Fußgängerzone

23

anhören

Ignoranz Boshaftigkeit Neid Frankfurt

Ich wohne in einer deutschen Großstadt, und im Stadtzentrum gibt es eine große Fußgängerzone. Manchmal ist es dort so voll, dass man nur extrem langsam vorankommt, weil man ständig Leuten ausweichen muss, die einem entgegen kommen. Vor allem diese blöden Anzugw*chser mit ihren Aktenkoffern halten sich anscheinend für was besseres und laufen voll auf einen zu. Ich beichte, dass ich mittlerweile auch niemandem mehr ausweiche und einfach stur geradeaus laufe. Manchmal fahre ich sogar extra die Ellbogen aus. Ich mach mich doch nicht zum Depp und lauf Schlangenlinien wenn der Rest der Welt auch keinerlei Rücksicht nimmt.

Beichthaus.com Beichte #00030040 vom 12.06.2012 um 17:39:32 Uhr in 60313 Frankfurt (23 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

son-of-sin

Warst du schonmal in Moskau? Oder New York? Ganz zu schweigen von den "Ameisenhügeln" in den asiatischen Tigerstaaten? Dann würdest du nämlich nicht mehr über die Frankfurter Fußgängerzone meckern, die dir dann vermutlich ziemlich entvölkert vorkäme.

17.06.2012, 15:46 Uhr     melden


Flatterfogel

Ich empfehle Dir das Studium des Videos von der britischen Rock-Gruppe The Verve. "Bitter Sweet Symphony". Vielleicht solltest Du Dir auch die Lyrics dazu anschauen. Viel Spaß weiterhin in der Zeil. Und wehe Du ziehst zurück, nur weil mal ein Ordnungshüter auftaucht.

17.06.2012, 16:21 Uhr     melden


Theuzi

Alle anderen denken genau so wie du, weshalb ihr jetzt in dieser "Anrempel"-Situation seid. Have fun...

17.06.2012, 16:34 Uhr     melden


Kastenbrötchen

Dieses Gerempele hass ich ja! Ich mach das auch immer.

17.06.2012, 17:15 Uhr     melden


29873

Sowas mag ich auch nicht - bisschen mehr Rücksicht und Miteinander bitte. Ab und an bleibt auch meine Schulter steif und leicht nach vorne gebogen...

17.06.2012, 17:47 Uhr     melden


Lemontoss

Eines weiß ich aus Erfahrung: Wenn man mit dem Fahrrad durch die Fußgängerzone fährt, dann weichen alle aus, und schauen blöd. Probier es doch mal aus =D

17.06.2012, 17:49 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Ich glaub, die machen's alle absichtlich, um gerade DICH zu ärgern.

17.06.2012, 17:59 Uhr     melden


patrikk

Du machst die Situation auch nicht besser, wenn du jeden anrempelst.

17.06.2012, 20:56 Uhr     melden


lord-doofie aus Deutschland

Ohh, die bösen Anzugträger!!

17.06.2012, 21:47 Uhr     melden


vleermuis

Also son-of-sin, New York würde ich gerne aus deiner Aufzählung streichen. Ich war kürzlich dort und erstaunt, wie reibungslos der Fußgängerverkehr da funktionierte. Hatte da überhaupt kein Problem mit Lahmärschen und Leuten, die ständig im Weg sind. Ansonsten bin ich da wie der Beichter, ich hasse volle Fußgängerzonen unendlich. Von mir daher Absolution. Auch wenn ich den Kommentar zu den Anzugträgern nicht gut heiße - die sind vermutlich einfach nur zielstrebig genug.

17.06.2012, 23:01 Uhr     melden


Liter

Gehöre zu den Schlipsis und wenn ich laufenderweise schnell von A nach B möchte, trage ich ganz gern deutlich sichtbar eine Currywurst vor mir her. Es ist unglaublich wie schnell da Platz gemacht wird, sogar von verbitterten Würstchen die auf dem beruflichen Abstellgleis gelandet sind und Anderen nicht die Wurst auf'm Butterbrot gönnen.

17.06.2012, 23:45 Uhr     melden


Krachbum aus Deutschland

Es fehlt Dir einfach an Ausstrahlung und Selbstbewusstsein. Sobald Du beides hast (nicht gefaked, sondern aufgrund hart erworbener Lebenserfahrung), wird sich die Fussgängermasse vor Dir teilen wie das Rote Meer vor Moses.

17.06.2012, 23:54 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Ich persönlich empfehle Kathmandu oder Kuala Lumpur für sowas. Tokio soll auch sehr schön sein. Viel Spaß beim Nervenzusammenbruch :-P Ganz davon ab: Wenn alle ausweichen würden, würde man ja nur noch über anderer Leute Füße stolpern, oder? Wenn zwei aufeinander zu laufen, muss halt EINER ausweichen um die Kollision zu vermeiden..

18.06.2012, 14:44 Uhr     melden


Mr.Hyde

Finde ich richtig. Mir geht das auch gewaltig auf die Nerven, wenn mehrere Leute nebeneinander viel zu langsam gehen, dass man kaum vorbei kommt; Leute plötzlich mitten auf dem Weg stehen bleiben und am Besten noch irgendwelche Gruppen bilden; oder das von dir beschriebene auf einen zu gehen. Einfach selbst keine Rücksicht mehr nehmen, dass haben die allermeisten Menschen eh nicht verdient und wenn man entschlossen geradeaus geht, weichen die anderen auch aus.

18.06.2012, 17:14 Uhr     melden


Methadir2

Klar. Eigentlich funktioniert Selbstorganisation in solchen Mengen meist erstaunlich gut Dazu gibt es einige sehr interessante Studien. Wenn natürlich jemand mit Neid/Minderwertigkeitskomplexen absichtlich Anzugw*chser rempelt, muss man sich nicht wundern.

18.06.2012, 19:34 Uhr     melden


Minus aus Bin flexibel, Deutschland

"Vor allem diese blöden Anzugw*chser mit ihren Aktenkoffern halten sich anscheinend für was besseres"

Neid? Minderwertigkeitskomplexe?

"dass ich mittlerweile auch niemandem mehr ausweiche und einfach stur geradeaus laufe. Manchmal fahre ich sogar extra die Ellbogen aus."

Du regst dich über etwas auf und machst es dennoch selbst.

Fazit: Du scheinst ziemlich erbärmlich zu sein.




18.06.2012, 20:58 Uhr     melden


krischan

Fährst Du die Ellbogen zum Selbstschutz aus, oder um andere absichtlich anzurempeln? Ersteres würde ich verstehen, dann wäre das Ganze aber auch keine Beichte wert. Wenn Du an der Anrempelei gefallen findest, wäre das weniger schön.

19.06.2012, 08:26 Uhr     melden


lovinglucy

"Alle Anderen nehmen keine Rücksicht, also mach ich mit und nehme auch keine Rücksicht!"- Tolles Motto, damit kommt man weit..

19.06.2012, 10:13 Uhr     melden


Hentai

Das ist dann wohl die Ellenbogen-Gesellschaft von denen alle reden...

20.06.2012, 22:55 Uhr     melden


Tidus79

Meine Güte was für ein Drama...dann lern halt mal den Leuten geschickt auszuweichen OHNE grossartig Schlangenlinien laufen zu müssen. Es reicht schon, wenn du deinen Oberkörper etwas drehst um an der entgegenkommenden Person vorbei zukommen. Ich habe grundsätzlich eine schnelle Gangart und mag es auch nicht hinter lahmen Fußgängern hinterher laufen zu müssen, aber einfach stur geradeaus zu laufen und alles, wie ein deutscher Panzer, umzurempeln liegt mir dann auch wieder nicht.So komme ich auch schnell von A nach B. Probiere es einfach mal aus.

Und die Aussage über die "Anzugträger" war billiges Niveau.

24.06.2012, 02:23 Uhr     melden


simon_s

Auf der Zeil läuft eh nur Pöbel rum (wie z.B. der Beichter)

13.08.2012, 07:44 Uhr     melden


azrael01

ich hasse das gedrängel auch wie die pest. als es mir auf einem volksfest mal zu bunt wurde würgte ich, hustete ein paar mal und sagte laut...scheiße ich mus kotzen... und schon wichen alle zurück. aber nach etwa drei metern war alles wieder beim alten.

25.11.2012, 22:55 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Anzugträger und vor allem Krawattenheinis haben was Suspektes. Sie haben die Welt zugrunde gerichtet.

27.09.2013, 00:17 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Krieg zwischen Kollegen

Ich möchte beichten, dass ich (m/25) mich am Leid anderer erfreue und ein kleiner gemeiner Sadist bin. Bestes aktuelles Beispiel: Meine Arbeitskollegin …

Schnell den Zu-Knopf drücken

Ich arbeite in einer großen Firma. Jeden Morgen begebe ich mich mittels Aufzug in den 6. Stock. Heute hielt der Aufzug im 2. Stock, eine Frau wollte …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht