus Deutschland

Trotz aller juristischen Bedenken begrüße ich Deine Aktionen!

21.06.2012, 10:32 Uhr     melden


Lemontoss

Von mir kriegst du Lob dafür. Pfandflaschen sind ja dafür da, um sie zurück zu geben, und wenns die anderen nicht machen wollen, hast du das Glück. Viel Spaß mit dem Geld, kauf dir was schönes.

22.06.2012, 18:32 Uhr     melden


FremdHier

Von mir absolute Absolution, würde ich genauso machen. Tut was für die Umwelt, bringt Geld ein. Nur erwischen lassen sollte man sich nicht, das gäb garantiert Krieg ;o)

08.09.2012, 21:16 Uhr     melden


suender2013

Und das fällt nicht auf, wenn Du regelmäßig mit den vollen Säcken vom Hof gehst? ich hätte da schon längst mal nachgefragt.

22.01.2015, 09:00 Uhr     melden


fbwwbf

Gut für die Umwelt, aber das Geld zu spenden hätte noch mehr Sinn.

26.01.2016, 09:00 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Fahrrad im Supermarkt geklaut

Ich habe mal bei A*di ein Fahrrad geklaut. Einfach genommen und zur Kasse gegangen und gesagt, dass ich es umtauschen will. Ich wurde nach der Rechnung …

Kostenlose Musik für 1.000 Mark

Ich habe früher geklaut wie ein Rabe - und zwar alles, was nicht niet- und nagelfest war. Das betraf vor allem CDs. Dazu habe ich mir immer die Hose …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht