Ich bin anders

32

Stolz Fremdgehen Eitelkeit Husum

Ich muss wohl Beichten, das ich nicht so bin wie mich viele haben wollen. Ich erlebe es immer wider das Leute verwundert sind über meine Handlungs- und Denkweise. Ich lese keine Bild, wo mit mich wohl min. 50% von Deutschland komisch finden. Ich sage Uhrzeiten so an das ich jede Zahl des 24 Stunden System einzel angebe und das der Reinfolge nach. All jenen die sich hier über die Menschen aufregen, die ein Cappy nur so Halb auf dem Kopf tragen bzw. jenen die Ihr Handy als Anlage misshandeln. Es bringt nichts. Wenn ich eines im Leben gelernt habe, ist es das kein Mensch von Natur aus Dumm ist. Ich selbst bin da ein gutes Beispiel, ich weiß durch meine Legasthenie das ich einen IQ von 132 habe und dennoch passiert es auch mir das ich echt dumme Aktionen gerissen bekomme. Es gibt genau so Menschen bei denen man merkt, dass sie nicht so Intelligent sind aber dennoch mehr auf dem Kasten haben als ich. Warum das so ist? Ganz einfach, nicht der Verstand oder deine Geburt bestimmt dein Leben, sondern nur dein Wille zur Tat und zum Lernen. Aber lassen wird das, eigentlich wollte ich auch was anderes beichten.
Ich habe mit 23 meine erste Freundin gehabt, und um es vorweg zu nehmen seit einer Woche EX-Freundin. Wie man das kennt, war ich aufgeregt hibbelig und einfach nur Fertig. Aber es war schön und die Beziehung war auch super. Zu mal ich ein sehr toleranter Mensch bin. Ich habe hier ausdrücklich erlaubt das sie Fremd gehen darf. Ja meine Herren der Schöpfung sie darf es und wird nicht wie nen gestempeltes Formular behandel das kein anderer Stempeln darf. Ich störe mich einfach nicht dran, es ist ja zum Glück nicht so das sie jetzt einmal Quer durch die Nachbarschaft hüpft. Aber auch nicht so das sie es nie gemacht hätte, ich weis von ihr selbst das sie zwei Mal fremd gegangen ist. Ich müsste sie selbst noch trösten weil sie ein schlechtes Gewissen hatte, obwohl ich es ihr erlaubt habe. Ich kann einfach nicht verstehen wie Menschen ihre schönste Beziehung weg werfen, weil einer Fremd gegangen ist. Klar ist S** etwas das man in einer Beziehung teilt und was die Beziehung intim werden Läst, aber es ist auch ein Trieb den wir befriedigen müssen. Nur so zur Info, sie hat Schluss gemacht, was ich immer noch Schade finde. Ich aber auch weiß, das ich nicht warten werde. Ich suche weiter nach einer Frau die zu mir passt, eine die sich bilden will und gebildet ist. Zu den Frauen die meinen "Wo sind all die guten Männer hin?", es sind Oft mals jene die nicht zu gerne an der Gesellschaft teil nehmen, und lieber für sich bleiben. Also geben tut es sie.

Beichthaus.com Beichte #00024809 vom 23.09.2008 um 14:53:25 Uhr in Husum (32 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Frostspeer aus Franken, Deutschland

Was willst du beichten? Legasthenie oder dass du das Fremdgehen anders handhabst als andere Leute? Und die meisten Frauen sind zu blind um die wirklich geilen Männer zu finden, selbst wenn sie sich total anpreisen..

23.09.2008, 19:49 Uhr     melden


regjoc

du hast echt eine merkwürdige Art zu schreiben.

23.09.2008, 20:14 Uhr     melden


Jana

Du weisst durch deine Legasthenie dass du einen IQ von 132 hast? Hat sie dir das im Schlaf geflüstert oder wie? Seitdem sueddeutsche.de heut wieder so einen IQ-Test rausgehaun hat werden da alle möglichen Zahlenwerte wieder völlig inflationiär gehandhabt. Das ist ja auch normal, aber dass jetzt schon eine Störung das gleiche bewirken kann... schwierige Zeiten.

23.09.2008, 20:33 Uhr     melden


AusZwang

du bist kool. das einzige was ich auszusetzen hätte wäre, dass du deiner freundin erlaubst fremdzugehen. aber das ist ja deine sache, wenn dir das nix ausmacht is es ja gut so. und mein freund is auch sehr klug und wird aufgrund seiner legasthenie als dumm eingeschätzt. naja so sind die leute. intolerant und denken nicht nach. du bist kool.

23.09.2008, 21:01 Uhr     melden


sos443

Dass du Legasthenie hast ist ja nicht dein Fehler. Dass du hier geschrieben hast, schon. Habe leider nichts verstanden.

23.09.2008, 21:07 Uhr     melden


zambrottagirlie aus Schweiz

Ich habe es irgendwie auch aufgegeben, bin da auch nicht mehr ganz mitgekommen.....

23.09.2008, 21:38 Uhr     melden


Der Hirte. aus Bayern, Deutschland

Deine erste Beziehung ? Merkt man. Deine Legasthenie scheint aber schwächer ausgeprägt zu sein.

23.09.2008, 22:05 Uhr     melden


moep

vllt hat sie schluss gemacht eben WEIL sie fremdgehen durfte. Sie kam offensichtlich nicht damit klar, wenn du sie schon trösten musstest. Wahrscheinlich gabst du ihr so eher das Gefühl dass sie dir nicht wichtig ist... Ein wenig Eifersucht gehört auch immer dazu... auch bei offenen Beziehungen - es muss ja nicht im Misstrauen enden...

23.09.2008, 22:34 Uhr     melden


O RLY aus Hier, Deutschland

@Der Hirte.: Es gibt Rechtschreibhilfen für manche Internet-Browser.

23.09.2008, 23:15 Uhr     melden


Sanji aus Deutschland


"Wenn ich schon so schlecht im Bett bin, dann kann ich ihr wenigstens schon das Fremdgehen erlauben..."
"Ich brauche keinen IQ-Test, da ich meine Intelligenz anhand meiner Legasthenie messen kann..."
...aha

24.09.2008, 00:05 Uhr     melden


AfriCola

Schnaaaarch, langweiliges Gelaber von jemanden der glaubt den Keks der Weisen gefuttert zu haben. Und wo is die Beichte?

24.09.2008, 01:38 Uhr     melden


Andre109 aus Berlin, Deutschland

wo ich nich alles nen kommentar abgebe nur um diesen blöden status "armer süder" weg zu bekommen...

PS: lieber nen IQ von 90 als so eine einstellung zum thema fremdgehen... aber machmal mein segen haste

24.09.2008, 03:04 Uhr     melden


eisregen666

Die Beichte is irgendwie totaler Müll und komisch geschrieben. Das man die intimen Stunden mit einem Partner alleine ausleben will hat jawohl nichts mit Eitelkeit zu tun. Ich glaube nicht, dass eine ernsthafte Beziehung mit solchen Vorstellungen wie Du sie pflegst große Erfolge haben wird.

24.09.2008, 07:41 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

*Ich-nix-verstehen-diese-Blick*

24.09.2008, 07:56 Uhr     melden


argerschnitter

Von der Legasthenie habe ich nicht viel entdecken können. Von einem Sinn allerdings noch viel weniger

24.09.2008, 09:53 Uhr     melden


krautstampfer

jene, die nicht zu gerne an der Gesellschaft teilnehmen und lieber für sich bleiben. Amen!

24.09.2008, 12:00 Uhr     melden


Partysahne aus Graz

AfriCola hats genau auf den punkt gebracht

24.09.2008, 14:28 Uhr     melden


Toredan

Also wenn ich meiner Freundin erlauben würde fremd zu gehen, würde sie bestimmt auch Schluss machen, weil sie dann denkt, dass ich sie nicht mehr liebe und mich nicht mehr kümmert, was sie so treibt... Ganz doofe Idee. :P
So etwas klappt wohl nur in offenen Beziehungen, wo beide das so sehen und damit auch kein Problem haben...

24.09.2008, 17:24 Uhr     melden


SamSam aus Deutschland

132 liegt gerade mal zwei Punkte über dem Durchschnitt, also blas dich mal nicht so auf, auch wenn es deine Eltern über deine Legasthenie hinweggetröstet haben mag. Und deiner Äußerung über Intelligenz und Arbeitswille kann ich so nicht ganz zustimmen; wer wirklich intelligent ist, muss gar nicht so viel lernen wie andere, um zum selben Ergebnis zu kommen, während eher dumme Menschen sich mit viel Arbeit oft gerade so im Mittelfeld halten können. Nennt man natürliche Auslese.

25.09.2008, 01:33 Uhr     melden


wozzeck

@SamSam: Sind IQ-Tests nicht auf eine durchschnittliche Punktzahl von 100 Punkten ausgelegt?
@Beichte: Das entscheidene ist, dass du dir die Freiheit genommen hast, deine Beziehung selbst zu definieren und die nicht kriecherisch den vorherrschenden Dogmen untergeordnet hast.

25.09.2008, 10:14 Uhr     melden


Audrey II aus Deutschland

Du bist nicht so besonders, wie Du glaubst.

25.09.2008, 13:24 Uhr     melden


SamSam aus Deutschland

@ wozzeck: Nicht dass ich wüsste... Aber da gibt es sicher unterschiedliche Auslegungen (wobei ich die Genauigkeit von Intelligenztest-Ergebnissen sowieso bezweifle). Ich kenne es jedenfalls so, dass alles zwischen 90 und 130 sich im normalen Bereich befindet. Okay, ich merke gerade, dass "Durchschnitt" in dem Zusammenhang etwas ungenau formuliert war.

25.09.2008, 20:27 Uhr     melden


Runner

der durchschnittliche IQ befindet sich bei einem wert zwischen 90 und 100. @ beichter: von legasthenie kann ich nicht viel bei dir entdecken, von IQ 132 genauso wenig, wenn ich deine rechtschreibung sehe. wörter, die keine substantive (= nomen/hauptwörter) sind, werden in der regel klein geschrieben, außer sie stehen am anfang des satzes (aber auch nur, wenn im rest vom text die groß-/kleinschreibung beachtet wird). und "oftmals", um nur ein beispiel zu nennen, wird zusammengeschrieben. fremdgehen ausdrücklich erlauben? ich zumindest würd das als beleidigung empfinden, so nach dem motto: klar, ich mag dich schon, aber es ist mir egal, was du mit anderen machst, so tief gehen meine gefühle dann doch nicht...

26.09.2008, 17:25 Uhr     melden


AD

Um LRS festzustellen, wird u.a. auch ein Intelligenztest gemacht. Daher weiß der Beichter seinen IQ sicher.
Übrigens liegt die Normalverteilung des IQs zwischen 85/90 bis 110/115. 100 ist der Durchschnitt.

27.09.2008, 20:36 Uhr     melden


popofan

Wow, noch einer mit nem hohen IQ; ich nenne diese Seite nun nicht mehr beichthaus, sondern mensa.Was die Setzung von Kommata angeht, scheinst du auch keine Erfahrung zu haben. Dass du legasthen bist, glaube ich dir zu 100 %, aber was den Rest angeht, denke ich, dass du eine sehr zerfahrene Denkweise hast sowie, nicht selten hier, unter Größenwahn und Pseudologie leidest.

12.10.2008, 18:54 Uhr     melden


Meandor

Beichter: Ich verstehe dein Problem. Wir 2 sind einfach zu schlau, um in dieser Welt glècklich zu sein! ;P Jetzt mal ohne Scheiss... weiss jemand was er mit "Ich sage Uhrzeiten so an das ich jede Zahl des 24 Stunden System einzel angebe und das der Reinfolge nach." meint?

21.10.2008, 16:47 Uhr     melden


Merit-Seto

Ich leide mit dir :(
Habe selbst leider auch einen hohen IQ und dazu eine Diskalkulie... und find keinen Mann, der mithalten kann.
Leider ist Husum so weit weg von mir :/

Und übrigens, geb ich die Zeit lieber in Binärcodes an... ;D

04.12.2008, 17:08 Uhr     melden


feel-x

also:
der durchschnittliche iq orientiert sich am durchschnitt der gemessenen personen, von daher ist der durchschnitt IMMER 100.
der durchschnitts iq(100) ist keine feste zahl.

12.12.2008, 16:40 Uhr     melden


Fl@uschi

ich wollt auch mal fragn wie der das mit der uhrzeit macht?!?!?!

sagt der dann einfach es ist dreizehn. drei fünf (13.35)
oder denk ich nur zu dämlich?!

11.06.2009, 21:04 Uhr     melden


timmi

IQ 132, und der deutschen Sprache nur eingeschränkt mächtig.......
No more comment!!!

13.07.2009, 23:38 Uhr     melden


Jungederkc aus Kettig, Deutschland

Ich habbe einen IQ von 130...gilt ja schon als recht schlau.....
aber ich schaffe es trotzdem genau wie du saudumme sachen zu machen, die ich hier nicht weiter ausführen möchte....
habe ich meiner freundin auch erlaubt.....sie ist nie fremdgegangen....aber ich habe schlieslich schlussgemacht, weil ich einfach in eine andere verliebt war...

auch du wirst noch die richtige finden.....kopf hoch

14.07.2009, 00:06 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Ich bin auch überdurchschnittlich intelligent, aber ich merke nichts davon.

19.12.2010, 13:03 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Sechs geile Frauen

Ich (m/24) habe gerade etwas mit sechs geilen Tussen was am Laufen und das nur, weil ich meine perfekte Traumfrau finden will. Hört sich im ersten Moment …

Klischees über Lesben

Ich bin eine junge Frau, die eben zufälligerweise homosexuell ist. Für mich ist das selbstverständlich vollkommen normal. Aber wann immer ich jemanden …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht