Kommentare der Beichthaus-Bewohner

29873

Lass dir 'ne Rolle einpacken - für den Hund zu Hause...

14.02.2011, 08:32 Uhr     melden


p1905

Du bist bestimmt so ne 120 KG asi bratze.. Wäh

14.02.2011, 09:06 Uhr     melden


UltraAdmin2000

Manche Leute... bei dieser Beichte weis man nicht, ob man lachen oder weinen soll... aber wenigstens ein Kontrast zur Beichte neulich, wo es um den monstrosen Verbrauch von Klopapier ging ;)

14.02.2011, 09:09 Uhr     melden


mid

bestell dir einen jahresvorrat via internet und gut ist

14.02.2011, 09:23 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Oh, Zeit mal wieder einen einzelnen Stern zu voten. Keine Absolution und kein Verständnis für solch extreme Faulheit + Ankündigung von Diebstahl.

14.02.2011, 09:48 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Sag bloß dir ist es peinlich mit nem großen Paket Toilettenpapier gesehen zu werden?? Achja, ich vergaß. Frauen kacken ja nicht :)

14.02.2011, 10:20 Uhr     melden


Schuhverkäufer

Du weist schon das es das Scheißhauspapier auch in 2-Rollen Packungen zu kaufen gibt ja?

14.02.2011, 10:58 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Du klaust Dir lieber Dein Scheißpapier in 'nem Restaurant, als neues, eventuell flauschigeres zu kaufen? :o

14.02.2011, 11:33 Uhr     melden


Liberté_Toujours

@ big buddah: Es ist ihr nicht peinlich, sie ist nur zu faul.

14.02.2011, 11:50 Uhr     melden


FH-MH

benutz es beidseitig des klopapier, der erfolg liegt auf der hand :D :D

14.02.2011, 12:09 Uhr     melden


aspirin

es gibt schon echt kaputte menschen...

14.02.2011, 13:03 Uhr     melden


Captain aus Deutschland

Na hoffentlich spülst du die benutzten Taschentücher schön im Klo runter und hast nicht den Anflug eines schlechten Gewissens dabei.
60 Euro! 60 verschissene Euro ohne Rechnung hat es gekostet, die Rohrverstopfung letztens maschinell entfernen zu lassen, weil das auch jemand nicht wusste und tagelang Rotztücher ins Klo geworfen hat...

14.02.2011, 14:02 Uhr     melden


AnonymerBeichthauser

Oder sag Deinem Freund, dass er aufhören soll pro Sitzung 1 Rolle zu verbrauchen.

14.02.2011, 14:33 Uhr     melden


ich_nicht_du

Wie wärs mit Küchenrolle? Ähnlicher Preis vermutlich und es ist nicht peinlich (lol!) damit herumzulaufen.

14.02.2011, 15:02 Uhr     melden


Humpelfuss

Immer mit der linken Hand, die rechte Hand giebt man ja ;)

14.02.2011, 15:06 Uhr     melden


nelli aus Landshut

Bin ich froh, dass ich dich nicht kenne!!! Du bist einfach assozial, statt 3 minute was zu kaufen, Diebstahl ankündigen.

14.02.2011, 15:40 Uhr     melden


Fegefeuerlöscher aus Nürnberg, Deutschland

Der Aufwand, das Papier im nächsten Laden zu holen, ist wahrscheinlich geringer, außerdem bekommt man ja mittlerweile Packungen mit zwei Rollen. Keine Absolution.

14.02.2011, 17:12 Uhr     melden


Dara

Hahaha, geil! Bist genau wie ich. Und ich bin auch weiblich.
Hab auch schon des öfteren Klorollen irgendwo mitgehen lassen, weil ich einfach nicht dazu kam neues zu kaufen. Mit peinlich sein hat das rein garnichts zu tun. Es es ist einfach saunervig Klopapier nachkaufen zu müssen... Kann die Faulheit zu 100% nachvollziehen!
Mit Küchenrollen und Taschentüchern kommt man ja auch ziemlich weit. Also was solls, warum nicht. Ist ja nicht unhygienisch (nur teuerer).
Hoch amüsant jedenfalls, wie sich die Leute hier aufregen. Es ist nur Klopapier Leute ;) Ruhig bleiben.

@p1905: Ich wette mit dir dass sie ein hübsches Mädel ist, der man sowas niemals zutrauen würde ;)

14.02.2011, 17:30 Uhr     melden


ObelixSB

Such dir doch nen Sklaven, der dich sauber leckt. Da sparst nicht nur das Klopapier, sondern kannst auch noch Kohle mit verdienen. Gibt genug perverse Männer, die dafür bezahlen.....

14.02.2011, 17:44 Uhr     melden


ONKELBOB

Ich brauch schon seit Jahren kein Klopapier mehr. Ich dusche mir jedes mal die Poperze. Ist viel viel sauberer als mir Papier.

14.02.2011, 19:03 Uhr     melden


Anonühm;)

Du hast kein Klopapier aber genug Taschentücher..?
Was ist denn so schlimm daran, für keine 2 Euro ein paar Rollen zu holen?
An sich gibt es Schlimmeres als Klopapier von einem öffentlichen Ort mitgehen zu lassen (auch, wenn es Diebstahl ist), aber man sollte sein Leben soweit geregelt bekommen, selbst Klopapier besorgen zu können.

14.02.2011, 20:31 Uhr     melden


G.Schwätz

Von öffentliche Toiletten begonnenes Papier mitzunehmen, zeugt von wenig Ekel und großer Faulheit... aber das wurde ja gebeichtet.
(ich beichte,daß ich kein Toilettenpapier kaufe, weil mich die Leute im Laden immer so anschauten, als ob sie wüßten, was ich damit vorhabe.)

14.02.2011, 21:18 Uhr     melden


HeinDaddeldu

geht gut los..vielleicht solltest du aber lieber heute noch für ersatz sorgen, andererseits wenn du erst nächste woche wieder was essen willst, vielleicht kommste ja dann noch mit deiner notration aus. I

14.02.2011, 22:38 Uhr     melden


UselessBob aus Vechta

Ich lass im Kaufland, aufm Klo, auch öfter mal ne rolle mit gehen. Die ham da so schönes weiches Zewa Klopapier. Das is als würd man sich mit nem Kissen den arsch abwischen.

14.02.2011, 23:26 Uhr     melden


Dicke_Sachbearbeiterin

Mein Vorschlag: Wickel dir mal eine ganze Rolle als Turban um den Kopf - und beharre darauf, dass du genauso schon ins Restaurant gekommen bist :-) Ernst nehmen kann ich deine Beichte leider auch nicht.

14.02.2011, 23:53 Uhr     melden


Lattenrost

Als ware es jetzt so schwer, beim nachsten Einkauf mal eben Toilettenpapier mitzunehmen. Oder klaust du selbst das Essen beim Restaurant ?

15.02.2011, 10:42 Uhr     melden


Stoepsi

Kommt mir auch bekannt vor! Ich (w/20) wohne zusammen mit meiner Mitbewohnerin in einer Wg. Momentan hängt bei uns auf der Toilette eine kratzige Rolle Klopapier aus der Hochschule. Da ich die letzte Packung Klopapier und die Vorletzte besorgt hatte bin ich zu stur schon wieder welches zu besorgen.
Wenn meine Mitbewohnerin aber in nächster Zeit nicht mal einkaufen geht und welches mitbringt werde ich mir wohl einen privaten Vorrat anlegen müssen und immer wenn ich auf s Klo gehe mit einer Rolle von meinem Zimmer zur Toilette wandern. Ist wie auf einem Festival!

Ich kann die Beichterin jedenfalls verstehen. Da wir kein Auto zur Verfügung haben und es in unserem Ort keine Einkaufsmöglichkeit gibt sondern erst 4km weiter im Nachbarort ist es mit dem Fahrrad auch immer ein kleiner Aufwand.

15.02.2011, 19:08 Uhr     melden


toni-montana

Nimm doch Taschentücher aus Stoff und wasch sie nachher immer. So musst du niemehr neues kaufen.

16.02.2011, 10:15 Uhr     melden


Just06

Wenn dir das Klopapier zu peinlich ist, dann geh zu Rossmann, hol dir ne große Packung und wickel sie dann in Geschenkpapier ein.

16.02.2011, 18:35 Uhr     melden


Hirte

Ich hätte gern deine probleme

16.02.2011, 21:31 Uhr     melden


Weiland

Mit dem Klopapier fängt es an. Als nächstes schraubst du dann die Klobrille ab, weil du keine Zeit für den Baumarkt hast. (Ist auch peinlich, mit so einem Ding rumzulaufen)

17.02.2011, 10:28 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

Du bist diese art von Frau die sich die Männer wünschen :-( !

18.02.2011, 10:12 Uhr     melden


nnyk06

Also ich finds super witzig :D :D

12.03.2011, 16:16 Uhr     melden


Rodentia

Warum kaufst du nicht einfach was? Oder kaufst du ansonsten deine Sachen auch nicht (Lebensmittel, Hygiene Sachen etc.)? Als ob so ein Klopapierpaket soo schwer ist. Für mich unverständlich.

05.05.2012, 19:31 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

00025236

Ich arbeite bei ******** als Pauschi und habe nur Unsinn im Kopf. Anstatt zu arbeiten, geh ich auf Toilette und esse dort ungestört Marzipankartoffeln …

Meine Zeit als Schülerpraktikant

Ich (m/18) bin zurzeit Schülerpraktikant in einer kleinen und sehr netten Firma. Das Arbeitsklima ist angenehm und die Mitarbeiter sind alle recht gut …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht