Kontrolle total

83

anhören

Eifersucht Misstrauen Neugier Partnerschaft

Ich bin jetzt circa 2 Jahre mit meiner Freundin zusammen. Allgemein lässt sich sagen, dass es zwischen uns die ersten 2 Monate gut, die restlichen 22 komplett beschissen liefen. Hauptsächlich mag es wohl daran liegen, dass ich einen krankhaften Kontrollwahn im Endstadium, sowie eine scheinbar unendliche Quelle diabolischer Energie als Geißeln meiner Persönlichkeit bezeichnen kann.
Es gibt gewisse Freizeitaktivitäten, denen meine Freundin, soweit es nach mir geht, nicht nachgehen darf und dazu gehört u.a. auch der Besuch einer Disko. Der Grund dafür ist ganz einfach, dass ich mir durchaus darüber im Klaren bin, wie groß die Versuchung eines Seitensprunges mit der richtigen Mischung aus Alkohol, lauter Musik und dauerralligen Jungs, und wie klein die Widerstandsfähigkeit meiner Freundin im Vergleich dazu ist. Daher habe ich vom Anfang unserer Beziehung an ein klares Verbot aufgestellt, an welches sie sich die ersten Monate auch unterwürfig hielt. Nach einiger Zeit jedoch begann sie, ein rebellisches Verhalten an den Tag zu legen, meine Regeln zu brechen, sprich das lächerliche Gedankengut der Richtigkeit der Emanzipation zu teilen. Die Schuld daran gebe ich einzig und allein ihrem verhurten, versüfften Freundeskreis! Jedenfalls beschloss sie, meine Autorität zu unterwandern, indem sie jedes zweite Wochenende mit ihren "Freundinnen" auf Tour ging! Da dies natürlich ein völlig inakzeptables Verhalten ist, lag es an mir, sie in ihre Schranken zu verweisen. ich lehne Gewalt gegenüber Frauen jedoch ab, also musste ich mir mit Sanktionen anderer Art weiterhelfen.
Meine Freundin befand sich im zweiten Lehrjahr einer Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin und da ich sowieso der Meinung bin, Frauen gehören in die Küche und nicht ins Büro, manipulierte ich wichtige Unterlagen für einen früheren Mandanten und ließ einige Protokolle verschwinden. Natürlich wurde meine Freundin dafür verantwortlich gemacht und verlor kurze Zeit später ihren Ausbildungsplatz. Durch diese Aktion, sowie durch die familieninternen Probleme die daraus resultierten wurde sie depressiv. Mir gefällt das eigentlich sehr gut, da sie nun kein Interesse mehr daran hat, feiern zu gehen, geschweige denn das Geld dafür besitzt. Mit ihrem alten Freundeskreis hat sie ebenfalls abgeschlossen. Für mich war dieser Plan ein persönlicher Erfolg!

Beichthaus.com Beichte #00028027 vom 02.08.2010 um 11:54:13 Uhr (83 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

nightrage

Durch Emanzipation alleine wird die Küche auch nicht sauber!

02.08.2010, 18:16 Uhr     melden


Smithy

Du führst ein langweiliges Leben!

02.08.2010, 18:18 Uhr     melden


fxkospo

Du arme Wurst...hoffe mal deine Freundin lässt dich bald fallen, dann will ich dich hier heulen lesen!

02.08.2010, 18:19 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Dir gefällt es, dass Deine Freundin depressiv ist. Oh man, Du bist echt krank.

02.08.2010, 18:20 Uhr     melden


AbiLitY

Das einzig Richtige, was deine Freundin machen kann, ist Schluss zu machen!
Schade, dass sie so jemanden kennenlernen musste wie dich und dadurch ihre Freunde und aktive Lebenslust verloren hat...

Außerdem ist deine Ansicht von Frauen schrecklich und falsch... hol dir professionelle Hilfe

02.08.2010, 18:20 Uhr     melden


vitaly

ich verachte dich zutiefst! deine Freundin hat auf jedenfall ein besseren Freund verdient!! vertrauen und die privatsphäre des partners ist der Grundstein jeder beziehung! und in ihr Berufsleben manipulieren ist nun wirklich unter aller Sau!

02.08.2010, 18:21 Uhr     melden


AnonymerBeichthauser

Bist Du glücklich darüber, dass Du so bösartig bist?

02.08.2010, 18:25 Uhr     melden


AbiLitY

das einzige, was deine freundin machen kann, ist schluss zu machen!
schade, dass sie so jemanden kennenlernen musste wie dich und dadurch einiges verloren hat

außerdem find ich deine ansicht von frauen schrecklich... lass dir helfen oO

02.08.2010, 18:27 Uhr     melden


pizza-baerbel

Es geht gar nicht, dass du so über die Rechte einer Frau denkst. Hoffentlich sieht sie das auch bals so und trennt sich!!

02.08.2010, 18:30 Uhr     melden


arSen

"jedoch begann sie, ein rebellisches Verhalten an den tag zu legen, meine Regeln zu brechen, sprich das lächerliche Gedankengut der Richtigkeit der Emanzipation zu teilen"
"und da ich sowieso der Meinung bin, Frauen gehören in die Küche und nicht ins Büro.."

Du bist wirklich genial :D

02.08.2010, 18:33 Uhr     melden


vitaly

Deine Freundin hat auf jedenfalls einen besseren Freund verdient! Vertrauen und die Privatsphäre des Partners ist der Grundstein jeder Beziehung und ihr Berufsleben zu manipulieren ist nun wirklich unter aller Sau!

02.08.2010, 18:37 Uhr     melden


00blacko00

Ich schreibe nie Kommentare, da ich sie eig überflüssig finde und schreibe hier zum ersten mal, um dir mitzuteilen, dass du ein schlechter Mensch bist!
Ganz schlecht.

02.08.2010, 18:38 Uhr     melden


Spiel

Man sollte dich mit einem kochend heißen Rettich penetrieren, dir die Augen ausstechen, die Hände abhacken und dir die Zunge herausreißen, damit du für deine menschenverachtende Art gestraft bist.

02.08.2010, 18:42 Uhr     melden


So_Shy aus Großefehn, Deutschland

Bei mir auch so wie bei 00blacko00. Find ich schon ziemlich krank.

02.08.2010, 18:57 Uhr     melden


29873

Du brauchst dringend Hilfe, Psychopathie lässt grüßen. Wenn du deiner Freundin so viele Ratschläge gibst, gib ihr noch einen einzigen: Sie soll dich schleunigst verlassen!

02.08.2010, 19:05 Uhr     melden


OnkelHorst aus Deutschland

wer will denn überhaupt so ne discogängerin als freundin haben? wie auch immer, dein verhalten ist zwar sehr selbstsüchtig allerdings hast du ihr auch die möglichkeit gegeben die beziehung zu beenden wenn sie damit nicht einverstanden ist.

02.08.2010, 19:15 Uhr     melden


Emil Erpel

Es ist sowas von erbärmlich seiner Freundin etwas verbieten zu müssen. Was bist du denn bitte für ein Mann? Und was ist das für eine Frau die sich auch nur für eine Sekunde Ihre Freiheit verbieten lässt!? Ich schäume gerade vor Wut über die Ignoranz und Dummheit und Feigheit die deine Freundin an den Tag gelegt hat als du Ihr Dinge verboten hast und anschließend über dein Verhalten! Aber ehrlich wär möchte auch mit so einer Frau zusammen sein. Schmoren sollst du im Frauenknast

02.08.2010, 19:17 Uhr     melden


Lif

Du hast ganz gehörig ein an der Pfanne, wenn du das Leben deiner Freundin zerstörst, nur damit sie sich dir unterwirft. Wo du jedoch schonmal dabei bist: Wenn du sie im Keller einsperrst, ist das noch sicherer.

02.08.2010, 19:18 Uhr     melden


blondii555

du bist krank, such dir hilfe.

02.08.2010, 19:19 Uhr     melden


rwa

Naja, vielleicht etwas übertrieben ihr die Ausbildung zu versauen.. aber anders hättest du sie nie davon wegbekommen.. und dann landet sie schneller als du gucken kannst mit einem anderen im Bett, dann bist du der jenige der Depri zuhause sitzt.
Ist halt nur so, das ihr nicht ewig zusammen bleibt.. und das sie ihre Ausbildung verloren hat ist da schon hart.. allerdings denkt jeder an sich, in dem fall ist sie depri und hat was verloren und nicht du.
Also Glückwunsch zu deinem erfolg!!

02.08.2010, 19:23 Uhr     melden


Anabell

Kauf dir 'nen Fernseher und kommandier den rum, aber lass das arme Mädchen in Ruhe! Du bist echt das Letzte. So jemand wie du gehört alleine in eine Zelle gesperrt. Wenn du sie wirklich lieben würdest dann würdest du alles tun damit sie glücklich ist. Dazu gehören auch Freunde treffen, Erfolg im Beruf usw. Du solltest sie eher unterstützen statt sie krank zu machen. Du wiederst mich echt an. Wenn dir schon auffällt, dass du nicht mehr ganz richtig bist dann tu etwas dagegen: Trenn dich und mach 'ne Therapie!

02.08.2010, 19:29 Uhr     melden


Kenny

Ich verachte und hasse dich für deine Einstellung. Deine Freundin tut mir unendlich Leid, dass sie so einen Versager wie dich zum Freund hat. Du tust ja regelrecht so, als ob du über sie herrschen würdest! Abartig!

02.08.2010, 19:47 Uhr     melden


cake-o

Mit so nem Kerl wie dir an der Seite steht dem Glück zu Zweit ja nichts mehr im Wege.

02.08.2010, 19:51 Uhr     melden


Melona

Begib dich jetzt zu deinem (sehr männlichen, nicht emanzipierten) Werkzeugkasten, ergreife dir den Hammer und schlag mehrmals mit aller Kraft auf deinen Schädel ein. Vielleicht hilfts?

02.08.2010, 19:53 Uhr     melden


Lady_Beckett

Äh... lol. Du meinst, du seist eine Autoritätsperson? Und hättest irgendein Recht darauf, dich überhaupt in ihr Leben einzumischen? Was du bist, kann ich dir ganz einfach sagen. Psychisch krank, straffällig und unglaublich nervig.

02.08.2010, 20:28 Uhr     melden


AfriCola

Ich hoffe deine Freundin betrügt dich trotzdem ... das hättest du verdient. Mehr noch...

02.08.2010, 20:32 Uhr     melden


toxic

Hast keine eigenen Freunde? Keinen eigenen Freundeskreis? Musst wohl deswegen deine Freundin Zuhause einschliessen damit überhaupt jemand mit dir redet, damit überhaupt jemand Zeit mit dir verbringt?

02.08.2010, 20:59 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Leben wir in der gleichen Zeitzone ?

02.08.2010, 21:09 Uhr     melden


schlabberr

Du bist ein Sadist. Du genießt es wenn es anderen Menschen schlecht geht. Das is einfach nur krank. Deine arme Freundin. Wenn ihre Freunde sie alle fallen ließen waren es ja sowieso keine richtigen Freunde und dann noch dich als Freund.
PS: Da fällt mir das Lied Ohrfeige von Kiz ein^^^^

02.08.2010, 21:11 Uhr     melden


Nierla

Du bescherst mir eine Gänsehaut. :-(

02.08.2010, 21:14 Uhr     melden


Sauraus aus Schweiz

Menschen wie du sind der Grund warum es Kriege gibt...

02.08.2010, 21:36 Uhr     melden


aligator26

Du hast eine Vollmeise und das schreib ich dir als emanzipierte Frau, die ihr eigenes Geld verdient um nicht vor solch beschissenen Kerlen wie dir abhängig zu sein.
Du glaubst nur weil ein genetischer Zufall bist und deswegen eine kleine Wurst zwischen deinen Beinen hängen hast, glaubst du das Recht zu haben einen gleichwertigen Menschen unterdrücken zu können?
Da sieht man mal wie weit dein Kopf ist. Wenn deine Freundin nicht arbeitet wird sie wohl von deinem wohl HartzIV leben müssen, du Vollspast. Gibst wohl gern Geld für deine eigene Dummheit aus, was?
Und du bist bestimmt auch super cool vor deinen imaginären Freunden mit einer depressiven Freundin angeben zu können!
Ich hoffe deine arme Freundin trennt sich von dir und verklagt dich!

02.08.2010, 21:40 Uhr     melden


IrresLicht

Fazit: Sehr provokative Beichte, deren Ersteller keinen Vogel, sondern einen Hubschrauberplatz hat! Werd erwachsen und besorg dir ein Leben.

02.08.2010, 22:12 Uhr     melden


lemoncgirl

Sag mal, in welcher zeit lebst DU denn? frauen gehoeren in die küche, müssen immer zuhause sein und duerfen nicht mit ihren freunden feiern gehn??? Du spinnst ja! hoffentlich sieht deine freundin bald, was fuer ein idiot du bist und laesst dich fallen!

02.08.2010, 22:16 Uhr     melden


arSen

Leute.. sehts mal so:
Hätte sich die Frau von anfang an unterworfen und wäre in der Küche geblieben, anstatt sich einen Job zu suchen, würde ihr das Spaß machen und sie würd jetzt nicht depri zuhause sitzen..

02.08.2010, 22:18 Uhr     melden


TheUndataker

Dein Gedankengut im Bezug auf die Emanzipation ist kein Problem. Allerdings sollst du dir eine Freundin suchen, die deine Ansichten teilt, anstatt jemanden zu diesen zu zwingen.
Meiner Meinung nach sollte eine Frau halbtags arbeiten, da kann sie sich um die Kinder kümmern und kochen :) und mal ehrlich, mehr Geld im Haushalt kann doch nicht schaden :D

02.08.2010, 23:48 Uhr     melden


toni-montana

Ich weiss nicht, was ihr für ein Problem mit dem Beichter habt. Er bestraft seine Frau ja nur, wenn sie was Falsches tut und das noch ohne Gewalt. Ich meine die Freundin wollte sich ja nicht an die Regeln des Beichters halten.

03.08.2010, 00:45 Uhr     melden


Crashguard303

Na, super :(
Wenn Dir nicht gefällt, daß Deine Freundin einen eigenen Willen hat, wieso bist Du dann überhaupt mit ihr zusammen?

03.08.2010, 01:14 Uhr     melden


Kriptos

Kann mich den Kommentaren unter mir nur anschließen. Ich würde mal drüber nachdenken, obs nicht Sinn macht zum Psychologen zu gehen... Außerdem kontrollierst du deine Freundin auf Tritt und Schritt, willst, dass sie dir nicht fremd geht, treu und ehrlich ist nur was bist du? Du lügst deiner Freundin ins Gesicht und sagst ihr nicht, was du abziehst... Kann man nur hoffen, dass sie vernünftig wird und dir ne Abfuhr gibt!

03.08.2010, 01:30 Uhr     melden


sexybitchnurse aus Salzburg, Österreich

Der Beichter spricht doch das aus was 90% der Männer nun einmal denken. Wie viele Männer lassen denn ihre Freundin allein in die Disko gehen? Kein einziger meiner (Ex-)Freunde hat dies bisher zugelassen. Auch wenn ich mich nur Abends mit meinen Mädels treffen wollte, war bzw. ist immer Misstrauen angesagt. Zu viel Eifersucht kann schädlich für eine Beziehung sein. Die Manipulation ihrer Arbeitsunterlagen als Rache dafür ist natürlich nicht die feine Art.

03.08.2010, 06:01 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Ich glaub ich spinne, sollte diese kranke Beichte wirklich war sein dann gute Nacht. Du bist ein absoluter Psycho, deine Freundin kann einem nur leid tun. Hoffentlich kommt alles raus, du hast Ihren beruflichen Start auf dem Gewissen. Unfassbar...

03.08.2010, 07:27 Uhr     melden


Flatterfogel

@alligator26: Das mit dem "gleichwertigen Menschen" dürfte der Beichter ein wenig anders sehen... -
@sexybitchnurse: Dann scheinst Du die falschen Männer zu kennen. Sicher, Eifersucht ist unterschwellig überall mit dabei. Das, was einen Mann dazu bewegt, seine Partnerin trotzdem abends alleine ausgehen zu lassen, nennt man Vertrauen (gilt übrigens umgekehrt genauso... nur am Rande). -
Ein solches Verhalten, wie vom Beichter beschrieben, ist unter aller Sau. Wenn die Beichte denn den Tatsachen entspricht. Denn sie scheint mir zu viele Klischees zu bedienen, angefangen von den Verboten, die er aufstellt, bis hin zum "Frauen gehören in die Küche". Und der Beichter spricht viel zu gefühlskalt, als dass man ihm abnimmt, dass er eifersüchtig ist. Vielmehr erscheint es mir so, als würde er einfach eine nette Geschichte aufgeschrieben haben. - Sollte sie echt sein, ist der Beichter eigentlich ein armes Würstchen, der durch Kontrolle der Lebensumstände seiner "Freundin" (Sklavin wäre angemessener) seine dominante Ader auslebt und seine Unsicherheit dadurch zu kompensieren versucht. Traurig nur, dass die Freundin darunter zu leiden scheint. Da jedwede Reue fehlt (im Gegenteil, der Beichter ist noch stolz darauf, das Sozialverhalten eines Ar***lochs an den Tag zu legen), kanns natürlich auch keinerlei Absolution geben.

03.08.2010, 08:07 Uhr     melden


spaicima

Du schreibst nichts von Reue. Du bist wirklich Verabscheuungswürdig.

03.08.2010, 08:43 Uhr     melden


hoopdiho

Ganz ehrlich.... Das einzigste das mir bei die einfällt ist Verachtung.
Selbst als Kerl find ich die Ansicht Frau gehört in die Küche lächerlich...
Und das sich jemand halbwegs intelligentes und aktives über deine "regeln" hinwegsetzt ist doch klar.

03.08.2010, 09:33 Uhr     melden


looniboy99

Du brauchst doch professionelle Hilfe oO

03.08.2010, 11:06 Uhr     melden


SCM1986 aus K-Town, Deutschland

Sei froh dass du nicht erwischt wurdest bei der Manipulation, denn sowas kann glaub ich bestraft werden (Diebstahl). Ansonsten: Hannibal Lecter ist im Gegensatz zu dir noch human!

03.08.2010, 11:13 Uhr     melden


dede_mcsundae aus Deutschland

Hallo ?!? Das ist ja sehr krank... In welchem Jahrhundert lebst du denn? Deine arme Freundin. Tut sie dir garnicht leid?

03.08.2010, 11:26 Uhr     melden


witchery

was machst du im internet.... ab ab in die Arbeit... Frauen an den Herd... MÄNNER versorgen die Familie... ach ich vergass bist halt auch nur ein armes männlein das mit dem mindestlohn und gespielter dominianz versucht ne frau zu brechen weil du sonst nichts auf die reihe bekommst!!!
glückwunsch....

03.08.2010, 12:02 Uhr     melden


Luzi62

Jemanden absichtlich krank zu machen um seine Minderwertigkeitskomplexe zu überspielen ist einfach nur armselig. Keine Absolution

03.08.2010, 12:19 Uhr     melden


carassi

tu mal was gutes, gib mir ihre email-adresse oO

03.08.2010, 12:25 Uhr     melden


Redlight

diese Frau tut mir ehrlich gesagt richtig leid..
So einen Kerl wie dich als Freund zu haben!

Du versaust einem Menschen das leben, und siehst dich darin noch gestärkt.. Wie Arm diese Welt doch ist!

03.08.2010, 12:31 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Missverständlich. Du tust hier so als seist Du der Chauvinist bzw. Macho schlechthin und Dir gefällt es so wie es läuft. Aber warum jammerst Du dann im zweiten Satz, dass es die letzten 22 Monate so schlecht lief? Am Ende sagst Du doch, dass Du erfolgreich bist, mit Deiner miesen Tour Deiner Freundin das Leben zu verpfuschen.

03.08.2010, 12:37 Uhr     melden


Travis333

Hey Alter, wenn das wirklich wahr ist, dann hoffe ich doch für deine Freundin, dass sie dich bald sitzen lässt und sich jemanden normalen sucht. Denn so einen Arsch wie du es bist hat wirklch niemand verdient. Wie bist du denn drauf, wohl irgendwoe im Mittelalter stehen geblieben?? Wirklich, du bist ein ganz armes Würstchen!!

03.08.2010, 13:49 Uhr     melden


leckerEistee aus Deutschland

Das gute ist, zu wissen, das Menschen wie du, mit ihren dummen Plänen irgendwann IMMER auf die Schnauze fallen und sich das angetane dann um 200% rächt! In diesem Fall muss man nur Geduld haben - Keine Absolution da keine Reue! Schade nur das ich deinen Fall nicht miterleben werde...

03.08.2010, 14:27 Uhr     melden


Frostspeer aus Franken, Deutschland

Für mich klingt das nach nem Fäick einer EMMA-Leserin... liest sich viel zu klischeehaft. Wenns wahr ist gehts natürlich auf keine Kuhhaut.. in beiden Fällen kriegste 1 *

03.08.2010, 15:38 Uhr     melden


KlausZagel aus Deutschland

Anekdoten eines psychisch gestörten Chauvinisten, jetzt im Buchhandel.

03.08.2010, 15:49 Uhr     melden


Gullymar

Er hat doch Recht! Die Weiber gehn doch nich in die Disko zum Tanzen alleine, die wollen Komplimente, Aufmerksamkeit und da liegts nahe wenn ein braungebrannter Player mit Gockelfrisur seine "muskuloesen" Oberarme praesentiert und der Alten ordentlich mit gebrochenem Deutsch Honig ums Maul schmiert. Und da holn wir uns die Seuche!!

03.08.2010, 16:53 Uhr     melden


Master1990

Deine arme Freundin...

03.08.2010, 18:16 Uhr     melden


mäh

wenn auch nur ein einziges wort von dem stimmt, was du geschrieben hast, bist du ein ganz armer kleiner widerlicher wurm. wenn nicht, auch.

03.08.2010, 18:44 Uhr     melden


buschdebusch

sowas schlimmes in einer beziehung hab ich echt noch nie gehört. schade das deine freundin so dumm ist und immernoch mit dir zusammen ist.

03.08.2010, 19:05 Uhr     melden


spax

Ich glaube nicht, dass die Beichte F4KE ist. Vielmehr glaube ich, dass der Beichter einer der vielen Zeitgenossen ohne Selbstvertrauen ist. @sexybitchnurse: Ich habe noch keiner meiner Freundinnen sowas verboten. Eine Frau an meiner Seite muss zumindest die Verantwortung für die Beziehung und sich selbst tragen können. Eine Frau, die mir das nicht abnehmen kann, muss auch auf das Privileg verzichten, an meiner Seite zu sein. Ich war noch nie eifersüchtig und fühle mich damit sehr gut.

03.08.2010, 19:37 Uhr     melden


pamela23 aus Berlin, Deutschland

Scheinbar sind alle männlichen Kommentatoren hier die Traummänner schlechthin. Ich schließe mich @sexybitchnurse an, auch meine (Ex-)Freunde sind zur rasenden Wildsau geworden, wenn ich mal ohne ihn in die Disko oder sonstwo hingehen wollte. Eifersuchtsdramen, Kontrollanrufe und Nachtragend ohne Ende. Also erzählt mir nicht, dass es solche Männer wie den Beichter nicht gibt.

03.08.2010, 20:02 Uhr     melden


plarry

Cool aufgeschrieben! Lob! Richtig schön diabolisch!

03.08.2010, 22:44 Uhr     melden


Diamond3

Eckelhaft sowas! Ich würde mir niemals etwas von einem Kerl verbieten lassen! Man geht Kompromisse ein aber anscheinend kennst du sowas auch nicht und ich denke auch nicht, dass du Respekt hast. Widerlich sage ich einfach nur zu solchen armen Würstchen wie dir! Vll sollte man dich in Ketten legen!! Und wie kann man nur die berufliche Zukunft eines Menschen zerstören ?!

04.08.2010, 10:30 Uhr     melden


mal_schauen

musste mich mal eben hier anmelden um Dir mitzuteilen, dass Du eine ganz schön arme Sau bist!

04.08.2010, 13:17 Uhr     melden


r0uGhy

Du zerstörst das Leben einer Frau, Mensch! Was ist, wenn mal Schluss ist? Dann steht sie da, ohne Job, kein Geld und depressiv, zu schwach, auf Grund ihrer Depressivität, einen Mann anzusprechen. Ich befürworte zwar, dass eine Frau in die Koche kommt, aber das Verhalten, dass du an den Tag legst, ist einfach nur arm..!

04.08.2010, 14:25 Uhr     melden


Lusa

Dich sollte man in ein tiefes Loch sperren und dort sehr lange vergessen... so die nachsten 200 Jahre weil so alt sind auch Deine Ansichten!!!

05.08.2010, 02:01 Uhr     melden


Joker68

Schreibe auch einen meiner ersten Kommentare. Wenn, wenn es wirklich stimmen sollte, bist du ein schlechter Mensch.
Aber eigentlich glaube ich dir nicht, dass ist m.M. an den Haaren herbei gezogen

05.08.2010, 13:37 Uhr     melden


Vasilie

Mögest du so schnell wie möglich ableben und als Resultat deine Freundin Ihr Leben zurückbekommen. Du bist ein armseliger, kleingeistiger und Egoschwacher Mensch!

05.08.2010, 14:43 Uhr     melden


joooo

scheint ja die große liebe zu sein...

06.08.2010, 10:20 Uhr     melden


so_what

Verstehe bis heute nicht wie Frauen sich in solche Typen verlieben können! Aber es gibt weitaus schlimmeres..

06.08.2010, 14:17 Uhr     melden


sinless

Persönlicher Erfolgt deiner Armseligkeit? Jap!
Für Leute wie dich wünsche ich mir, dass das Fegefeuer tatsächlich existiert.

06.08.2010, 21:23 Uhr     melden


Aletheia

Wenn ich deine Freundin wäre wärst du mich schneller los als du gucken könntest! Die arme Frau! Du sagst sie ist jetzt depressiv und das gefällt dir weil du jetzt mehr Kontrolle über sie hast? Du gefährdest bewusst ihre geistige Gesundheit um deine Kontrollgelüste zu befriedigen!!! Es ist IHR Leben, nicht DEINS und ich hoffe sie führt es bald ohne dich!

09.08.2010, 14:25 Uhr     melden


Wum

Hoffentlich bekommt sie das hier mal zu lesen.
Soviel Egoismus ist kaum noch zu toppen.
Du hast alles versaut.

12.08.2010, 15:47 Uhr     melden


kamehaner

Das ist das erste Mal, dass ich einen Beitrag kommentiere. Aber ich (männlich, 24) muss mich doch jetzt sehr zurück halten, damit ich nicht ausfallend werde.
An für sich haben die Poster/innen vor mir schon alles gesagt.
Aber du bist wirklich das ALLERLETZTE!!!!!
Sich an den Depressionen deiner Freundin zu laben und hier auch noch damit zu "prahlen" kann ich einfach nur als dreist, unverschämt und charakterlos beschreiben.
Ich selbst habe bedingt durch zu viel Arbeit schwere manische Depressionen und weiß, wovon ich rede.
Du musst deiner Freundin die Wahrheit, auch wenn sie für dich schmerzlich enden wird, sagen. Nur so kann ihr am besten und effektivsten geholfen werden; nur auf diesem Weg findet sie wieder aus diesen "Löchern" heraus.
Sag ihr die Wahrheit, stell dich danach in die Ecke und schäm dich!!!

17.08.2010, 02:13 Uhr     melden


Godfree

so ein blödsinn, als ob der das ernst meinen würde...
allein so sätze wie "frauen gehören in die küche und nicht ins büro" sind einfach übertrieben hinterwäldlerisch, das steht im krassen gegensatz zur gehobenen wortwahl. insofern find ich das sau lustig

falls der das doch ernst meinst ist hier hopfen und malz verloren

25.08.2010, 14:02 Uhr     melden


Eminem2000

ich glaube ich spinne, in welchem Jahrhunder lebst du
Ich hofe für sie das sie sich wider fängt und die einen Ar..tritt verpasst

21.09.2010, 08:20 Uhr     melden


masoeng aus Deutschland

Du bist ein armseliges kleines Würstchen. Ok, tut mir leid. In Wirklichkeit bist du wahrscheinlich nur eine kleines, verängstigtes und verunsichertes Mädchen ohne jedes selbstwertgefühl.

17.06.2013, 12:44 Uhr     melden


Flunder aus Schweiz

Meine Freundin darf auch nicht in die Disco.Aber gleich sowas abzuziehen geht nicht, geh zum Psychologen oder sei eine männliche Domina,da kannst du sowas abziehen.

Hoffe,irgendwann kommt die Wahrheit ans Licht,was du getan hast oder deine Freundin liest die Beichte hier zufaellig.

17.11.2014, 02:23 Uhr     melden


bohrdor aus weil, Deutschland

Naja wärst lieber mit in die disse gegangen , ein paar pillen später und du wärst definitiv bereit deine Freundin auch zuteilen , naja aber dein Plan war schön ausgearbeitet und gewisse Frauen haben es auch nicht anderst verdient (das richtet sich an die unehrlichen)

15.11.2015, 19:02 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

00005855

Ich (w) möchte beichten, dass ich ein sehr anstrengender Mensch bin. Ich mache meinem Freund manchmal das Leben echt schwer. Ich bin krankhaft eifersüchtig …

Spionage Freundin

Ich beichte, dass ich wirklich verdammt eifersüchtig bin! Damit zerstöre ich (w/23) meine Beziehungen und mich selbst.
Bei meinem letzten Freund hat …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht