Die neue Tussi von meinem Ex

39

anhören

Fremdgehen Eifersucht Boshaftigkeit Rache Ex

Ich (w) möchte folgendes beichten: letzten Herbst habe ich entdeckt, dass mein Freund in Facebook mit einer Tussi schreibt. Ich habe ihn zur Rede gestellt. Er sagte, er schwärmt für sie, liebe mich aber noch. Wir waren zu diesem Zeitpunkt über 5 Jahre zusammen. Danach brach er den Kontakt zu ihr ab, wir wollten es noch einmal versuchen. Mich hat dieser Vertrauensbruch so gekränkt, dass ich ein paar Monate später mich von ihm getrennt habe. Nach der Trennung hatten wir aber immer noch Kontakt und ich habe mir natürlich Hoffnungen gemacht. Dann hatte ich die Gelegenheit in sein Handy zu schauen und siehe da, sie hatten wieder Kontakt. Man muss dazu sagen, dass die Tussi in einer festen Beziehung ist. Ich habe ihn natürlich wieder zur Rede gestellt, ihn als Arschloch und Lügner beschimpft und den Kontakt vollständig zu ihm abgebrochen. Trotzdem hat mich das alles nicht losgelassen, Enttäuschung, Wut, Eifersucht. Ich kenne seine Passwörter und habe mich bei seinem Telefonanbieter eingeloggt und mir die Einzelnachweise angeschaut. Dann war mir klar, welche ihre Handy-Nummer ist. Ich habe ihr anonym eine sehr böse und verletzende SMS geschickt. Und siehe da, am nächsten Tag, hat sie die "Sache" mit ihm beendet. Ihr Freund ist ihr plötzlich so wichtig geworden. Hinterhältiges Miststück! Mein Ex ist jetzt am Boden zerstört, da er die Tussi so toll fand. Es hat für ihn alles so toll gepasst. Sie hat ihm in Facebook die Freundschaft gekündigt. Diese Rache hat mir so gut getan. Denn jetzt leidet er.

Beichthaus.com Beichte #00029873 vom 20.03.2012 um 15:21:33 Uhr (39 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

BootayGeneral

wenn du mit ihm schluss gemacht hast, kann er doch wieder mit seinem schwarm reden. warst du gekränkt, dass deine chancen doch nicht so gut standen? was bist du denn für ein stück?

keine absolution!

21.03.2012, 04:12 Uhr     melden


Quundi

Ja, was soll denn das? Du machst mit ihm Schluss und gönnst ihm nicht, dass er sich anderweitig umschaut? Und bei anderen Leuten im Handy schnüffeln geht gar nicht, vor allem nicht, wenn ihr nicht mehr zusammen seid. Das geht dich gar nicht an, was er macht. Misch dich nicht in anderere Leute Leben ein und lern erstmal mit dir selbst zurechtzukommen. An seiner stelle hätte ich alle Passwörter gelöscht. Da scheint er dir ja doch zu vertrauen - zu unrecht! Und du jammerst über Vertrauensbruch. Ich mein, er hat nur mit ihr geschrieben und war sogar ehrlich, dass er für sie schwärmt. Das hätte für dich ein Signal sein müssen wirklich an der Beziehung zu arbeiten.

21.03.2012, 05:49 Uhr     melden


stefanx86

Hahaha, eine "anonyme sms" ...
du beschreibst dich ja schon selbst als psycho, wen wundert es da, dass er anderweitig weitersucht. dass er nicht schlussmacht, bevor die andere sache in trockenen tüchern ist ist ja auch klar.
denk mal drüber nach

21.03.2012, 08:58 Uhr     melden


patrikk

Mädel, macht's dir Spaß das Leben anderer zu ruinieren? Wenn du nicht mit ihm zusammen bist, dann musst du akzeptieren, dass er früher oder später eine andere haben wird. Und in den Sachen anderer schnüffelt man auch nicht. Da du keinen Funken Reue zeigst- keine Absolution.

21.03.2012, 09:08 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Du machst mit ihm Schluss weil du verletzt bist (was soweit noch nachvollziehbar ist) und trotzdem machst du dir Hoffnungen?? Und dann wundert es dich auch noch das er wieder Kontakt zu ihr hat?? Das verstehe wer will....

21.03.2012, 09:13 Uhr     melden


Anabell

Ich denke, das Schlussmachen sollte eher ein Warnschuss sein, der ihren Freund wachrütteln und ihn zum Kämpfen um sie bewegen sollte. Sie hat halt gehofft, dass er sich bemüht und von selbst die Beziehung auch möchte. Frauenlogik halt =D

21.03.2012, 09:35 Uhr     melden


Ryder aus Deutschland

Ich kann meinen sechs Vorrednern nur beipflichten. Sinnlos alles zu Wiederholen, aber ich glaube "Frauenlogik" trifft es ganz gut.

21.03.2012, 10:00 Uhr     melden


Spatz

Ich zitiere: "Hinterhältiges Miststück!"

21.03.2012, 10:24 Uhr     melden


upsidedown

du tust hier so, als wenn alle boese sind und du gut. so wie ich das sehe, gibt es leute, die sms schreiben und telefonieren und solche die lieber die zuigaenge vom partner cracken und stalken... ey, mit der tussi und deinem freund geh ich gern ein trinken... du: bleib aus meinem blickfeld... keine absolution

21.03.2012, 10:31 Uhr     melden


derster

Ach du meine Güte...wenn ich solche Sachen lese wie: "hatte ich Gelegenheit in sein Handy zu schauen"! ...das ist echt zum heulen. Solche Gelgenheiten gibt es oft wenn man mit jemandem zusammenlebt. Aber tut man es...NEIN....denn DAS wäre ein Vertrauensbruch!
Wenn man jemanden liebt, will man dass dieser Jemand glücklich ist und man stellt sich diesem Glück nicht mit seinem Egoismus in den Weg. Dein Problem in dieser Sache ist, dass du ein schwaches Selbstwertgefühl hast, was deine Schnüffeleien in seiner Privatsphäre ja klar zeigen. Und dass dieses nicht allzu grosse Selbstwertgefühl dadurch noch mehr in Mitleidenschaft gezogen wurde und du es nicht ertragen konntest dass er schon über dich hinweg ist während du ihn immernoch "liebst". Also was bleibt dir anderes übrig als sich einzumischen und diese zwei mit deinen kindischen Spielen zu beeinflussen. Eine Beziehung zu zerstören ist IMMER einfacher als eine Beziehung zu erhalten und im Erhalten hast du ja kläglich versagt! Dass er, meiner Meinung nach ein ehrlicher Mensch, sich gefühlsmässig immer mehr von so einer kranken Frau entfernt ist ja wohl auch klar!
Ich hoffe für dich dass du nicht erst mit 50 Jahren merkst dass dieser Weg nicht der Richtige sein kann. Keine Absolution!!

21.03.2012, 10:31 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Bist Du Dir bewußt, daß Du ein Haufen Sch* bist?

21.03.2012, 10:44 Uhr     melden


Federtier aus Hamburg, Deutschland

Sag mal merkst dus überhaupt? Dein Verhalten hat überhaupt nichts mit Liebe zu tun. Ein Mensch kann tun und lassen was er will , auch wenn er mit dir zusammen ist. Du willst ja auch haben das er glücklich ist. Du warst in euerer Beziehung zu egoistisch und hast ihm keinen flirt gegönnt.
Sondern dich als besonders Schlau gegenüber der anderen Frau aufgespielt.

21.03.2012, 10:55 Uhr     melden


Trevor

Und wieder ein Beispiel, warum man am besten single bleibt...

21.03.2012, 11:14 Uhr     melden


00404044 aus Schweiz

Ganz so verwerflich wie meine Vorposter finde ich die Aktion nicht da die Tussi ja ein Freund hat und wohl nicht mit dem Ex so intensiven Kontakt haben sollte.

21.03.2012, 11:19 Uhr     melden


Knerz

Wenn dir wirklich viel an dieser Person liegt, machst du ihn nicht fertig. Scheint mir hier eher um ein gekränktes Ego zu gehen! Keine Absolution!

21.03.2012, 13:21 Uhr     melden


MatzePeters

Selbst Schluss machen.
Sich noch Hoffnungen machen.
Eifersüchtig sein, wenn er eine Neue hat.
Woman logic.

21.03.2012, 13:21 Uhr     melden


Mali1982

Als Frauen Logik würde ich das nicht unbedingt sehen. Eher wie Teenie Logik.
Ich als Frau würde nie auf sowas kommen.
Für mich hast Du keine Absolution weil Du Dich aufgeführt hast wie ein kleines Kind den man das Spielzeug wegnehmen will. Arbeite erst mal an Dir. Kleiner Tip, Ex bleibt Ex. Die alten Probleme tauchen irgendwann wieder auf und wenn man dann nicht damit umgehen kann ist es wieder zum scheitern verurteilt. Und man schaut niemals in andere Handys oder spioniert hinterher. Selber würde Dir das auch nicht gefallen.

21.03.2012, 14:05 Uhr     melden


G.Now

Ich habt Euch alle drei nicht besonders toll verhalten. Schau einfach nach vorne und such Dir jemanden neues.

21.03.2012, 14:55 Uhr     melden


RoodlePoodle

Wie scheiße bist du denn?
DU hast ihn verlassen, also kann er machen was er will. Und nur weil DU überhaupt nicht klar kommst, hast du nicht das Recht in das Leben deines Ex-Freundes zu pfuschen!

Absolution: Niemals!

21.03.2012, 15:11 Uhr     melden


Whitie66 aus Deutschland

Ich wünsche Dir Liebe, die nicht erwidert wird. Dann weisst Du, was Du angerichtet hast!

21.03.2012, 16:29 Uhr     melden


son-of-sin

...und am Ende des Tages hat niemand gewonnen. Hurray!

21.03.2012, 17:43 Uhr     melden


zambrottagirlie aus Schweiz

Oh Mann, wo sind wir gelandet? Jetzt mal ehrlich: war das nötig? Ich finde einfach, dass die heutigen Medien, technische Fortschritte und Internet(portale) nicht nur Gutes mit sich bringen... Wie diese Beichte beweist. Bei dir bestand anscheinend nie ein gewisses Grundvertrauen in deinem Freund. Sorry, dann hat in meinen Augen eine Beziehung von Anfang an keine Chance. Ausserdem: kann die andere Dame überhaupt etwas dafür? Man weiss nie, ob sich dein Ex als Single etc. verkauft hat. Einfach einen unnötige, überflüssige und dumme Aktion. Keine Absolution!

21.03.2012, 17:50 Uhr     melden


Bücherwurm

Schluss machen heißt Schluss machen, weil dann Schluss ist. Mache einen Knopf unter die Sache und werde wieder frei für einen Neuanfang, entweder alleine oder mit jemand neuem. Zieh Dich durch solche Aktionen nicht immer wieder selber runter, dann bekommst Du die Absolution.

21.03.2012, 19:27 Uhr     melden


EmmyAltera

Oje... ich weiß nicht, wo ich da anfangen soll. Also erstmal kann ich (noch) nachvollziehen, dass man den Ex liebt, auch wenn man selbst Schluss gemacht hat und vielleicht auch hofft, dass er um einen kämpft? Aber das war es auch schon... es ist ziemlich mies, ihm so hinterher zu spionieren und deine Racheaktionen geht gar nicht. Ich kann vorallem nicht verstehen, dass du keinerlei "Schmerzen" oder zumindest Mitleid empfindest, wenn er leidet, zumal du ihn ja mal so geliebt hast. Vielleicht kommt die Reue noch...

21.03.2012, 20:08 Uhr     melden


Chrysantheme

Ich kann dich so sehr verstehen! Bin in einer ähnlichen Situation und wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich denken du meinst denselben Typen wie ich und er hatte noch mehr Eisen im Feuer als ich eh schon dachte. Kann absolut nachvollziehen was du denken und fühlen musst und wäre genauso froh wie du, wenn die Tussi aus seinem Leben verschwinden würde, obwohl ich es eh schon beendet habe. An die anderen: Kommt mal n bisschen klar. Ist kein dolles Gefühl, wenn einem der Typ quasi ausgespannt wird! Und wenn die Zwei sich so toll finden würden, dann würde die Tussi ihn nicht überall löschen!! Eigentlich hat die Beichterin ihm also ja sogar noch n Gefallen getan, weil er die dumme Kuh los ist, die ihn eh nur verarscht hat!

21.03.2012, 22:45 Uhr     melden


Chrysantheme

Ich kann dich so sehr verstehen! Bin in einer ähnlichen Situation und wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich denken du meinst denselben Typen wie ich und er hatte noch mehr Eisen im Feuer als ich eh schon dachte. Kann absolut nachvollziehen was du denken und fühlen musst und wäre genauso froh wie du, wenn die Tussi aus seinem Leben verschwinden würde, obwohl ich es eh schon beendet habe. An die anderen: Kommt mal n bisschen klar. Ist kein dolles Gefühl, wenn einem der Typ quasi ausgespannt wird! Und wenn die Zwei sich so toll finden würden, dann würde die Tussi ihn nicht überall löschen!! Eigentlich hat die Beichterin ihm also ja sogar noch n Gefallen getan, weil er die dumme Kuh los ist, die ihn eh nur verarscht hat!

21.03.2012, 23:13 Uhr     melden


wurmgeige aus Schweiz

Naja recht doof, keine absolution

22.03.2012, 11:35 Uhr     melden


aspirin

Ich kanns nachvollziehen.

22.03.2012, 13:10 Uhr     melden


rongrades aus Deutschland

Für Egoismus keine Absolution! Wenn es dir wenigstens leid täte. Aber du scheinst es ja zu genießen. Daher keine Vergebung für dich.

23.03.2012, 00:16 Uhr     melden


Lilli21

Einfach nur kindisch...

23.03.2012, 08:31 Uhr     melden


29873

Ich zitiere aus deiner Beichte: "Hinterhältiges Miststück!" Ich glaube, ich weiß, wen du meinst... Selbstkritik ist manchmal mehr als angebracht...

23.03.2012, 09:29 Uhr     melden


Lif

Frauenlogik und eine Stalkerin, tödliche Kombination.

23.03.2012, 22:16 Uhr     melden


nippelchen aus Berlin, Deutschland

Miststücke wie du gehören eingesperrt... Kein Wunder, dass es so viele beziehungsgestörte Männer gibt... Er bricht sogar dir und der Beziehung zu Liebe den Kontakt ab und du machst trotzdem Schluss und beschwerst dich dann noch, dass er danach den Kontakt wieder aufgenommen hat... Schämen solltest du dich, keine Absolution!

25.03.2012, 21:36 Uhr     melden


Tsaxndi aus München, Deutschland

Du bist schwer krank im Kopf! Such Dir Hilfe und vor allem nie wieder eine Beziehung. Bei mir wärst Du schon bei der ersten Aktion geflogen.

26.03.2012, 17:47 Uhr     melden


D3vil_Kr4t0 aus Deutschland

Du bist vielleicht ne dämliche Ziege... dein Freund war so ehrlich dir zu sagen das er für sie schwärmt und dazu braucht man erstmal eier in der Hose, zudem seh ich da nicht mal nen Vertrauensbruch, da er dir die Wahrheit gesagt hat und dann ahst du dich von ihm getrennt und statt es dabei zu belassen bist du eifersüchtig auf eine die den haben könnte von dem du was willst aber in den Wind geschossen hast? Meine fresse keine Absolution!

26.03.2012, 18:55 Uhr     melden


Niks

Ganz schwache Aktion.
Wenn das eigene Leben scheisse ist, muss man eben auch das der anderen zerstören. So nach dem Motto, wenn ich nicht besser sein kann als andere, dann mach ich andere eben schlechter als mich.

So wie ich das verstanden habe, seid ihr getrennt gewesen und am Anfang in einer Trennung. Also hat er absolut nichts falsch gemacht. Und nur weil die neue eben besser war als du und du keine Chancen gegen sie gesehen hast... keine Absolution.

30.03.2012, 13:43 Uhr     melden


nonyma

Jetzt fühlst du dich besser. Und ich erteile dir Absolution. Natürlich kann man sagen, dass das nicht richtig war. Aber: Er hat während der Beziehung zu dir Gefühle für und Kontakt zu dieser anderen Frau gehabt. Er hat die ganze Zeit versucht sie zu bekommen und hätte dich sicher sofort abgeschossen, sobald sie ja gesagt hätte. Und war sofort wieder an ihr dran. Wie tief können da seine Gefühle für dich gewesen sein? Er hat dich warmgehalten, weil er die andere nicht bekam. Und die "Tussi"? Sie war selbst in einer festen Beziehung. Entweder für sie war alles ganz unschuldig, sie hatte nur freundschaftliche Gefühle oder sie hat praktisch selbst ihren festen Freund so gut wie betrogen, mindestens hintergangen. Ich frage mich, was du ihr geschrieben hast, dass das diese Wirkung auf sie hatte. Jedenfalls kann ich deine Handlungen nachvollziehen. Opfer: Dein Freund, die "Tussi", du. Und Täter? Vielleicht ist sie wirklich eine ganz miese ..., die sich deinen Ex warmgehalten hat während sie weiter schön ihren Haupt-Freund hatte. Dann ist stattdessen ihr Freund Opfer Nr. 3. Immerhin: Sie hat jetzt gesehen, dass ihr Freund ihr wichtiger ist. Und für deinen Ex ist es doch wohl auch besser, wenn sie erkannt hat, was er wirklich von ihr will und sie dann den Kontakt beendet hat. Vielleicht kann er mit ihr abschließen und endlich frei sein für eine Andere. Oder du hast ihr gedroht es ihrem Freund zu stecken. Das hat sie vielleicht zur Vernunft gebracht. Insgesamt sehe ich keine Berechtigung für die bösartigen Kommentare über mir. Vergiss deinen Ex. Und mach so was nicht noch mal. Dann ist dir verziehen.

30.03.2012, 19:12 Uhr     melden


Sternmull

Vetrauensbruch!? Les mal deine Beichte und denk nochmal darüber nach. Rache ist kein Motiv. Keine Absolution

21.04.2012, 18:39 Uhr     melden


Otto4 aus Deutschland

Zitat: "Hinterhältiges Miststück". Wer wohl? Jedenfalls nicht die "Tusse". Sowas wie Du sollte allein auf 'ner einsamen Insel ausgesetzt werden! Da kannst Du wenigstens keinen Schaden mehr anrichten. Hofft man ...

05.12.2013, 10:03 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Unser Kinderwunsch zerstörte die Beziehung

Ich bin lesbisch und lebte in einer glücklichen Beziehung mit einer wundervollen Frau. Da bei uns der Wunsch nach Kindern sehr groß war, haben wir beide …

Rache eines Losers

Ich war in der Schule der totale Loser. Klein, hässlich und dürr, selten mal Markenklamotten. Dementsprechend sah es ziemlich trübe mit den Mädels …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht