Meine Rolle als Baum

40

anhören

Dummheit Peinlichkeit Schule Gesundheit

Als ich (m) in die Grundschule ging (1. oder 2. Klasse) war ich in der Theater AG der Schule. Weil ich mir nie richtig den Text merken konnte (wollte), kriegte ich immer die doofen Rollen. Eine davon war die Rolle als Baum. Ich musste einfach nur da stehen und nix machen. Als die Vorstellung war, bin ich umgefallen, weil man mich in was ganz enges rein gesteckt hatte und mich nicht bewegen konnte. Das war mir so peinlich. Nicht nur, dass ich hingefallen bin, sondern auch weil ich den doofen Baum spielen musste.

Beichthaus.com Beichte #00027542 vom 21.02.2010 um 02:16:45 Uhr (40 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

-Skeletor-

Haha! "die Rolle als Baum"! Nicht mal die hast Du geschafft! Vielleicht liegt es an der Uhrzeit, aber ich lach mich tot. Geile Beichte! In dem Alter kann man sich übrigens so ziemlich alles erlauben, also Absolution von meiner Seite.

21.02.2010, 05:40 Uhr     melden


pegalus

Wenn man eine Rolle als Baum bekommt,
darf man sich sowieso alles erlauben.
Ich hätts cool gefunden einen umfallenden
Improvisationsbaum zu sehen.
War bestimmt das Highlight der Show.
Kindern feste Texte zum Theater spielen zu
geben ist auch echt keine gute Idee...
am besten sie würden sich selbst Texte ausdenken.
Dabei kommt meistens das Authentischste raus.
Natürlich auch nur wenns gut gelenkt wird...
Wie auch immer, ich dachte, die alte Baum-Theaterrolle
wäre ein Mythos... ziemlich krass, dass es sowas
echt gibt.

21.02.2010, 05:48 Uhr     melden


-Skeletor-

Ja richtig cool wäre es gewesen, wenn er mitten in der Vorstellung gerufen hätte: BAUM FÄLLT!! Dann hätte er sich auf die Akteure schmeissen sollen...
Ich hätte auch nicht gedacht, daß es die Theater-Rolle "Baum" wirklich gibt...lol...

21.02.2010, 05:59 Uhr     melden


redhad

das mit dem baum hätt ich nicht gedacht. und das es in der 1./2. klasse schon ag`s gibt, wusst ich auch nicht. war bei mir nicht so

21.02.2010, 07:38 Uhr     melden


BibbelDi Bubb

@ redhad: Bei mir auch nicht. Sollte es trotzdem wahr sein: You made my day ^^ Und einige der bisherigen Kommentare ebenfalls.

21.02.2010, 08:23 Uhr     melden


Seeenf

Das war bestimmt so die Zeit, als alle übers Waldsterben geredet haben.

21.02.2010, 10:20 Uhr     melden


Kenny

Die Kommentare sind noch lustiger als diese geniale Beichte selbst.
Hätte zu gerne gesehen wie du umgefallen bist.

21.02.2010, 10:43 Uhr     melden


gino casino

und wieso geht man in eine theater ag wenn man keinen bock auf irgendwas hat?

21.02.2010, 10:49 Uhr     melden


Franzwurst aus Dahem, Deutschland

Achtung!! Baum fällt!!!!!! You made my day!

21.02.2010, 10:59 Uhr     melden


Dr.MEDICINEandtheretroshow

Ich hab's nicht ganz verstanden . War deine Beichte jetzt , dass du dir die Texte nicht merken wolltest ?

21.02.2010, 11:13 Uhr     melden


pizza-baerbel

Selbst schuld, wenn du dir den Text nicht merken wolltest.

21.02.2010, 11:21 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

Wieso zum Teufel bist du dann in die Theater AG gegangen, wenn du doch eh keinen bock hast darauf???

21.02.2010, 11:24 Uhr     melden


yodo

Ähm Leute, 1. oder 2. klasse. Da wirst du nicht gefragt, ob du willst, da wird dir gesagt, dass du willst. Aber stimmt schon, gesehen hätt ich das auch gern. Ist für den Beichter natürlich nicht so toll, aber mal ehrlich: Sich mit 6 oder 7 jahren Theatertexte merken zu können, ist doch nen bissl viel verlangt.

21.02.2010, 13:43 Uhr     melden


BigDaddy aus Wacken, Deutschland

Theater Aktiengesellschaft in der Schule, wtf? Ich glaub mir tuts Wirtschaftsgymi nicht gut.. :|

21.02.2010, 14:08 Uhr     melden


Schnirkelschnecke aus NRW, Deutschland

@Big Daddy: könnte u.U. auch ArbeitsGemeinschaft heißen... ;-D @ Beichter: süüüße Beichte, kann ich mir bildlich vorstellen. Hoffe, Du hast Dir nicht weg getan beim Fallen und Deine Schamgefühle langsam überwunden. Brauchst Dich nicht schämen, sowas ist einfach süß!! :o)

21.02.2010, 14:16 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Es gibt tatsächlich Leute, die Bäume spielen sollen???
Wir hatten welche aus Holz, da unsere Lehrer niemanden die
Deppenrolle "Baum" geben wollten/sollten/durften/whatever...

21.02.2010, 14:46 Uhr     melden


kesselhilfe

In der 6ten muste ich mal einen Teich spielen. nen blaues bettuch über mich gelegt --> voila, ein Teich. Die Rolle habe ich aber meisterhaft gespielt.

21.02.2010, 14:54 Uhr     melden


Franzwurst aus Dahem, Deutschland

@yodo:in dem kindergarten in meinem ort machen immer die kindergartenkinder im sommer ein theaterstück und die 4-6 jährigen bimbfe die was sagen, können ihre rollen perfekt.

21.02.2010, 15:06 Uhr     melden


chuck-n aus Hamburg

Macht es wirklich ein Geräusch, wenn ein Baum umfällt und niemand dabei ist? Zieh dir nochmal dein Kostüm an und probier es aus... Du kannst hier eine wichtige philosophische Frage beantworten mit deinem Talent! ;)

21.02.2010, 18:18 Uhr     melden


Malile aus Malile, Schweiz

@BigDaddy
Bist du Schweizer? Bin auch im WG.

21.02.2010, 19:18 Uhr     melden


ColdMoon

Das ist mal eine tolle Beichte ! 5 Sterne

22.02.2010, 00:51 Uhr     melden


lrmaster80 aus Deutschland

Vielleicht wurdest du auch von den Holzfällern gefällt und du hast nur wieder deinen Text vergessen... :D

22.02.2010, 10:03 Uhr     melden


mimimosa

@BigDaddy und Malile: Ihr seid ja sooo intelligent weil ihr auf einem Fachgymnasium Wirtschaft seid... Wow.. kaum zu glauben aber es gibt Menschen die mit 22 schon ihr Diplom haben und nicht solche geistlosen Kommentare wie "was ist eine Theater-Aktiengesellschaft" vom Stapel lassen müssen. Seid ihr stolz darauf dass ihr wisst dass die Abkürzung KG nicht für Kapitalgesellschaft steht?
@ Beichter: die Grundschule kann soo grausam sein.. dir sei vergeben :)

22.02.2010, 10:38 Uhr     melden


KlausZagel aus Deutschland

Frag doch das nächste mal, ob du wenigstens ein bißchen rascheln darfst :)
Selber Schuld, wenn du dir die Texte selbst nie merken willst. Baaaauuuum fäääällt!

22.02.2010, 11:06 Uhr     melden


mimimosa

@ Malile: sorry, du warst nicht gemeint - nur unser BigDaddy hier :D

22.02.2010, 12:22 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

Ich finde eine Blumenwiese hätte viel besser zu dir gepasst *grins*

22.02.2010, 12:45 Uhr     melden


Malile aus Malile, Schweiz

@ mimimosa: Schon gut. Aber zu der Frage, ob ich nicht stolz drauf bin: Ich bin stolz darauf, in einem Wirtschaftsgymnasium zu sein. Ich weiss nicht, ob du das Schulsystem der Schweiz kennst, wenn ja, dann wirst du bemerken, dass es nicht soo einfach ist, in ein Gymnasium zu gehen. In Deutschland kann man doch wählen, ob man gehen will, nicht? Denke jetzt aber nicht von mir, dass ich ein Angeber bin - das bin ich nicht. Aber ich finde, wenn man in einer Materie nicht viel Ahnung hat, sollte man sich rhetorisch ein wenig zurückhalten. "Theater ArbeitsGemeinschaften" gabs bei mir noch nicht, bzw nie. Naja. Zuviel Schule verblödet^^.

22.02.2010, 13:02 Uhr     melden


mimimosa

@ Malile: mit der Schweiz kenn ich mich nicht so gut aus - aber unser BigDaddy kommt laut den Profilangaben aus Deutschland... Ich habe auch nichts gegen Wirtschaftsgymnasiasten - ich war selber auf so einer Schulform - aber der Kommentar war einfach zu blöd.. Und ich war in der Grundschule auch in einer Theater AG- aber ich war nie Baum, sondern immer die Hauptperson *streb*
Wir haben aber meist nur kurze Sketche gespielt - da war der Text nie wirklich lang!

22.02.2010, 13:18 Uhr     melden


blabliad

es heißt ich bin auf ein gymnasium nicht in einem.

22.02.2010, 15:04 Uhr     melden


redhad

in deutschland bekommst du nach der grundschule ne empfehlung auf welche schulform du gehen sollst. gehts du trotz z.b. hauptschulempfehlung aufs gym, dann schaffst du es warscheinlich nicht. und wirst dann wieder runter gestuft...

22.02.2010, 17:10 Uhr     melden


kvengl0r aus Deutschland

In Bayern braucht man fürs Gymnasium nach der vierten Klasse Grundschule, maximal aber nach der 5. Klasse Hauptschule in den Kernfächern Mathematik, Deutsch und Heimat- und Sachkundeunterricht einen Schnitt von 2,0
Ab 2,33 muss eine Aufnahmeprüfung erfolgreich (!) absolviert werden, um bei einem Gymnasium genommen zu werden.

Kniet nieder, ich mach Abitur in Bayern ;)

btw: es heißt tatsächlich "in" eine Schule gehen und nicht "auf"

22.02.2010, 21:16 Uhr     melden


123vogelfrei

xD !!

Ich war beim Krippenspiel in der Grundschule auch mal n Baum. Das is keine Schande! Bäume sind immerhin notwendig fürs Überleben aller Landlebewesen! (;

23.02.2010, 20:56 Uhr     melden


süßstofftablette

:D die Beichte is so genial geschrieben... hat mir echt den abend versüßt :D

24.02.2010, 22:24 Uhr     melden


amkra

Wo bleibt die Beichte?

26.02.2010, 14:49 Uhr     melden


Wolkenfrosch

Armer Baum *knuddel* so schlimm ist das nicht

12.03.2010, 22:46 Uhr     melden


grimoire

Also das ist mal richtig peinlich. So eine Rolle und das dann auch noch zu vermasseln. Aber ich denke mal das ist lange her und keiner denkt mehr dran.

14.06.2010, 15:22 Uhr     melden


2fuckr

You made my day!!!
Zu geil!

18.06.2010, 20:07 Uhr     melden


Nierla

Aha, ein umfallender Zauberbaum. Süß.^^

27.07.2010, 15:25 Uhr     melden


rongrades aus Deutschland

Man kann also sagen, dass du es nichtmal hinbekommen hast als Baum zu parieren. Mein Beileid. Aber wenn ichs gesehen hätte hätte ich mich total weggeschmissen!

16.03.2011, 14:59 Uhr     melden


lord-doofie aus Deutschland

Ich habe damals glaube auch den Baum gespielt. Alles, was mit Theater, auswendig lernen, aufsagen usw. zu tun hat habe ich gehasst und tu es immer noch. Dass man dazu genötigt wird, geht gar nicht.

04.08.2012, 02:23 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der blutige Lieblingseisbär

Ich (w/17) wusste vor vier Jahren nicht, was die Periode ist. Meine Mutter hatte Angst, mich zu früh aufzuklären, weshalb ich doch sehr erstaunt war, …

Vom eigenen Auto überfahren

Ich (m/26) muss heute meine Dummheit beichten. Meine Schwester wohnt und arbeitet ungefähr 200km von mir und meinen Eltern entfernt und kommt gelegentlich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht