Wahlplakat angezündet

21

anhören

Vandalismus Trunksucht Last Night

Vor ein paar Tagen war bei uns ein Fest und ein Kumpel und ich hatten einiges getrunken. Als wir uns nun auf den Rückweg machten (so gegen 3 Uhr nachts), sind wir logischerweise an den überall hängenden Wahlplakaten vorbei gelaufen. Da die Straße in der wir uns befanden schon ein Stück außerhalb der Innenstadt lag, waren wir einigermaßen unbeobachtet und uns kam die Idee, ein paar dieser Plakate anzuzünden.
Das Plastik jener gelben Plakate, die wir erwischt haben, brennt aber auch einfach zu gut! Da einige Autos vorbeigefahren sind und wir nicht wollten, dass es ernsthaft Stress gibt, haben wir die Reste ausgetreten und liegen lassen. Beichten möchte ich nun, dass es mir Leid tut, dieses Plakat verbrannt zu haben und nicht das der rechtsextremen, aber das hing nun mal viel zu hoch (wahrscheinlich Vorsichtsmaßnahme) oder der linken, aber das brannte einfach nicht.

Beichthaus.com Beichte #00026879 vom 19.08.2009 um 15:28:34 Uhr (21 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

JakeEX aus Heilbronn

Die Politiker werden's verkraften^^

19.08.2009, 16:23 Uhr     melden


Tetraethylblei

Richtig gemacht!Wenn ich die Hackfressen auf den Plakaten sehe,kommt mir auch jedesmal das kalte Kotzen.Da möchte man am liebsten immer wieder reintreten.Aber andererseits-was kann das Plakat dafür,das es mit dem Bild einer politischen Knalltüte und Lügenparolen beklebt ist?Es macht halt auch nur seine Arbeit.Ach noch was,um Wahlplakate mittels schwarzem Edding und etwas Kreativität einen anderen Sinn zu geben muss man nicht unbedingt besoffen sein.

19.08.2009, 16:38 Uhr     melden


Unkrautvernichter88

Solange die Plakate der Piratenpartei noch hängen... gibts überhaupt welche ^^

19.08.2009, 17:00 Uhr     melden


Nen_yim aus Deutschland

Ihr hättet sie alle verbrennen sollen.

19.08.2009, 17:13 Uhr     melden


Spitzbub

Ihr hättet wirklich lieber mit den Rechten ß Linken anfangen sollen.

19.08.2009, 18:03 Uhr     melden


CentaX

Gut gemacht. Wahlplakate sind die sinnloseste Verschwendung von Steuergeldern (da kommts am Ende her) und einer der Hauptgründe, wieso ich fast immer gereizt bin, wenns man wieder so weit ist...

19.08.2009, 18:32 Uhr     melden


midnightfalcon

Ich finds gut ! Aber verbrennen würd ichs nun nich, eher verunstalten oder so ^^
Wie gesagt: Solange keine Plakate der Piraten verschandet werden :)

19.08.2009, 20:43 Uhr     melden


Franzwurst aus Dahem, Deutschland

Horst Schlämmer Partei

19.08.2009, 21:57 Uhr     melden


horstkind

Alles richtig gemacht.

19.08.2009, 22:05 Uhr     melden


Flatterfogel

Absolution erteilt, nein: Lob ausgesprochen. Gut, verbrennen sollte man im Sinne der Umwelt sein lassen, aber Vandalismus an Wahlplakaten ist nicht wirklich verwerflich. Immerhin finanzieren wir Steuerzahle diese Wahlplakate, da sich die Parteien zum großen Teil durch den Wahlkampfkostenausgleich des Staates finanzieren.

19.08.2009, 22:57 Uhr     melden


Beicht-Fan aus Double-D-Town, Deutschland

Ganz toll! Was glaut ihr, auf welche Unterlage die nächsten Plakate geklebt werden? Da müssen jetzt Neue gekauft werden. Hättet ihr euch mal lieber die Mühe gemacht, die Plakate der NPD zu verbrennen. Dann hätte ich euch verziehen. Aber so nicht! Nicht mit mir!

19.08.2009, 23:36 Uhr     melden


Duckman Drake aus Deutschland

Warum die der Linken?

20.08.2009, 20:56 Uhr     melden


beichthaus.papst

Die der Linken weil die immer von den Rechten angepinkelt werden :-D

Und wenn Ihr nicht an die Plakate der rechten rankommt, fällt das nächste mal halt die ganze Laterne :D

21.08.2009, 16:06 Uhr     melden


NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

So kommen sie nochmal in die Zeitung.

23.08.2009, 15:02 Uhr     melden


Ohm Sweet Ohm

wahlplakate sollten ohnehin verschwinden... eine dämliche scheisse sind sie. alles richtig gemacht.

Nie wieder Politiker-Fressen im Stadtbild, yeah!

23.08.2009, 15:53 Uhr     melden


Mr. Goodkat

Als Strafe hilfst du der NPD beim abplakatieren. Jetzt!

24.08.2009, 01:29 Uhr     melden


Inquisitor_Bernard_Gui aus Berlin, Deutschland

Das ist Sachbeschädigung.

25.08.2009, 13:24 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

jaja der Alk ist immer an allem Schuld !!!

26.08.2009, 11:06 Uhr     melden


TanteErna

Unverzeihlich.Ihr hättet die der Rechten nehmen sollen.

31.08.2009, 14:30 Uhr     melden


master_joni

ihr habt durchaus des richtige plakat verbrannt!!! und die anderen brennen dann halt des nächste mal...

26.10.2009, 22:37 Uhr     melden


Miyawa aus Tirol, Österreich

hätts zwar eher besser gefunden, wenn ihr die nur irgendwie verschandelt hättet, vielleicht noch so irgendwie ins lächerliche gezogen .. aber ich finds trotzdem gut. :) Wahlplakate sind sowieso komplett fürn Arsch, nur Geldverschwendung und Umweltverschandlung (ich mein, sehen die Hackfressen überall etwa gut aus?) und sonst nichts ..

06.01.2010, 19:52 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

5 Euro Trinkgeld

Ich war neulich mit ein paar Kumpels in einer Bar, um ein paar Bier zu trinken. Die Kneipe ist immer recht gut besucht, die Preise sind durchschnittlich, …

Die Haltestelle verpasst

Im letzten Sommer war ich (m/19) zu der Party eines Bekannten eingeladen. Meine Freunde und ich hatten nicht unbedingt große Lust auf den Abend, aber …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht