Schwamm drüber!

16

anhören

Trunksucht Ekel Unreinlichkeit WG Studentenleben Wien

Ich (m/20/Student) habe gestern mit einem Freund wieder mal übelst über den Durst getrunken. Was genau passiert ist weiß ich nicht mehr, jedenfalls wurde ich gegen 5 Uhr früh von einem netten U-Bahn Mitarbeiter in der Bahn geweckt. Irgendwie schaffte ich es in mein Studentenheim und fiel auch gleich ins Bett. Vor zwei Stunden bin ich erwacht und habe mit Entsetzen feststellen müssen, dass ich wieder mal rückwärts gegessen und alles vollgereiert habe. Jacke, Hose und Schuhe waren voll mit Kotze. In Ermangelung eines geeigneten Reinigungsmittels habe ich mir mein Geschirrspülmittel aus der Küche geholt um meine Sachen von meinen Nahrungsresten zu befreien. Nun zu meiner Beichte: Ich habe aus der gemeinsamen Küche einen Schwamm eines anderen Bewohners mitgehen lassen und habe damit meine Schuhe von der Kotze befreit. Danach habe ich ihn wieder zurückgelegt, als ob nichts gewesen wäre. Jetzt gerade hat eine Mitbewohnerin ihr Geschirr mit eben diesem Schwamm gereinigt. Ich bitte um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00029668 vom 31.12.2011 um 15:26:10 Uhr in Wien (16 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

traviano

Bei solchen WG-Mitbewohnern braucht man keine Mitbewohnerin mehr..

31.12.2011, 18:54 Uhr     melden


Letzter-Wille

Absolution erteilt. Irgendwie muss die Kotze ja weg. Und der vollgekotze Schwamm ist nicht mehr dein Problem. Aber gründlich waschen hättest ihn ruhig können.

31.12.2011, 19:00 Uhr     melden


Laubfrosch

Der Schwamm ist doch da um Lebensmittelreste zu entfernen, und genau dafür hast Du Ihn doch auch benutzt! Also was solls?

31.12.2011, 19:23 Uhr     melden


G.Now

Bist schon ziemlich eklig, gell?

31.12.2011, 20:02 Uhr     melden


susann

Mensch...ich wohne selbst in einer WG und sowas regt mich sehr auf. Jetzt stell Dir mal vor, jmd. macht dasselbe mit deinem Schwamm. Wie ist es? Wenn deine Mitbewohnerin danach eine Infektion bekommt, ist dir egal oder? Wie kann man nur so verantwortungslos mit der Gesundheit anderer umgehen? Ich ekle mich vor dir und keine Absolution!

31.12.2011, 20:21 Uhr     melden


Lady_Lukonion

Er wird sein Geschirr ja mit Spülmittel abgewaschen haben. Das wird auch die letzten ekligen Reste von dir aus dem Schwamm gelöst haben. In diesem Fall gilt: Was er nicht weiß, macht in nicht heiß. Wenn du's nicht regelmäßig machst, sei dir Absolution erteilt!

31.12.2011, 20:51 Uhr     melden


soprux

Oh je, das schreit nach einer WG-Sondersitzung mit dem Thema "Warum stinkt der Schwamm nach Kotze?". Das solltet ihr komplett ausdiskutieren und danach gibt es Ringelpietz mit anfassen.

01.01.2012, 08:59 Uhr     melden


Muro

Hättest den Schwamm halt weggeschmissen. o_O Eventuell ncoh durch 'nen andern ersetzt, die kosten auch nicht die Welt. Aber Hauptsache das ganze Geld für'n Alk ausgeben. Keine Absolution.

01.01.2012, 18:39 Uhr     melden


krischan

Leg Dir ein paar Putzmittel zu, brrrr! Da muss ich ja vom Lesen fast kotzen. Aber mal was anderes: Wenn Du beim Saufen den Punkt zum Koma überschreitest, ist das nicht ganz ungefährlich. Zum einen ist das Missbrauch von Alkohol, zum anderen läufst Du Gefahr, in der Großstadt selbst Opfer eines Missbrauchs zu werden. Absolution nur, wenn Du freiwillig in der WG einen Küchendienst übernimmst, das Klo schrubbst und in Bezug auf Alkohol besser auf Dich aufpasst.

02.01.2012, 11:11 Uhr     melden


Belze-Bub

Manche sind echt eklig!

02.01.2012, 15:15 Uhr     melden


trooper666

Ich weiß gar nicht was ihr alle habt. Ich habe den Schwamm ja eh mit dem Spülmittel ausgewaschen. Er ist noch immer da und heute habe ich ihn sogar für mein eigenes Geschirr benutzt.

04.01.2012, 19:59 Uhr     melden


sellymaus aus Österreich

Keine Absolution. Du hättest den Schwamm auch einfach wegwerfen können. Außerdem, wird höchst wahrscheinlich auch das Geschirr damit gereinigt, worauf du dein Essen gibst.

05.01.2012, 10:24 Uhr     melden


Stressfrei

ok das ist doch schon ein bisschen abartig was Du da getan hast...

08.01.2012, 23:33 Uhr     melden


master_joni

Ganz ehrlich, das is scho ziemlich widerlich! Auch wenn´s "nur" Essensreste waren, die du weggemacht hast...

09.01.2012, 18:18 Uhr     melden


monhead

In euer WG hat jeder seinen eigenen Geschirrschwamm? wie seid ihr denn drauf?

12.01.2012, 19:28 Uhr     melden


LennyMan

Am Ende wird sicher auch mal dein Mist mit dem Ding sauber gemacht...wie lecker. :o

11.02.2012, 14:59 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Regeln auf der Toilette

Früher, als ich jünger war - also etwa zwischen meinem 8. und 11. Lebensjahr, hatte ich eine ganz doofe Angewohnheit. Wenn ich während des Spielens …

Dreckige Toilettenbürsten

Ich (w/19) beichte, dass ich jedes Klo mit meinem weichen Stuhlgang verschmutze und sich dieser aufgrund seiner Konsistenz nicht mehr entfernen lässt. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht