Kommentare der Beichthaus-Bewohner

master_joni

tjaja, so sind se die weibsen - erst haben haben haben und wenn dann mit haben nix mehr is, dann schießen se einen ab!!! in deinem fall muss ich sagen - hat die nutte subba gemacht... wer auf diesen uralt trick reinfällt und ner nutte so des geld in rachen schmeißt, der gehört einfach bestraft!!!

31.10.2009, 09:31 Uhr     melden


Strykaar

Heb dein Geld ab, löse alle Anlagen auf, löse alle Konten auf. Dann nimm dein ganzes Geld und verstecke es.

Besorg dir ein paar Quittungen von Drinks in einer Spielbank, heb ne menge von deinem Geld am Automaten in einer Spielbank ab und wenn deine Frau dann Geld sehen möchte hast du eben alles verzockt.

31.10.2009, 11:09 Uhr     melden


addicted2music aus Deutschland

Da könnt ich mich totlachen. Wenn eine Frau einem Liebe vorheuchelt und dann nur Geld will ist man ihr eben auf den Leim gegangen aber eine Nutte? Die schlafen mit Männern wegen Geld! Denen gehts offensichtlich nur um Geld!!! Bei allen Männern die von ihren Frauen verarscht wurden, Du hast es verdient.

31.10.2009, 12:03 Uhr     melden


Mitsu_Driver

Hi würde dir auf jedenfall empfehlen, dass du mit deiner Frau ein klärendes Gespräch suchst.
Vielleicht renkt sich ja alles wieder ein.
Wünsche dir viel Glück.
Mfg

31.10.2009, 12:05 Uhr     melden


Betbruder

Das geschieht dir zu recht !

31.10.2009, 12:13 Uhr     melden


benito

cool, sogar ottfried fischer beichtet hier.

31.10.2009, 12:28 Uhr     melden


Pretty-Vacant

Wie kann man jemanden der eh nur Geld will, dass auch noch geben? Sorry, aber das war wohl echt ein Schuss in den Ofen...ajajaj

31.10.2009, 12:29 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

Du bist der totale Loser/ Depp. An der Situation biste doch selber Schuld!

31.10.2009, 12:38 Uhr     melden


pizza-baerbel

selbst schuld! Wer verliebt sich schon in eine Prostituierte?
Und ich finde es richtig, dass du bluten musst!!! Sie hat eine entschädigung verdient!!

31.10.2009, 13:06 Uhr     melden


Sarkano

Selber schuld. Null Mitleid mit Fremdgehern

31.10.2009, 13:21 Uhr     melden


toxic

Tja währ wohl besser gewesen du hättest das Geld gespart, oder deiner Frau mal was nettes geschenkt. Wie alt ist dein Sohn? hättest das Geld anstelle der Prostituierten lieber in die Ausbildung für deinen Sohn investiert.

31.10.2009, 13:35 Uhr     melden


TheLastAngel aus Düsseldorf, Deutschland

Oh Gucci und LV-Taschen.... *schmelz*

31.10.2009, 13:56 Uhr     melden


bauerload aus Bad Dürkheim, Deutschland

Und wieder einmal zeigt sich dass hier nur Deppen ohne das geringste Mitgefühl rumrennen, die es mit der Treue viel zu ernst nehmen.
Ich vergebe jedenfalls dem Beichter und wünsche Glück dass er finanziell noch über die Runden kommt


31.10.2009, 14:03 Uhr     melden


sambalolek

Hahaha :) Da hat das Leben zurückgef***t :)

31.10.2009, 14:47 Uhr     melden


dergrünetee

deine fau is ne ganz schöne hure
wenn sie dir nicht verzeit ist das eine sache und noch verständlich...
aber wenn sie dich "bluten lassen will" ist das ne andere!
dich hätte ein ehevertrag echt geretten!

31.10.2009, 15:48 Uhr     melden


Donner aus Deutschland

Da sieht man mal wieder, dass alle Frauen nur auf dein Geld aus sind!

Machs wie Strykaar es dir geraten hat. Diese beiden Prostituierten sollen keine Kohle mehr von dir bekommen!

31.10.2009, 15:55 Uhr     melden


OnkelHorst aus Deutschland

Tja, Mitgelaufen und zweiter geworden würde ich sagen. Natürlich auch ne echt dumme und miese Aktion! Trotzdem tust du mir irgendwie leid.

31.10.2009, 16:27 Uhr     melden


Süsse

Tja selber Schuld soviel ekelhafte Dummheit muss bestraft werden. Ich wünsche deiner Frau viel Spaß mit deinem Geld :p

31.10.2009, 17:07 Uhr     melden


Nen_yim aus Deutschland

Ja da hat deine Frau recht, hoffentlich blutest du wirklich!

31.10.2009, 17:09 Uhr     melden


King_Shrift

Hat die Nutte wenigstens den Arsch hingehalten für das ganze Geld was du ihr in den Rachen geschmissen hast?

31.10.2009, 17:33 Uhr     melden


Schnirkelschnecke aus NRW, Deutschland

Ich wünsche dir, dass du finanziell so richtig blutest! Muhahahaaaa... Kein Wort davon, dass es dir leid tut, dass du deine Frau so fies verletzt hast indem du in den letzten Jahren -zig Weiber gepimpert, und dich sogar in eine Nutte verliebt hast! Nur Gejammere ums liebe Geld. Erbärmlich... Ich würds genauso machen wie deine Frau. Jaaa, das ist nicht fair! Aber seine Ehefrau JAHRELANG regelmäßig betrügen, und der Lieblingsnutte 120000€ in den Rachen werfen, alles hinter dem Rücken der Frau - das ist auch nicht fair. Hättest du, unser naiver Beichter, einen sauberen Schlußstrich gezogen, als du dich in die Nutte verliebt hat, wärst du sicher wesentlich glimpflicher davongekommen... Und jetzt rumnölen, weil du dir beim Spiel mit dem Feuer die Flossen verbrannt hast?! Dazu fällt mir nur eins ein: HAAAA-HAAAA!

31.10.2009, 18:23 Uhr     melden


Flatterfogel

@Beichter: Selber Schuld. Dass Prostitution ein Gewerbe ist, bei dem es um Geld geht, dürftest Du doch mitbekommen haben. Oder? Ich hoffe nur, dass Deine zukünftige Ex-Frau noch ein paar schöne Tage in ihrem Leben genießen kann. Ohne Dich.

31.10.2009, 19:30 Uhr     melden


DummeNuss aus Stockholm

Selbst SCHULD, ich hoffe deine Ex lässt Dich kräftig dafür bluten!

31.10.2009, 20:52 Uhr     melden


dede_mcsundae aus Deutschland

ein möchtegern womanizer :D

31.10.2009, 23:01 Uhr     melden


hansDampf

Verklag dein Kredikartenunternehmen... so ne Panne hätte nicht passieren dürfen.

31.10.2009, 23:54 Uhr     melden


SoN-GoZu

Alter! Wie dumm kann man denn sein?

01.11.2009, 00:12 Uhr     melden


<3Volley<3 aus Schweiz

Der letzte Satz bringts auf den Punkt.

01.11.2009, 00:23 Uhr     melden


zambrottagirlie aus Schweiz

Jaja, wie schnell manchen Männern das Hirn in die Hose rutscht... So gibt es halt auch ein paar Frauen alla Prostituierte, die du meiner Meinung zu Recht kennen gelernt hast. Wenn ich deine Frau wäre, würde ich dich auch dafür bluten lassen. Einer anderen Frau so Geld in den Rachen schmeissen gehen *kopfschüttel*. Kaum zu glauben... Und dein ewiger Auslandaufenthalt (beruflich bedingt) rechtfertigt dieses Fremdgehen überhaupt nicht! Deine Frau tut mir einfach Leid und deine Einsicht kommt seeeehr spät! Ich habe kein Erbarmen mit dir. Selberschuld.

01.11.2009, 00:24 Uhr     melden


Exid

oO was ich mit den 120.000Euro machen würde...

du bist echt am Popo :D

01.11.2009, 02:41 Uhr     melden


frierfrosch

Das Leben wie es sein soll :P Und an all die Schwätzer die jetzt meinen er soll seine Kohle verstecken... so einfach ist das zum Glück in unserem Rechtssystem nicht. Jetzt sein ganzes Geld zu verspielen etc ( oder es vorzutäuschen ) kann den guten nämlich richtig in Schwierigkeiten bringen, bis hin zum Knast. Denn über sein Geld darf er mit der Aussicht auf künftige Unterhaltszahlungen jetzt schon nicht mehr frei verfügen ;) jaja gutes altes deutsches Rechtssystem... Trifft den richtigen, kein Erbarmen !

01.11.2009, 04:05 Uhr     melden


Mr. Lonely

Geschäftsmann schützt vor Blödheit nicht. Außerdem, wenn man so viele Leute kennen lernt, wieso geht man dann zu einer Prostituirten? 120 000 Euro.... Oh man, wie kann man nur? Hättest du das Geld in deinen Sohn und deine Frau investiert, wäre alles paletti. Absolution verwährt!

01.11.2009, 05:18 Uhr     melden


Frittenbude

du tust mir kein stück leid.
so eine dummheit muss bestraft werden

01.11.2009, 11:50 Uhr     melden


Freaks2 aus Deutschland

Tja ich hätte als deine Frau auch nicht anders reagiert ^^ Bluten müssen solche Männer :D ist ja eg dein pech, wenn du sowas mit dir machen lässt... und das schlimmste ist ja nicht das du das Geld verschenkt hast an eine Nutte ...sonder du bist zu eine NUTTE gegangen obwohl du eine Frau hast.

01.11.2009, 15:30 Uhr     melden


Quetschmu

"Ich hätte mehr mit dem Kopf denken sollen"... wäre nen guter Anfang gewesen. Überhaupt zu denken scheint ein Novum in deinem Leben werden zu können!

01.11.2009, 16:17 Uhr     melden


Silaz

Alter da kann man nur Opfer sagen. Aber du bist echt selber schuld und zwar total

01.11.2009, 18:32 Uhr     melden


Raiden

Wollust ist und bleibt eine dre 7 Todsuenden

01.11.2009, 19:19 Uhr     melden


Kirmes aus leer, Deutschland

lööööl geschiet dir recht, selber schuld :)) kannst ja für deine restliche kohle noch mehr von diesen hässlichen luxus handtaschen kaufen und noch mehr nu**** beschenken, die freuen sich sicher :)) oder geb besser alles deiner (ex) frau, als entschädigung dafür das sie so lange mit dir zusammen leben musste :)

01.11.2009, 20:17 Uhr     melden


greedy

Tja Alter, gratuliere. Du wirst jetzt geheilt. Mit wenig Geld wirst du endlich die wahren Freuden des Lebens entdecken und dich nicht mehr mit dummem Zeug rumplagen (Autos, Schmuck und andere Dinge für dämliche Menschen). Willkommen im Leben!

01.11.2009, 20:47 Uhr     melden


kurzundknapp

tja,das mit dem ehevertrag war wohl der größte fehler.

02.11.2009, 07:50 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

120 000.-€ : - o ich glaube ich Spinne !! Ein Altes sprichwort sagt : Steht Schwa*z steht Hirrn !!! Leider stimmt das bei dir !!!!

02.11.2009, 08:07 Uhr     melden


bellingar

für die 120.000 hätt ich mir n vernünftiges auto gekauft , und damit spaß gehabt . die frauen kommen dann von allein / und umsonst !

02.11.2009, 08:32 Uhr     melden


NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

Was macht dich denn nun mehr verrückt? Die Tatsache, dass du über Jahre deine Kohle bei einer Profi-Dame gelassen hast oder das du keinen Ehevertrag hast? Denken soll "Mann" mit dem Hirn.

02.11.2009, 09:02 Uhr     melden


Crisfada aus Halle (Saale), Deutschland

was will man da noch sagen...war eigenverschulden. aber wie kommt man innerhalb von 3 jahren an 120.000€? das musste mir mal verraten. sowas scheint ja auch drin zu sein, menn man kein hirn im kopf hat.

02.11.2009, 09:38 Uhr     melden


masak

Na gut die finale Erkenntnis hattest du ja schon, soll es dir verziehen sein.

02.11.2009, 09:51 Uhr     melden


sexybitchnurse aus Salzburg, Österreich

Die Wolllust treibt viele Männer in den Ruin. Da bist Du nicht der Einzige. Meine beste Freundin zockt auch einen alten Knacker schamlos ab. Sie bekommt Monat für Monat ihre Wohnung bezahlt, ein Auto, Schmuck und darf auch diverse Luxuswochenenden auf seine Kosten verbringen. Da sind die 3.333 Euro/Monat, die der Beichter ausgegeben hat, gar nix dagegen.

02.11.2009, 10:06 Uhr     melden


KlausZagel aus Deutschland

Weiß nicht obs bisher einen aufgefallen ist, aber die Beichte ist schon ein wenig älter und sie war meiner Meinung nach schonmal hier.
Krass, wieviele Leute dann noch kommentieren.

02.11.2009, 10:34 Uhr     melden


StrgAltEntf aus Deutschland

Gottchen, was für eine klischehafte Geschichte. Da hat jemand viel Fantasie

02.11.2009, 10:49 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Tja alter, da bist du am Arsch. Leider kann man bei dir nichtmal über ne Absoultion nachdenken, dir tuts nur leid weil dich deine Frau jetzt auf die andere Weise "melkt"... Nicht weil du sie unendlich gedemütigt und verletzt hast!

02.11.2009, 12:59 Uhr     melden


greedy

@sexybitchnurse
Deine beste Freundin (wenns nicht sogar du selbst bist, dein Benutzername lässt darauf schliessen) hat noch weniger Respekt verdient als der Beichter. Jedem das was er/sie verdient.....

02.11.2009, 13:10 Uhr     melden


spax

Das ist schon okay so. Da du offensichtlich nicht in das Lage bist, Verantwortung für dich, deine Familie, deine Frau und vor allem deinen Sohn zu übernehmen, ist es unterm Strich das beste, dich bluten zu lassen.
Du verpulverst die finanzielle Zukunft ohnehin für einen Menschen mit beschissenen Werten, der höchstens Verachtung verdient.
Eigentlich ist es ja schön, dass du in der Lage bist, dich zu verlieben, aber so bist du eine Gefahr für deine Mitmenschen die nun glücklicherweise gebannt ist.
Ich halte es für sehr unmoralisch von der Prostituierten, jemanden derart auszunehmen, weil er abhängig ist. In der heutigen Zeit ist diese Szene (im wirklich krassen Gegensatz zu "früher") in weiten Teilen moralisch derart verkommen, dass kaum noch ein Gewissen für irgendetwas existiert. Auch die schamlose prostituierte Freundin von sexybitchnurse (was läuft falsch, dass man sich selbst ernsthaft(?) so bezeichnen will?) hat in meinen Augen nichts Gutes verdient... und das wird sie auch bekommen. Wer sich seinen Wert mithilfe des jungen knackigen Körpers gibt und nicht weiß wie es ist, selbst etwas zu schaffen, wird später sehr viel Lehrgeld zahlen. Der Körper wird älter und die Fähigkeit, mit dem zu wirtschaften, was man hat, muss auch erst erlernt werden. Die Püppchen, welche heute Geld und Luxusartikel in den Hintern gestopft bekommen, dafür dass sie dies auch bei den Genitalien älterer Herren zulassen, haben morgen nichts mehr. Sich selbst beweisen zu müssen ist eine Chance und keine Last! Wer nicht merkt, dass ihm nur seines Körpers wegen Honig ums Maul geschmiert wird, hat später nichts mehr.
@StrgAltEntf: Was bewegt dich dazu, zu glauben, dass diese Beichte erfunden ist?

02.11.2009, 14:09 Uhr     melden


Dzimer aus Deutschland

ich hoffe für dich der sohn leidet nicht zu sehr darunter!

02.11.2009, 17:45 Uhr     melden


Pater_Puni

Für so viel Dummheit und Untreue bekommst du ein "Nicht vergeben" und kannst erstmal schön schmoren...

04.11.2009, 10:53 Uhr     melden


pranky aus Deutschland

Was willst Du jetzt, etwa Mitleid???

05.11.2009, 21:31 Uhr     melden


buttseks

die nutten, die sind soooooooo clever...

09.11.2009, 13:50 Uhr     melden


dajm

Tipp: Setz Dich ins Ausland ab und bleib da !

09.11.2009, 17:11 Uhr     melden


RoGer86

Geschieht dir ganz recht, sowas beklopptes!

17.11.2009, 14:40 Uhr     melden


Honeybunnny aus Eisenach, Deutschland

dumm.de? sag mal was sind das dnen alles für ehen? das macht einem ja angst...naja gut komt ja auch auf die menschen an, aber hättest du dich viell mal um deine bezeihung bemüht hättest du die probleme jtz viell net und ne wunderschöne ehe..

21.11.2009, 20:44 Uhr     melden


Eismaschiene

Du hast versagt und verloren.
Aber es ist echt nie zu spät für nen neuanfang...der nette Herr mit dem totalen Krieg war auch mal Postkartenmaler und wenn mich nicht alles täuscht auch mal in Wien auf der Parkbank...

26.11.2009, 19:56 Uhr     melden


666______

Das nenne ich Dummheit. Eine schlaue Prostituierte hast du da ja zu deinem Pech erwischt.

27.12.2009, 19:37 Uhr     melden


hecknbadabecknbleckn

Tjaaaa, geschieht dir recht würde ich mal sagen =)

09.06.2010, 10:42 Uhr     melden


cake-o

Kann dir keinen Vorwurf machen dass du dich in ne Prostituierte verliebt hast - ich meine, die Arbeit muss nicht unbedingt den Menschen definieren. Sie kann durchaus ein liebes, nettes, ehrliches Mädel gewesen sein...Allerdings: Geschenke im Wert von 120.000 Euro über 3 Jahre? Das sind 40.000 pro Jahr, über 3000 pro Monat. Das kam dir zu jedem erdenklichen Zeitpunkt völlig in Ordnung vor? Oder bist du eines Tages aufgewacht und hast gedacht "Scheiße, ich hab ja 120.000 Eier ausgegeben!" Meine Güte. SIE hat dich nicht ruiniert, DU hast dich selbst ruiniert. Wer mit Geld nicht umgehen kann muss sich im Nachhinein nicht aufregen. Und noch was: Wenn du es dir leisten kannst, 3k/Monat für "Luxus" abzudrücken, kannst du nicht so schlecht verdienen. Ergo wirst auch bald wieder mehr Geld haben. Falls du es halt in Zukunft schaffst, besser damit umzugehen.

03.08.2010, 20:13 Uhr     melden


LongcatIsLooooong

So einen Sugardaddy möchte ich auch haben, wo findet man die?

24.12.2010, 02:14 Uhr     melden


gsy

hahah geschiet dir recht mauahhaha

29.06.2011, 13:19 Uhr     melden


Liberté_Toujours

Du Vollidiot hast ein Einfamilienhaus verschenkt... Schnirkelschnecke hat alles gesagt!

02.07.2011, 08:51 Uhr     melden


29873

"Ich hätte mehr mit dem Kopf denken sollen." Tja - diese Erkenntnis kommt ziemlich spät. Selber schuld. Kein Mitleid, da du maßlos übertrieben hast.

02.07.2011, 08:56 Uhr     melden


toni-montana

Was hat das bitte mit der Nutte zu tun? Du wärst mit oder ohne Nutte ruiniert gewesen. Fakt ist so ziemlich jede Frau findet dafür am Ende nen Grund. Wärst du nicht zur Nutte gegangen, hätte sie sich nen Anderen genommen und dich aus deinem Haus geworfen. Überleg mal, die Nutte war ehrlich zu dir, deine Frau hat dir vorgelogen, sie will dein Geld nicht.

02.07.2011, 10:12 Uhr     melden


Liberté_Toujours

mann Toni, zu solchen Beichten schreibst du immer den gleichen Kommentar in immer anderen Worten. Wieso bist du eigentlich so verbittert?

02.07.2011, 10:33 Uhr     melden


toni-montana

Liberté weißt du, erstens sage ich die Wahrheit, die ändert sich nicht, deshalb schreibe ich immer das Gleiche. Zweitens will mich keine Frau, weil ich 200kg wiege und keinen Schulabschluss habe. Sonst krieche ich Frauen aber immer in den Arsch, in der Hoffnung, dass mich eine ranlässt, was leider nie passiert. Im echten Leben bin ich aber zu feige, was zu sagen, deshalb mache ich meinem Frust hier Luft.

02.07.2011, 10:42 Uhr     melden


Liberté_Toujours

oh, das frustet, das kann ich gut verstehen. Trotzdem find ichs echt mutig, dass du das gerade so offen gesagt hast. Naja, über das Beichtthema haben wir ziemlich unterschiedliche Meinungen, wie du vielleicht schon in früheren Kommentaren gesehen hast. Aber mal eine Frage: Wie kriegst du das hin, den Frauen "in den Arsch zu kriechen" und gleichzeitig im Stillen diese Einstellung zu haben? Ich will jetzt auch nicht anfangen mit "irgendwo wartet eine auf dich" oder "du musst nur dies und das tun". Aber kann es sein, dass auch deine Einstellung zur Situation beiträgt?

02.07.2011, 10:57 Uhr     melden


toni-montana

Liberté ich weiß nicht, wie ich das schaffe. Das Problem ist, dass ich wegen meinem Frust immer mehr esse und immer dicker werde. Und selbst wenn ich abnehmen würde, meine exorbitante Dummheit würde nichtmehr weggehen. Da ich arbeitslos bin und nirgends hin muss, werde ich mich jetzt in den Schlaf weinen. Ich mein das ehrlich. Ich bin nur so, wegen meinen schlimmen Komplexen.

02.07.2011, 12:42 Uhr     melden


Liberté_Toujours

hm, das klingt schon nach nem ziemlichen Teufelskreis. Ich will jetzt nicht die letzten verbleibenden Kommentarplätze vollstopfen, aber falls du mal drüber quatschen willst, meine icq nummer steht in meinem Profil.

02.07.2011, 16:20 Uhr     melden


merlin74

Na Prost, auf der einen Seite tust du mir irgendwie leid, aber andersrum wird auch ein Schuh draus. Du bist so dämlich wie ne Currywurst, die in deinem Kleinhirn steckt. Wie man sich so dermaßen verarschen lassen kann, und dann auf einmal, oh, ich habe ja über 100 000 Schulden, die Frau ist auch weg. Hack dir deinen Freund ab, lass dich kastrieren, denn der Verstand bei dir ist schon seit dem Zeitpunkt weggewesen, als du ihn damals bei der Fo**** reingesteckt hast. Immer mehr in den Rachen, immer mehr. LOL

07.10.2011, 21:04 Uhr     melden


brekhisha

Alter notgeiler Bock, ha? Tja, denke dran wie schön der Sex mit der Schnalle war, ob es sich gelohnt hat?

20.06.2012, 14:50 Uhr     melden


ReicherSünder aus Deutschland

Hätte ich jetzt nicht gedacht, das Prostituierte Geld wollen! Ich dachte, die lieben einen wirklich, wenn sie Sex machen...

06.12.2012, 07:09 Uhr     melden


masoeng aus Deutschland

Wie kann man denn bitte einer Käuflichen so viel Geld in den Arsch schieben? Die hat dich doch ohnehin nur verarscht. du bist auf jeden Fall selber Schuld!!

22.04.2013, 11:47 Uhr     melden


Minor

klar, warum nicht ner Nutte 120.000? in den Rachen schmeißen... geschieht dir recht!

23.05.2013, 10:09 Uhr     melden


Fledermausflug

Lustig ist die Ehefrau. Rächt sich, weil er einer Frau Geld in den Rachen wirft, mit der er Sex hatte. Und was macht sie? Erpresst Geld von dem Mann, mit dem sie Sex hatte. Wer ist die größere H...?

27.12.2014, 04:00 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Sex mit Behinderten

Als ich 19 war, arbeitete mein Freund freiwillig in einer sozialen Einrichtung für Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung. Ich selbst …

Die eifersüchtige Fremdgeherin

Auch auf die Gefahr hin, dass ihr mich angreift, ich muss etwas loswerden: Ich bin supereifersüchtig auf alles und jeden, der mit meinem Mann (44) zu …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht