Kommentare der Beichthaus-Bewohner

29873

Ganz ehrlich: Welcher Mann/Jugendlicher hätte das nicht gemacht...? Du hast es sogar zugegeben aber sie muss gutgläubig sein, wenn sie an deine Aussage glaubt... ;-] Wichtig finde ist, dass du mit den Bildern keinen Unsinn anstellst, z.B. irgendwo hochlädst. Viel Spaß beim Anschauen...

31.03.2012, 08:12 Uhr     melden


G.Now

Einfach nur anschauen finde ich nicht so schlimm. Aber wie schon gesagt, treib bitte keinen Unfug mit ihren Bildern

31.03.2012, 09:19 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Jepp, damit muss man rechnen wenn man seine Daten von fremder Hand wiederherstellen lässt. Solange du sie nicht hochlädst sehe ich darin nichts verwerfliches

31.03.2012, 09:21 Uhr     melden


patrikk

Solang du dir die Bilder nur angesehen hast... Dachte schon, du hättest sie deinen Freunden geschickt oder ähnliches damit gemacht.

31.03.2012, 09:29 Uhr     melden


Jojo1977

Also im Ernst.. Das zugeben hätt ich gelassen aber das mit dem Runterholen äh.. ich mein Runterladen hätt doch jeder gemacht. Aber nur anschauen glaub ich dir nich^ ^

31.03.2012, 11:51 Uhr     melden


Bücherwurm

Du schreibst die Schlüsselwörter selber: Freundin, Vertrauen missbraucht. Irgendwann bist Du alt genug, um den Wert wahrer Freundschaften und das Vertrauen, das in Dich gesetzt wird, wirklich schätzen zu können. Bis dahin: Schäm Dich!

31.03.2012, 12:02 Uhr     melden


EmmyAltera

Also ich als Frau glaube dir das mit dem nur Anschauen nicht. Aber solange du sie niemanden anderen zeigst oder online stellst, naja... gibt eben Schlimmeres

31.03.2012, 12:11 Uhr     melden


Bücherwurm

Es ist erstaunlich, wie hier der Diebstahl von Daten (egal ob nackich oder nicht) verharmlost und schön geredet wird. Diebstahl bleibt Diebstahl, und wenn man eine Freundin bestiehlt ist das noch viel verwerflicher. So ein Vertrauensmissbrauch ist unterste Schublade. Keine Absolution.

31.03.2012, 12:27 Uhr     melden


29873

Im gewissen Sinne gebe ich dem Bücherwurm in puncto Datendiebstahl Recht.

31.03.2012, 12:40 Uhr     melden


Pattax

Nur angeguckt, natürlich!

31.03.2012, 12:49 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Gibt es Freundschaft zwischen Frauen und Männern?

31.03.2012, 16:04 Uhr     melden


sirbarneystinson

Ich zahl dir 10 Euro per PayPal für die Bilder

31.03.2012, 17:36 Uhr     melden


Sala

wie ich solche moralapostel wie bücherwurm gefressen hab. hast bestimmt noch nie was falsch gemacht...

31.03.2012, 18:22 Uhr     melden


lord-doofie aus Deutschland

Er hat sich doch nur eine Sicherheitskopie angelegt. Warum eigentlich Datendiebstahl? Der Besitzer hat seine Daten doch noch!?

31.03.2012, 20:09 Uhr     melden


peter33

Die perfekte Methode sich es mit der Dame zu verscherzen und nie wieder als "bester Freund" fur Hilfstatigkeiten gebeten zu werden.

31.03.2012, 20:32 Uhr     melden


Bücherwurm

@Sala: Wenn du wüsstest...... Aber Freundschaften sind heilig!

31.03.2012, 21:55 Uhr     melden


Master1990

@Bücherwurm

wie heißt es doch so schön, Gelegenheit macht Diebe, wer seine HDD nicht verschlüsselt bzw solche intimen Sachen ungeschützt auf seiner Festplatte aufbewahrt ist irgendwo auch selbst schuld....

Aber der Beichter ist auch kein Unschuldsengel....

31.03.2012, 22:52 Uhr     melden


lumpi0815

Nur angeschaut... Schon klar ;-)

01.04.2012, 00:08 Uhr     melden


soprux

Welche Frau macht von sich solche Bilder? Nur Schlampen. Also stell die Dinger ins Internet mit Adresse und Telefonnummer.

01.04.2012, 09:13 Uhr     melden


fatman

Ein Gentleman schweigt und genießt ...

01.04.2012, 12:16 Uhr     melden


aspirin

Aha, einigen Kommentaren nach ist das Mädchen also selbst Schuld daran, dass ein Freund sich ihre Nacktbilder runterzieht und anguckt? Sehr interessante Rechtsauffassung.
Zum Beichter selbst: Also dass du dir die Bilder nur ansiehst, glaube ich dir auch nicht. Dass du sie dir von der Festplatte runtergezogen hast finde ich schon daneben und wenn ich deine Freundin wäre und es rausfinden würde, hätte ich nur noch einen Arschtritt für dich übrig, also kannst du nur hoffen, dass sie es nie rausbekommt.

01.04.2012, 18:04 Uhr     melden


Liberté_Toujours

@ Master1990, wer technisch so versiert ist, dass er seine HDDs verschlüsseln kann, ist wohl auch nicht auf Hilfe bei der Datenrettung angewiesen. Die Frau hatte wohl einfach keinen Plan von Technik und hat den Fehler gemacht, einem Freund zu vertrauen... solls ja geben.

01.04.2012, 18:37 Uhr     melden


zambrottagirlie aus Schweiz

Ich finde die Aktion echt nicht okay. Du missbrauchst ein grosses Vertrauen. Ich hätte Angst, dass man hier bald eine Beichte von dir liesst, dass du Fotos einer Freundin ins Internet gestellt hast, nur, weil sie nicht so gespurt hat, wie du wolltest. Hoffentlich lässt du dann immerhin diesen Schritt sein. Lösch die Bilder. Ich würde es echt mies finden, wenn mein Vertrauen so mit Füssen getreten wird. Und das nur, weil ich denke, ein Freund will mir ehrlich und aufrichtig helfen.

01.04.2012, 21:43 Uhr     melden


skippy

Ich w/29 ... genau dieser beschriebene sachverhalt ist mir passiert ... erst als ich die Daten wiedererlangte , wurde mir bewusst , dass da auch Akt/nackt- Bilder bei waren. Da die Aufnahmen vor 10 jahren entstanden sind , habe ich sie schon vergessen. Aber bei neuerlichen Sichten, stellte ich fest, dass es mir nicht peinlich sein muss.
der datenretter ein lieber männlicher Arbeitskollege (Ehelos mit Hamster) als Haustier. Selbst wenn er sich mit meinen Bildern einen r.... holt, wäre ich nicht sauer. schliesslich hat er mir geholfen sie zu Retten .
dankeschön. ps niemals veröffentlichen.
Absolution erteilt

04.04.2012, 06:52 Uhr     melden


z0mtec

10eur auch von mir per paypal für die Bilder

04.04.2012, 18:42 Uhr     melden


ÄnaMontäna

ganz ehrlich: die freundin kann sich doch denken, dass du dir nach dem ersten bild garantiert auch die anderen bilder gespeichert oder zumindest angesehen hast.

29.04.2012, 12:29 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

WLAN im Elektromarkt

Ich habe das WLAN-Netz von Sat*rn in meiner Stadt geknackt. Im Nachhinein finde ich es falsch, denn im gewissen Sinne ist es Einbruch. Es war eigentlich …

Nacktfotos meiner Nachbarin

Es ist einige Jahre her, ich (m) war damals 16 oder 17 und wohnte noch bei meinen Eltern. Unsere damalige Nachbarin (zu diesem Zeitpunkt circa Anfang …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht