Kommentare der Beichthaus-Bewohner

gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Jo Burli, von Dir erwartet eh keiner was, weißt eh. Für di paßt des scho. Du paßt genau in das Schema der NWO. Astalavista, Bejbe und bleib schen brav!

18.05.2012, 14:29 Uhr     melden


andi123 aus Hamburg

Ich schalte den Zaehler an und tippe, dass ein halbes Dutzend User sich uber die Schreibweise von "weckwischen" wecklachen (!) werden!

18.05.2012, 14:32 Uhr     melden


Hmpf_

Melde mich als erste die sich "wecklachte".

Aber zur Beichte: Du hast doch garkeine Beichte abzulegen, du willst einfach nur angeben ;>

18.05.2012, 14:45 Uhr     melden


rocker_ aus Schweiz

peinlich ist das. und armselig dazu. wenn du dich mit Sowas profilieren musst bist du schon arm dran. und du bist kein jungunternehmer, sondern nur einer mit reichen Eltern, die ihm Sowas organisieren können. solche wie dich rauch ich in der pfeife. und ich hab mich auch weckgelacht (!).

18.05.2012, 14:49 Uhr     melden


penipensis

jungunternehmer fand ich auch witzig. Wenn papi dir ein haus kauft bist du plötzlich in der immobilienbranche tätig, oder?

18.05.2012, 15:07 Uhr     melden


HexeDesNordens

Nö, sowas ist unverzeihlichl.

18.05.2012, 15:56 Uhr     melden


Bücherwurm

Tja, Du Jungunternehmer, Du wirst es noch sehr weit bringen. Hast alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um als Berufssohn Karriere zu machen. Heißer Tip: Damit das Zimmermädchen zukünftig Deine Sauereien nicht mehr weckputzen muss, zieh einfach eine Weckwerfwindel an.

18.05.2012, 15:57 Uhr     melden


29873

Der erste Satz sag doch alles... Aber Berlin, Wien, Hongkong, Prag und Santa Fe ist lange noch nicht alle Welt...

18.05.2012, 16:01 Uhr     melden


NilesCrane

Meine Mutter hat mir als Kind mal ein Eis gekauft.... bin ich also jetzt Lebensmittelhersteller?
Ich seh hier keine Beichte, sondern jemanden, der sich durch das Geld seiner Eltern profillieren will. Ist grundlich schiefgegangen, Jungchen.

18.05.2012, 16:24 Uhr     melden


MeinSenfDazu

@Bücherwurm: über dein Kommentar habe ich mich gerade köstlich weck-gelacht!

18.05.2012, 16:25 Uhr     melden


Hanataba

Tja, dann genieße es, so lange du so leben kannst; und hoffe, nicht irgendwann pleite zu gehen, ne.

18.05.2012, 16:52 Uhr     melden


G.Now

Der Beichter möchte eben ab und zu in nobler Umgebung einen weckstecken!

18.05.2012, 17:09 Uhr     melden


jacksonconti

Tja, warum eigentlich nicht?

18.05.2012, 18:25 Uhr     melden


EmmyAltera

Na mal schauen, ob dir das nicht mal langweilig wird...

18.05.2012, 18:44 Uhr     melden


kerlchen24

bro ich seh außer der sache mit den auf mitkosten anderer keine schlimme beichte. du zahlst deine ausgaben sonst selber und hast spaß. dein leben wünschen sich bestimmt viele. mach weiter so

18.05.2012, 19:49 Uhr     melden


sinnfreier aus Berlin, Deutschland

Wenn du in Berlin mal Lust auf einen Dreier hast dann melde dich einfach.

18.05.2012, 23:52 Uhr     melden


soprux

Hab Spass und nimm alles mit was das Leben dir bietet. Und wegen der Nutten oder Zimmermädchen mach dir keinen Kopf. Die werden schliesslich dafür bezahlt.

19.05.2012, 09:36 Uhr     melden


Xin

Eine Beichte sehe ich hier nicht. Aber einen Gott in Frankreich auch nicht.
Hört sich eher recht einsam an.

19.05.2012, 11:47 Uhr     melden


Marie-Jo

5 Euro?!? Geizkragen!!!

19.05.2012, 22:08 Uhr     melden


pfauenfeder

Du bist also nebenberuflich noch ein Rockstar, wie er im Buche steht. Allerdings solltest du das Trinkgeld n bisschen großzügiger bemessen, wenn deine Hinterlassenschaften wirlich so heftig sind. Ansonsten: Glückwunsch, genieß das, solange es Spaß macht. Irgendwann nämlich nicht mehr.

20.05.2012, 06:21 Uhr     melden


aspirin

Männer, die es nötig haben, sich Prostituierte zu nehmen, tun mir einfach nur leid.

20.05.2012, 12:09 Uhr     melden


son-of-sin

Und kannst du auch was?

20.05.2012, 13:09 Uhr     melden


Hentai

Nutten bestellen und andere dafür bezahlen lassen ist verdammt riskant. Wenn das rauskommt bist du deinen Job los, das ist dir hoffentlich klar oder?

20.05.2012, 19:44 Uhr     melden


Leerchen aus Deutschland

Für mich bist du zwar auch ein selbstverliebter Schnöselbubi, aber ich bin wenigstens nicht neidisch, wirklich nicht. Andere vermutlich schon und zerreißen dich deswegen schon aus Prinzip in der Luft. Von daher...leben und leben lassen.

20.05.2012, 20:57 Uhr     melden


lovinglucy

Bist n ziemlicher Hecht, hm? Ganze 5€, wow!
Das Beste an der "Beichte" ist der Kommentar von Bücherwurm.

20.05.2012, 21:04 Uhr     melden


Krachbum aus Deutschland

Bei mir ist grad eine Fliege oder Hummel voll speed gegen die Hauswand geflogen.

21.05.2012, 12:37 Uhr     melden


krischan

Nuttenf*cken und aus dem Koffer leben - wenn Dir so ein primitives Leben gefällt, kann man Dir ja nur gratulieren.

21.05.2012, 12:43 Uhr     melden


Mini-me

Irk. Du bist widerlich. Ich kanns verstehen wenn manche Männer es wirklich "nötig" haben mal zu ner Nutte zu gehen aber was du machst... Dass du die 5*Hotelgeschichte ausnutzt ist klar, würde sicher jeder tun der das könnte.

21.05.2012, 12:44 Uhr     melden


Whitie66 aus Deutschland

Mal eine andere Beichte... Aber mal ehrlich: Fühlst Du Dich eigentlich wohl und glücklich? Wäre es nicht schöner, ein Heim mit einer liebevollen Frau, welche die Mutter Deiner Kinder ist, zu haben? Abends nach dem Tagewerk mit Deiner Familie zu essen und rumzualbern? Hast Du dann auch 5 Euro für alle übrig?

22.05.2012, 06:52 Uhr     melden


xXFusselXx

Du lebst bestimmt nach dem Motto was kostet die Welt? Ich Zahle in Bar!

23.05.2012, 00:43 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Bezahlte Liebe mit der Traumfrau

Ich bin heute 28 Jahre alt und es ist mittlerweile gut vier Jahre her, dass ich ein Praktikum im Rahmen meines Studiums bei einem kaufmännischen Unternehmen …

Das Geld der Klassenkasse

Ich sammle seit einer knappen Woche Geld von meiner Klasse für den Klassenausflug ein. Ich habe bis jetzt 90 Euro eingenommen. Heute habe ich mir davon …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht