Kühlerfigur

18

anhören

Rache Vandalismus Morallosigkeit Ex Auto & Co. Hannover

An dieser Sache war ich mehr indirekt beteiligt. Ich hatte einen neuen Freund, der vor mir eine kurze Affäre mit einer verheirateten Frau hatte. Dies war aber schon beendet, bevor wir zusammen kamen. Als diese Frau nun erfuhr, dass er mit mir zusammen war und wir uns auch verloben wollten, fing sie an, ihn massiv zu stalken. Ihr Ehemann arbeitete meist in einer anderen Stadt und bekam so nichts mit.
Jedenfalls hatte mein Freund noch ein erotisches Andenken von dieser Frau, wir beide und noch einen Kumpel sind dann nachts im Dunkeln in ihre Straße, wo ihr Auto stand. Ich stand Schmiere, und mein Freund und der Kumpel klebten der ihren Vibrator mit Sekundenkleber auf die Motorhaube. Das hätte ich gern bei Tageslicht gesehen, die ganze Straße, sie und ihr Mann, alle hatten was zu gucken.

Beichthaus.com Beichte #00030016 vom 28.05.2012 um 03:54:22 Uhr in Hannover (Ahlem) (18 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

29873

Für den einen oder anderen mag es lustig sein, mein erster Gedanke war, ihr habt dadurch nur Öl ins Feuer gegossen...

31.05.2012, 07:37 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Mich würde interessieren, ob es geholfen hat und - weitaus wichtiger - ob ihr den Vibrator auch eingeschaltet habt? Eine vibrierende Kühlerfigur hat was...!

31.05.2012, 08:49 Uhr     melden


xdmgz aus Deutschland

Der wird ja nur so groß wie der kleinste Finger gewesen sein... wenn er mit Sekundenkleber hält. Einerseits ist die Aktion ja ganz "lustig". Dennoch wirklich nicht die Beste Möglichkeit. Es wird sich nichts ändern.

31.05.2012, 09:25 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Und mich würde interessieren was aus eurer Story geworden ist. Du sprichst in der Vergangenheitsform - ich hatte einen Freund und wir wollten uns verloben... naja, ist nicht Teil dieser Geschichte. Einen makaberen Spass habt ihr euch da ausgedacht. Irgendwie nicht sehr feinfühlig von deinem Freund, dich in diese Geschichte mit reinzuziehen. Das ist eher ein Spass, den man zusammen mit Kumpels macht...aber anscheinend fandet du es selbst lustig

31.05.2012, 09:26 Uhr     melden


lovinglucy

Also witzig ist es schon irgendwie, zumindest musste ich bei der Vorstellung lachen, aber obs wirklich was bringt? Am besten hilft eine Anzeige wegen Nachstellens, den meisten Hobbystalkern vergeht danach die Lust.

31.05.2012, 10:57 Uhr     melden


Krachbum aus Deutschland

Die Rachegelüste kann ich nachvollziehen, aber ich finde es bei solchen Aktionen immer schade, wenn man das Ergebnis nicht mitbekommt. Jetzt wisst ihr nicht, ob der Dildo auf dem Auto gehalten hat, wer ihn dann gefunden hat usw.

31.05.2012, 11:09 Uhr     melden


MatzePeters

Ey mein Rolls Royce kommt mit Kühlerfigur, wie ein Eisskulpturenschnitzer.

31.05.2012, 12:35 Uhr     melden


Aylis

Ihr habt Sorgen.. Einen vernünftigeren Weg gab es nicht?

31.05.2012, 13:21 Uhr     melden


pfauenfeder

Was soll das? Rache macht irgendwie keinen Spaß, zumal es ne sinnfreie Aktion war.

31.05.2012, 15:36 Uhr     melden


killerbienchen

Ohman.. sowas würde ich von Jugendlichen erwarten, die gekränkt wurden. Wenn das Stalken wirklich so krass gewesen wäre, hätte man mit einem Gespräch beim Göttergatten sicher mehr erreicht als mit nem Vibrator auf dem Auto.. tz..

31.05.2012, 15:43 Uhr     melden


soprux

Gute Aktion. Absolution erteilt.

31.05.2012, 16:26 Uhr     melden


patrikk

Sehr sehr kindisch... Und gebracht hat es vermutlich auch nichts. Außer vielleicht, dass ihr Mann so von ihrem Fremdgehen erfahren hat.

31.05.2012, 17:02 Uhr     melden


G.Now

Bisschen kindische Aktion. Der Frau haette ich einfach mal erklaert, dass ich ein paar Worte mit ihrem Mann wechsel, wenn sie die Stalkerei nicht sein laesst.

31.05.2012, 17:43 Uhr     melden


Ronnie_Kimmel

Warum schenkt eine Frau denn ihrem Lover ihren Vibrator? Ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass er sich von dem mal eine Scheibe abschneiden könnte?

31.05.2012, 22:14 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Naja, da die Dinger recht griffig sind, konnte der Dildo sicher schnell "abgebrochen" werden, bleibt ein Lackschaden. Wenns schnell bemerkt wurde, blieb auch der Spott aus. Aber den Anblick stelle ich mir sehr lustig vor!

01.06.2012, 13:28 Uhr     melden


Laubfrosch

Gute Aktion !Hoffentlich haben es viele gesehen

01.06.2012, 22:08 Uhr     melden


shessolovely

Du hast einen sehr gruseligen Schreibstil!

04.06.2012, 13:18 Uhr     melden


SchwarzeKatze

ich habe selber oft solche Ideen, deshalb war es kein Problem für mich, da mit zu machen. ich habe ja auch unter der Stalkerei der Frau gelitten.

und es war dann Ruhe, ihr Mann hat davon erfahren, später sind die dann erst nach Hamburg, dann nach Süddeutschland gezogen und haben 2 Kinder bekommen.

Mein Freund und ich haben geheiratet, leider hielt die Ehe nur vier Jahre, da ist er krank geworden und verstorben

04.06.2012, 21:31 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Versautes Gedicht auf der Toilettentür

Ich (w) beichte, dass ich zum Abschluss meines Studiums an der Uni in die Männertoilette des frisch renovierten, jungfräulichen Anglistikinstituts gegangen …

Aufgewacht im Dschungel

Ich (m/26) habe vor einigen Jahren aus einer Mischung von Alkohol und sexueller Frustration heraus, ein Kunstwerk vollbracht auf das ich bis heute, mit …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht