Ein Forscher auf Entdeckungsreise

25

anhören

Manie Waghalsigkeit Trunksucht Last Night Auto & Co.

Seit Kurzem habe ich die Angewohnheit auf dem Heimweg von einer durchzechten Nacht zu schauen, ob die Autos, die auf der Straße stehen, verschlossen sind. Dabei wundere ich mich jedes Mal, wie viele Menschen ihr Auto nicht abschließen. Sollte ich ein offenes Auto finden, schaue ich mich kurz darin um, klaue jedoch nichts. Einmal lag sogar der Autoschlüssel in der Mittelkonsole. Diesen habe ich dann ins Zündschloss gesteckt und für einen kurzen Moment überlegt, mit dem Auto wegzufahren. Zum Glück blieb es aber bei dem Gedanken. Ich hoffe, dass ich nicht bei einem meiner Streifzüge erwischt werde, und dass die Versuchung, etwas zu stehlen oder sogar mit dem Auto wegzufahren, nicht zu groß wird. Ich kann jedoch nicht mehr damit aufhören, weil ich mich jedes Mal, wenn ich das tue, wie ein Forscher auf Entdeckungsreise fühle. Wenn dann tatsächlich ein Auto offen ist, spüre ich gleichzeitig einen Adrenalinstoß und das Glücksgefühl, etwas Tolles entdeckt zu haben.

Beichthaus.com Beichte #00025699 vom 11.02.2009 um 16:26:02 Uhr (25 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

bofrostmann aus Deutschland

*notiert* danke für die anregende idee beichter :)

11.02.2009, 16:54 Uhr     melden


Sauraus aus Schweiz

Wenn du schon nicht damit aufhören kannst, versuch doch wenigstens, den Leuten die ihr Auto nicht abschliessen, klarzumachen dass ihr Auto beinahe gestohlen wurde. Am besten indem du ihnen einen Streich spielst, wie z.B. das Auto auf den gegenüberliegenden Parkplatz stellen, oder einfach einen Zettel hinterlassen. Naja ehrlich gesagt würde ich persönlich alle Wertsachen mitnehmen und abhauen xD

11.02.2009, 16:56 Uhr     melden


diegradeecke

wenn du das nächste mal einen Zündschlüssel IM auto findest, nimm ihn doch mit und hinterlasse deine Telefonnummer. Du hast den Schlüsselgefunden und er/sie soll ihn doch bei dir abholen (du verwahrst ihn solange für ihn/sie) ... bringt sogar vll. ein bisschen kohle ...

11.02.2009, 18:52 Uhr     melden


kai990

@diegradeecke:

Ich glaub eher dass er dafür von so manchem autobesitzer eine aufs maul kriegen würde...

11.02.2009, 19:19 Uhr     melden


(land)milch@best1 aus als, Deutschland

einfach nur die wertsachen mitnehmen und sich nicht erwischen lassen... hatt für ALLE seiten nur gutes da der autobesitzer lernt sein auto abzuschließen (da beim nächsten mal womöglich das ganze auto weg ist) und du hastn paa nette geschenke(für dich selbst oder sonstwen) so zwischendurch ;)

11.02.2009, 20:16 Uhr     melden


Gullymar

Wer nicht in der Lage ist sein Auto nachts abzuschließen und Wertsachen drin aufzubewahren verdient nur den Diebstahl derselbigen. Ist das Gutglaeubigkeit, Dummheit oder Vergesslichkeit?

11.02.2009, 20:33 Uhr     melden


Darque

Ich an deiner Stelle würde weiterhin nichts klauen. Wo kämen wir hin wenn jeder bei der erst besten Gelegenheit was mitgehen lässt. Das hinterlassen eines Zettels wäre jedoch ein lustiger Gag, der bestimmt seine wirkung nicht verfehlt.

11.02.2009, 20:55 Uhr     melden


ichithe

gute idee werds mir merken :)

11.02.2009, 22:26 Uhr     melden


acco

Das ist ja mal eine Beschäftigung für den Heimweg! Find ich toll, ausserdem sind doch Leute die ihr Auto nicht abschließen selbst schuld, oder? So lange man nichts wertvolles klaut oder kaputt macht find ich das echt lustig.

12.02.2009, 00:08 Uhr     melden


horstkind

Also ich würde entweder nen Zettel hinterlassen oder irgendwas irrelevantes klauen, zB 20 Euro aus dem Geldbeutel. Damit tut man dem Besitzer definitiv einen Gefallen, das er so lernt, das Auto abzuschließen.

12.02.2009, 00:31 Uhr     melden


langeweile

Hab ich auch schonmal gemacht, kam Nachts nach hause und das Fenster eines Autos war komplett heruntergekurbelt. Ich hab dann die Tür aufgemacht, und ein Kuscheltier, was im Auto selbst lag, aufs dach gestellt.
Das sollte dem Besitzer klargemacht haben, was hätte passieren können. (Sofern nicht jemand anders nach mir das Auto geklaut hat :D

12.02.2009, 09:17 Uhr     melden


daywalker68

Wenn du mal 2 Autos nah beianander findest , die inklusive Schlüssel da rumstehen, vertausche doch mal die Schlüssel. Oder "besorg" dir mehr Informationen über die Besitzer und lege was ins Auto (Kondome, BHs). Oder park das Auto einfach wo anders!
Aber gestohlen wird nix, klar?

12.02.2009, 09:49 Uhr     melden


sintec

schleppt die Polizei nicht Autos ab die nicht verschlossen sind weil die zu einer Straftat verleiten?
Wäre also nen Maßnahme nen exklusivvertrag mit nem Abschleppunternehmen zu machen das du ihnen die Autos immer meldest ;)

alternativ tuts vielleicht auch nen Zettel auf dem du dem Besitzer drauf hin weißt

12.02.2009, 09:58 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

dann lass dich mal lieber nicht erwischen, könnte schmerzhaft enden für dich...

12.02.2009, 10:06 Uhr     melden


Ludetta

Diese Phase hatte ich auch schon mal. Bis ich dann angefangen habe mit Absicht in die Autos hineinzukotzen. Ich wurde erwischt...

12.02.2009, 10:19 Uhr     melden


John Love

Ich habe etwas ähnliches auch mal gemacht. Auf dem nach Hause Weg von einer Feier schlenderten ein Kumpel und ich ziemlich betrunken durch die Straßen und haben, wirklich aus Scheiß einfach mal an den Türgriffen der Autos gezogen, weil ... weil wir einen Zigarettenanzünder suchten suchten um uns eine anzumachen, jedoch tragischerweise keiner von uns beiden Feuer hatte.

Nach wenigen Minuten hatten wir dann auch noch bei einem weißen Golf GTI Glück. Als Strafe für den vergesslichen Mann / Frau haben wir das Außen -und das Innenlicht angelassen, sodass es sehr wahrscheinlich ist, dass die Batterie am nächsten Tag leer ist.

(=

12.02.2009, 13:44 Uhr     melden


pureparty aus Ha, Deutschland

ich wäre aufjeden fall losgefahren ... vll 1 mal mc drive oder so ;)

12.02.2009, 14:02 Uhr     melden


Toadi aus Hamburg, Deutschland

Stimmt, wenn man sein Auto nicht abschließt kann man die Cops rufen und die lassen das dann abschleppen.
Ich würde allerdings auch einen Zettel reinlegen, klauen geht garnicht und so ein Abschleppdienst ist auch verdammt teuer.
Richtig lustig ist auch die Idee mit Schlüsselvertauschen, praktisch aber leider kaum ausführbar

12.02.2009, 16:07 Uhr     melden


KlausZagel aus Deutschland

Also bei aller Liebe, wer so dämlich ist, einen Autoschlüssen in einem unverschlossenen Auto liegen zu lassen, hat nix anderes verdient, als es sich klauen zu lassen..Ich glaub ich hätts getan und irgendwann dann schnell & schwarz verscherbelt für Lau.

13.02.2009, 00:09 Uhr     melden


BigDaddy aus Wacken, Deutschland

ICh würde nen Smilie an die Fensterscheibe malen...einfach nur so zum Spaß, dass die wissen, dass jemand da war^^

14.02.2009, 12:25 Uhr     melden


krakra

Hab mal besoffen ein offenes Autofenster gesehen, daraufhin an den reifen gepisst, ein bisschen was mit der hand aufgefangen und fürsorglich in das Stofflenkrad eingerieben.

15.02.2009, 14:48 Uhr     melden


DaveShine

Ich finds gut, mach weiter^^

Du schadest keinem.. und wen das stört, sollte sein Auto abschließen ;)


Kleiner Tip: Es gibt solche Weingummi-Smileys.. die kann man super da lassen^^

17.02.2009, 19:56 Uhr     melden


arSen

Sowas ähnliches mach ich immer mit unagesperrten Rädern.. einfach mal die Plätze der 2 Räder vertauschen^^
Beim Auto könntest es ja so machen, dass du es einfach anderst rum hinstellst oder sowas^^
Oder so im Gta Style, übern Randstein fährst und das Auto aufs Dach legst.. obwohl das den Besitzer wohl nicht so freuen würde, da er dann ja auch nicht mehr weiterfahren kann :/

12.10.2009, 22:50 Uhr     melden


ultimate

Ein absolut geiles Hobby :)

27.02.2010, 17:37 Uhr     melden


Mela aus Deutschland

Wer lässt denn bitte sein Auto offen stehen? Wahrscheinlich nur Leute, die ihr Auto mit den 10 kg Koks im Kofferraum loswerden wollen. Also ich schau immer 3 mal nach, ob ich mein Auto abgeschlossen habe...

27.02.2010, 18:17 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Unfall mit der Polizei

Ich war vor ein paar Jahren mal auf einer Motorrad-Tour durch die Alpen und da ist mir etwas passiert, das mir sehr leidtut. Ich fuhr auf einer sehr schmalen …

Rasierklingenspiele

Ich (m/21) habe vor ein paar Monaten etwas gemacht, was ich sehr bereue. Es war ein ganz normaler Abend und ich war mit meiner Freundin und zwei Kollegen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht