Stunden-Scheißer

26

anhören

Neid Engherzigkeit Selbstsucht Arbeit Tübingen

Im Büro ist das Herrenklo chronisch besetzt. Wenn ich weiß, dass sich gerade ein Stunden-Scheißer eingenistet hat, gehe ich wie folgt vor: Ich gehe zur Tür, drücke die Klinke einmal ordentlich runter und stampfe mit den Füßen so auf den Boden, damit Herr von und zu Klabusterbeere denkt, jemand würde wieder an seinen Platz gehen. Das wiederhole ich so lange bis ich höre, dass im Klo die Spülung betätigt wird. Der Rekord liegt bei 4 mal Klinkenrattern. Mal im Ernst: Wenn ich mir die Seele aus dem Leib scheißen will, kann ich das doch auch gemütlich zu Hause, anstatt meine Arbeitszeit mit dem großen Geschäft zu verschwenden.

Beichthaus.com Beichte #00029470 vom 27.10.2011 um 11:46:14 Uhr in Tübingen (26 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Herr Vorragend

Keine Absolution. Man sollte immer Auswärts Scheißen gehen, spart Wasser und Klopapier zu Hause.

28.10.2011, 10:28 Uhr     melden


rumburak

Ich mach das auch immer in der Arbeit. So kann man beim Scheißen Geld verdienen, zuhause ist es vertane Zeit.
Keine Absolution.

28.10.2011, 11:07 Uhr     melden


UltraAdmin2000

Lieber Beichter, was denkst du, wo ich mich gerade befinde, waehrend ich diesen Kommentar schreibe? :D

28.10.2011, 11:35 Uhr     melden


patrikk

Interessante Beichte. Im Ernst jetzt.

28.10.2011, 11:57 Uhr     melden


son-of-sin

Im Ernst? Du beschwerst dich darüber, dass deine Kollegen ihre Arbeitszeit auf dem Topf verschwenden- während du deine Arbeitszeit damit verschwendest ihnen dabei nachzustellen? Wo ist da die Logik?

28.10.2011, 12:48 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

..und Du verschwendest Deine wertvolle Arbeitszeit damit andere Leute auf dem Klo zu belästigen. Findest Du das besser?? Glaub nicht, dass sich da jemand aufm Schacht von stören lässt, denn wenn Du das vierte mal da antanzt, hat derjenige sicher auch so schon zuende geschissen..

28.10.2011, 13:10 Uhr     melden


29873

Du sollst eine Rolle bekommen... Klopapier...

28.10.2011, 13:13 Uhr     melden


leckerEistee aus Deutschland

naja, ist jedem selber überlassen wo und wie er aufn pot und vor allem wie lange er dort geht!

28.10.2011, 13:42 Uhr     melden


Dumah

Das erinnert mich an den scherzhaften Kommentar eines Kollegen: Ihr war alle faul! Ich weiß dass denn ich habe ich die ganze Zeit beobachtet!

28.10.2011, 14:22 Uhr     melden


G.Now

Jaja, nicht mal auf dem Topf hat man seine Ruhe! Der spielt da bestimmt Sudoku auffem iphone und will mal 'nen paar Minuten Pause von Leuten wie Dir.

28.10.2011, 15:58 Uhr     melden


Gewürzcola

UltraAdmin2000 made my day.

28.10.2011, 19:08 Uhr     melden


Kenny

Alles klar bei dir? Was machst du denn, wenn es drückt? Im schlechtesten Fall 8h zurückhalten, bis du zu Hause bist? Ich frage mich, was im Kopf von Leuten wie dir vorgeht?!

28.10.2011, 19:14 Uhr     melden


Ashura

Gibt es nur die eine Toilette mit dem einem Klo? Oder sind da noch andere Toiletten? Wenn das so ist und es nur ein einziges gibt wo ihr Männchen drauf gehen könnt, dann tut ihr mir wirklich leid.

28.10.2011, 19:22 Uhr     melden


Inquisitor_Bernard_Gui aus Berlin, Deutschland

@Herr_Vorragend: So ist es!
Aber der Titel der Beicht ist schon gut... doch, doch.

28.10.2011, 19:52 Uhr     melden


Philipp

Einfach mal selber machen und dann drüber nachdenken ;D

28.10.2011, 22:33 Uhr     melden


soulseeker

Bist du vom Beruf etwa Arschputzer?

29.10.2011, 00:22 Uhr     melden


Tetraethylblei

Hättest auch direkt sagen können,das dich der Kackegestank aufgeilt und du nur deshalb auf dem Klo rumlungern tust,und andere beim kacken störst.Keine Absolution für solche Abartigkeiten.

29.10.2011, 02:07 Uhr     melden


aspirin

Hast du sonst kein Leben, dass du dich über so einen SCHEIß aufregen musst?!

29.10.2011, 16:10 Uhr     melden


Kanzla

Genial geschrieben, aber keine Absolution für Leute die andere vom Beuler jagen!

29.10.2011, 17:22 Uhr     melden


snapcrapper

Wo ist denn die Logik? Du tust so, als wäre jemand beim Kacken von vier verschiedenen Personen gestört worden? Hääääh? Und dann beschwerst du dich, dass derjenige nicht arbeitet, weil er ja auf dem Klo sitzt - und was machst DU?

29.10.2011, 18:24 Uhr     melden


ereschkigal

Beichter, Du solltest dankbar sein, daß Du nicht desjenigen Arbeitgeber bist. So ist es nicht Dein Geld, das der Kollege verplempert. Und es ist sicherlich auch nicht Dein Geld, das Du mitsamt Deiner Arbeitszeit sinnlos vergeudest, wenn Du Türwächter spielst. Da mir solche Abseiler aber auch oft im Wege sitzen und deren Arbeit dann an den Kollegen hängenbleibt, erhältst Du von meiner Seite Absolution. Wäscht er sich wenigstens die Hände nach dem Toilettengang?

31.10.2011, 14:12 Uhr     melden


Kaschpal aus Lend, Österreich

Also, ich finde das in Ordnung. Wenn jemand regelmäßig das Klo besetzt um der Arbeit zu entgehen, ist das natürlich unkollegial, aber in anderer Hinsicht: Würden diese Leute tatsächlich so viel Arbeiten, dann würde vielleicht wo anders eine Stelle gestrichen, weil zu wenig Arbeit da wäre ... Die Beichte ergibt nicht viel Sinn, außer, daß Du lästig zu sein scheinst. Das ist natürlich nur in maßen lustig, aber auf Dauer würd ich das besser ned tun - das nervt einfach nur und wird Euer Arbeitsklima verdunkeln - das ist es wirklich nicht wert.

02.11.2011, 12:49 Uhr     melden


Entenkot

"Herr von und zu Klabusterbeere "
Wie geil. Danke , habe herzhaft gelacht .

27.12.2011, 09:16 Uhr     melden


BeichtFetischt

Also ich fand die Beichte witzig.

26.07.2012, 06:05 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Die sch* nicht, die wollen nur die Zeit überbrücken.

26.09.2013, 11:12 Uhr     melden


Otto4 aus Deutschland

Nicht jedem fällt das Essen im Eiltempo aus dem Verdauungskanal. Wenn du ein Schnellscheißer bist, dann freu dich. Ich bin's jedenfalls nicht und ich möchte auch nicht von solchen Figuren wie dir beim scheißen gestört werden. Und wenn's dauernd an der Tür rappelt, wird mein Gedärm noch langsamer. Ich denke mal, deinen langsamen Arbeitskollegen geht das ähnlich. Von daher tust du dir keinen Gefallen, wenn du immerfort störst. Und Absolution kannst du natürlich vergessen!

27.01.2014, 19:18 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Liebe ist dumm!

Ich (m/25) gestehe, dass ich mehreren Frauen dass Herz ungewollt gebrochen habe. Ich habe ihnen nie etwas vorgespielt und war immer ehrlich zu ihnen - …

Die Wahl zwischen zwei Mädchen

Ich habe mit einem Mädchen rumgemacht und ihr krasse Hoffnungen gemacht, jetzt sagt sie, sie liebt mich, dabei bin ich grad mit meiner Ex am klären, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht