Masturbation vor dem Bewerbungsgespräch

32

anhören

Masturbation Manie Arbeit

Aufgrund mangelnder Intelligenz, gepaart mit nur sehr beschränkter Fähigkeiten und der daraus resultierenden schlechten Berufsausbildung, bin ich dazu gezwungen nur sehr schlechte Jobs auszuüben. Dennoch gebe ich nicht auf und versuche ständig bessere Jobs zu bekommen, was wieder unweigerlich zu vielen Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen führt. Nun hat sich Aufgrund der extremen Erfolglosigkeit auch schon etwas Frust eingestellt. Die Summe dieser schlechten Erfahrungen bringt mich dazu, bei einem anstehenden Vorstellungsgespräch von vorne herein davon auszugehen, dass es mit dem heiß ersehnten Job ja doch wieder nichts wird und wenn mir jetzt eine Sekretärin mitteilt, dass mich mein zukünftiger Nicht-Chef warten lässt, frage ich diese ob ich inzwischen noch kurz die Toilette benützen dürfte.
Eigentlich muss ich dann ja gar nicht. Ich nutze nur kurz die Gelegenheit dort schnell ordentlich zu masturbieren. Da ich dabei aber besonders schnell bin - manche brauchen da wesentlich länger ihre Hose aufzumachen - ja so richtig etwas Kolibrihaftes, merkt es keiner und wenn ich dann dem Personaler die noch etwas feuchte Hand entgegenstrecke, denke ich immer, was für ein Glück mein Gegenüber doch hat, dass nicht weiß, wo diese Hand gerade war. Ja, das ist einer meiner wenigen Fähigkeiten, aber es kommt nicht besonders gut, so etwas in eine Bewerbung zu schreiben. Oder wo gibt es derartige Jobs, bei denn ich reinschreiben kann: "von 0 auf 100 in 2,8 Sekunden"?

Beichthaus.com Beichte #00026798 vom 04.08.2009 um 22:44:21 Uhr (32 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

Dein Verhalten deckt sich mit der deinem IQ zu 100% überein. Was soll man da noch sagen? Glückwunsch!

05.08.2009, 10:08 Uhr     melden


dadoctor

Pfff irgendwo wichsen kann doch jeder. Ich habe immer Desinfektionsmittel in der Schublade, das benutze ich grundsätzlich und demonstrativ nach dem Händedruck. Kann ja jeder kommen... gell......

05.08.2009, 10:08 Uhr     melden


plarry

Autsch... ich denke wenn so ein Personaler mal an seiner Hand riecht nachdem er sie Dir gereicht hat wird er schon ins Grübeln kommen.

05.08.2009, 10:13 Uhr     melden


BloodyMary1977

Wahrscheinlich hast du noch Flecken auf der Hose wenn du zum Chef reingehst und bekommst deshalb den Job nicht.

05.08.2009, 10:28 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

So wie du es im moment machst ist sicher der falsche weg !!! Aber frag mal bei der Post die können da alles brauchen ; - )

05.08.2009, 10:38 Uhr     melden


Betrügerin aus Zürich, Schweiz

hahah son mist ! Du findest es bestimmt noch gail!
Ekelhaft ist das

05.08.2009, 10:57 Uhr     melden


heather

Versuch doch mal die Nicht-Intelligenz mit Wortgewandtheit auszugleichen, das scheinst du zu können... Aber deine "zukünftigen Nicht-Chefs" können trotzdem nichts dafür, dass du ungeeignet bist, ist wohl eher deine eigene Schuld. Kannst dir ja als Strafe mal selber ins Gesicht wichsen oder so was in der Art.

05.08.2009, 10:59 Uhr     melden


StrgAltEntf aus Deutschland

Die Firma, die Dich einstellen sollte, tut mir jetzt schon Leid.

05.08.2009, 11:00 Uhr     melden


Der mit dem Wolf tanzt

kein wunder dass du keinen job bekommst...du bist deutschland!

05.08.2009, 11:01 Uhr     melden


Inquisitor_Bernard_Gui aus Berlin, Deutschland

Gut das soviel Dummheit nicht noch mit einem Arbeitsplatz belohnt wird. NREMAN hat vollkommen Recht. "Dein Verhalten deckt sich mit der deinem IQ zu 100% überein."

05.08.2009, 11:02 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Hrm... Kann ich mir schwer vorstellen, dass jemand zwar zu vielen Vorstellungsgesprächen eingeladen wird, aber nie genommen wird. Wenn du wirklich so saudumm bist, sollte es nichtmal bis zum Gespräch kommen. Vielleicht solltest du im Vorstellungsgespräch nicht erwähnen, was du vorher so gemacht hast...

05.08.2009, 11:18 Uhr     melden


Spitzbub

Heather hats gesagt. Red einfach ein bisschen schlau daher, (und lass das wichsen vor dem Gespräch) dann sollten sich deine Chance zumindest etwas erhöhen.

05.08.2009, 12:02 Uhr     melden


Unheilig

Selten so nen Schwachsinn gehört. Fängt erst an zu erzählen wie schwer es ihm fällt nen Job zu bekommen und das er sich bemüht aber immer bessere Jobs zu bekommen und dann kommt der da mit so ner Story um die Ecke O.o .... wie kann man denn so dämlich sein? Du willst den Job doch haben, da tut man dann doch möglichst alles damit das klappt und fängt nicht gleich mit so nem Schwachsinn an. Allgemein: Wixxen gehört nicht in eine Firma, mach et von mir aus vorher zu Hause wenn es brauchst, aber so wirst Deine Aussichten auf einen guten Job mit Sicherheit nicht erhöhen, Du Depp ;) !!

05.08.2009, 12:20 Uhr     melden


übertaCKter aus Leverkusen, Deutschland

Ja, ja... wichsen macht das Hirn weich und den Rücken krumm.

05.08.2009, 12:59 Uhr     melden


EAP aus Deutschland

heather hat es schon ziemlich gut erkannt. Wortgewandt bist Du. Aufgrund Deiner Ausdrucksweise kannst Du eigentlich auch nicht sooo blöd sein wie Du dich selbst darstellst. The Dude bemerkt ja auch schon, daß es doch sehr unwahrscheinlich ist, zu vielen Vorstellungsgesprächen eingeladen zu werden (das schaffen die meisten mit guten Referenzen schon gar nicht) und dann wirst Du nicht genommen?!
Das mit Wichserei ist pubertärer Dünnschiss! Der Wahrheitsgehalt dieser Beichte geht, meiner Meinung nach, gegen null.

05.08.2009, 13:06 Uhr     melden


übertaCKter aus Leverkusen, Deutschland

Ja, ja... wichsen macht das Hirn weich und den Rücken krumm.

05.08.2009, 13:07 Uhr     melden


CameHereToPlay

Du solltest Beamter werden!

05.08.2009, 15:40 Uhr     melden


Nen_yim aus Deutschland

Haha, bei dir passt echt alles zusammen.. Und ja du bist wirklich dumm!

05.08.2009, 16:18 Uhr     melden


MissSummer

Dumm und unhygienisch! Außerdem kannst du dir das frustriert sein sparen. Macht nur Falten und bringt auch gar nichts, so lange du nicht deine Kompetenzen verbesserst.

05.08.2009, 16:36 Uhr     melden


Shator

Ja toll, und? Du beichtest da doch relativ angeberisch, dass du dir einen von der Palme wedelst, aber dein eigentliches Problem ist deine negative Einstellung. "Och nööö, schon wieder ein Job, och der nimmt mich eh nicht..." Jeder Chef sieht das dir sofort an, da muss man keine große Menschenkenntnis besitzen. Selbstverständlich dürfte dann auch dein Engagement entsprechend "hoch" sein. Ändere das! Und noch was: Wenn deine Ausbildung noch so schlecht ist (woran du selber schuld bist) kannst du trotzdem nachschulen. Das verbessert auch deine Chancen. Also, Finger ausm Arsch und los...

05.08.2009, 17:43 Uhr     melden


green_t aus Deutschland

Nirgendwo steht, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt!!!! Deswegen schreibt eure Kommentare auch so, als ob es ein Mann oder eine Frau sein könnte. Ich tendiere allerdings eher dazu zu sagen, dass es sich um eine Frau handelt.. irgendwie sagt mir das gerade meine Intuition/Wunschdenken ^^

05.08.2009, 19:16 Uhr     melden


plarry

Stimmt, steht nirgendwo, klingt aber wie ein Mann.

05.08.2009, 21:59 Uhr     melden


Kaisers_Krone

Dein grammatischer Ausdruck in der Beichte klingt allerdings keineswegs so beschränkt wie du vorgibst zu sein. allerdings ist deine manie schon was etwas spezielles.

05.08.2009, 22:43 Uhr     melden


plarry

Es hat mich die ganze Zeit irgendwas an der Beichte gestört aber ich konnts nicht richtig fassen. Wirkt irgendwie als ob der Beichter mit seiner Schlechtigkeit/Unfähigkeit prahlt. Er läßt es so richtig auffällig raushängen, dabei klingt der Text wie ganz treffend bemerkt wurde durchaus helle. Ich denk aber nicht daß es ein F@ke ist.

06.08.2009, 00:36 Uhr     melden


Mr. Goodkat

Zu schnell kommen is echt ne tolle Fähigkeit! Respekt!

06.08.2009, 01:12 Uhr     melden


suender aus Deutschland

Du hast einen besseren Schreibstil als so mancher Journalist oder Autor. Probier doch mal das.

06.08.2009, 14:00 Uhr     melden


Shator

Jemand der genug Zeit hat, kann bei einer Beichte sprachlich so ziemlich alles zusammenstoppeln, es besteht weder Zeitdrang noch Limit...ich würde also vom Schreibstil aus auf gar nichts schließen wollen.

09.08.2009, 17:38 Uhr     melden


Ricola1969

Versuchs mal bei Beate Uhse.....

20.04.2010, 01:46 Uhr     melden


Ricola1969

@plarry :Kann es sein das er sich hier als doof feiern lässt, um am ersten, wenn das Geld von der Arge eintrifft nicht so ein schlechtes Gewissen haben muss??? Ich nenn das Bürschchen mal ^^Clever^^.
Das lässt sich aus seinem Schreiben hier schließen, es kommt ungefähr dem Gleich wie wenn ein anderer dafür ne Alk-Fahne hat.Der wäre ein Fall für Britt.Hab die Sendung mal gesehen und hab dann meine Tochter gefragt,""wo bringen die nur immer diese Leute her , das ist so richtiges Gesockse"" Die Antwort war kurz und knapp und lautete ""vom Arbeitsamt und vom Bahnhof. Die Energie die diese Menschen dafür aufbringen um ja keinen Job zu bekommen ist enorm,wo soll denn da noch Platz sein für einen gute Vorbereitung zu einem Vorstellungsgespräch.

20.04.2010, 02:12 Uhr     melden


mrbison

sicher dass du so dumm bist? kannst dich doch ganz gut ausdrücken, und das können dumme menschen meistens nicht!

18.06.2010, 17:21 Uhr     melden


Ryden

@mrbison: ich geb dir recht, die ausdrucksweise ist eigentlich ziemlich gepflegt, und das mit dem "ich masturbiere ganz schnell auf der toilette"... naja, ich würd sagen, das ist zwar nicht so höflich, aber wenn man sich im internet (oder im beichthaus) mal umguckt was noch so für sachen gemacht worden sind, ist das ja eigtl. relativ harmlos...

06.10.2010, 20:12 Uhr     melden


ycavirp

Bravo! Die geldgeilen Human Resource Manager Arschlöcher haben doch nichts Besseres verdient! Mach bittebitte weiter so!

23.02.2014, 17:29 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Sucht Kopiereinstellungen zu ändern

Ich habe ein großes Problem. Immer wenn ich einen Kopierer sehe, verspüre ich den unkontrollierbaren Zwang, die Einstellungen zu verändern. Gerade …

Sucht nach Aceton Geruch

Ich arbeite in einem großen Unternehmen als Chemielaborant. Wenn ich Glasgeräte reinige, tue ich das aus diversen Gründen neben Wasser auch mit Aceton. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht