Ein Leben zerstört

60

anhören

Rache Hass Lügen Feinde

Liebe K. aus M.,
vor nun beinahe zehn Jahren habe ich durch gezielte Attacken deine Ehe zerstört. Es begann mit Überweisungen auf den Konto, bei denen ich als Verwendungszweck "Für sexuelle Gefälligkeiten" angab. Später kamen dann deine heißen Liebesbriefe an einen gewissen Mario leider zurück, weil sie nicht ausreichend frankiert waren. Schade aber auch! Ich hätte zu gerne das Gesicht deines Göttergatten gesehen, als er lesen musste, wie wild ihr es auf seinem Schreibtisch getrieben habt und welches Vergnügen es Mario bereitet hatte, dich durchzuorgeln während "der alte Vollidiot" die Knete ranschafft. Ich weiß nicht, was deinen Gatten dazu bewog, dich postwendend aus dem Haus zu jagen. Vielleicht waren es die strategisch positionierten, benutzen Präservative in eurem Schlafzimmer, oder vielleicht die nächtlichen Anrufe von "Mario". Aber du hattest ja noch deinen gut bezahlten Job und das Leben geht ja weiter. Aber ich kann deinen Chef schon verstehen, dass er dich entließ, nachdem "du" so unverschämte Äußerungen über ihn ans schwarze Brett im Pausenraum gepinnt hattest und seine Frau telefonisch fragtest, ob er bei ihr auch schon nach 5 Minuten fertig sei. Inzwischen musstest du ja auch leider deine Wohnung verlassen, nachdem diese bösen Gerüchte aufgekommen waren, du würdest dort deine Einkünfte durch professionelle Liebesdienste anbieten. Ja, ja, die alte Frau J. aus dem Erdgeschoss war schon immer leicht zu beeinflussen und glaubt glücklicherweise alles, was man ihr erzählt. Aber auch das konnte dich nicht unterkriegen und eh man sich versah, hattest du eine neue Bleibe gefunden.

Peinlich wurde es nur, als eines Morgens Polizei und Staatsanwaltschaft deine Wohnung stürmten, weil doch tatsächlich irgendein Denunziat denen von deinem kleinen Drogenlabor erzählt hat. Leider hatte dein Vermieter keinen Sinn für Humor und fand es gar nicht komisch, angeblich dein Zuhälter zu sein - seine Frau übrigens auch nicht. So musstest du wieder deine Koffer packen und eine neues Heim finden. Ach, aber auch in der neuen Wohnung wollte sich keine Ruhe einstellen. Irgendein Spaßvogel hatte doch tatsächlich deinen Namen und deine Telefonnummer auf sämtlichen WCs der Umgebung mit dem Vermerk "Lüsterne Hausfrau braucht es täglich..." verewigt und deine Anzeige in einschlägigen Magazinen veröffentlicht. Dir raubte es den Schlaf und deinem neuen Ex-Freund die Nerven. Und warum das alles? Erinnerst du dich noch an den kleinen Jungen, dem du in der zweiten Klasse den Füller weggenommen hast? Nicht? Er sich aber an dich...

Beichthaus.com Beichte #00019940 vom 28.12.2006 um 03:05:05 Uhr (60 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

bigmatze

Da sieht man mal wie traumatisch solche Erlebnisse sein können ;)

09.02.2008, 22:53 Uhr     melden


at-tair

Zu Hart, Rache ist ja an und für sich was feines, aber sie sollte sich in Grenzen halten. Was hier gelaufen ist nicht mehr normal, das ist krankhaft, jemanden das komplette Leben zerstören wg. einem Füller.
Aber ich muß die Konsequenz des Verfassers lobend anerkennen, für diesen massiven Vergeltungsschlag ist mit Sicherheit eine Menge Zeit und Arbeit draufgegangen.

03.03.2008, 22:07 Uhr     melden


rafraf

Spitzenpointe, habe sehr gelacht!!

17.03.2008, 03:31 Uhr     melden


Leichi

Solche Beichten bringen mich auf Rachegerichte der allerfeinsten sorte! Es gibt da so den einen oder anderen Ex der es verdient hätte.. nicht wegen einem Füller nein aber fremdvögeln ist auch nicht toll...
Danke!

19.04.2008, 01:22 Uhr     melden


Katiiilein

ich hab selten so gelacht - ich hab ein halbes jahr über die rache an einen kerl nachgedacht der mich nur für gewisse dinge ausgenutzt hat.. jetzt kommen mir ideen! das is einfach sehr kreativ und ich verstehe wie viel spaß du dabei hattest ;-) daumen hoch!

01.08.2008, 22:11 Uhr     melden


petty jones

ahahhahahahaa *vomstuhlkipp*

31.12.2008, 16:30 Uhr     melden


pranky aus Deutschland

Und, bist Du jetzt zufrieden??? Wie kann man nur so krank sein.

31.12.2008, 16:40 Uhr     melden


Rabba

alter wie gestört is das denn xD

06.01.2009, 04:37 Uhr     melden


1janosch2

dazu muss man ja nichts mehr sagen O!?!?!

23.01.2009, 16:33 Uhr     melden


lara aus Schweiz

Ehrlich gesagt glaube ich dir nicht, denn der Ehemann / Chef sind ja bestimmt keine Vollidioten, die können sich bei so plumpen "Fettnäpfchen" wahrscheinlich denken, dass das nicht sie gewesen ist. Wer betrügt schon und lässt die Kondome liegen?!?
Aber wenn du das tatsächlich gemacht haben solltest, dann nehme ich dir den Grund nicht ab. Aber sowieso: Schande über dich!

23.01.2009, 17:02 Uhr     melden


Totenkopftoast aus Schweiz

Auch wenns nicht echt ist, ich finds so geil geschrieben XDDD

10.02.2009, 11:53 Uhr     melden


simih

Genial geschrieben. Die Wahrheit der Geschichte ist jedoch anzuzweifeln :P

21.04.2009, 14:20 Uhr     melden


Irazzer

ich hab tränen gelacht ^^ genial geschrieben

28.05.2009, 17:45 Uhr     melden


some0neelse

if geschichte = true then verfasser = nicht ganz dicht

19.07.2009, 13:32 Uhr     melden


plarry

Wenn DAS stimmt, dann ist der Typ ein krasser Psycho, so lustig das Ganze Ding klingt...

21.07.2009, 15:45 Uhr     melden


Nen_yim aus Deutschland

Wäre der Satz mit Füller nicht gewesen, hätte ichs fast geglaubt. Aber falls es doch stimmt, bist du einfach nur Verachtenswürdig.

21.07.2009, 16:06 Uhr     melden


perfect<3

ich lese solche geschichten gern ^^
auch wenn die wahrscheinlichkeit dass sie wahr sind eher niedrig ist.. :P

20.08.2009, 16:09 Uhr     melden


Kohaku

also das ist...Ne,da finde ich keine Worte für!

08.09.2009, 20:20 Uhr     melden


elCatalan aus Deutschland

Was für ein Freak - mehr sag ich dazu nicht. haha

25.09.2009, 20:32 Uhr     melden


Miyawa aus Tirol, Österreich

An den Beichter - du bist eindeutig krank. Gehörst schnellstmöglich weggesperrt und jeden Tag zu wenig zu essen. Leute wie du sind absolut erbärmlich.

25.09.2009, 20:38 Uhr     melden


Ryuk

Ein wenig fies ist das ja schon...Aber Respekt für das gute Gedächtnis :D

03.11.2009, 18:05 Uhr     melden


Sinured34

das ist echt....hart

05.01.2010, 00:19 Uhr     melden


KuraShi

*wechrofl* zu geil! Wieso komm ich nie auf solche Ideen?
Ich glaube, wenn ich mal an jemandem Rache nehmen will, dann buche ich dich und du machst das für mich! ^^ muhahahaha, zu genial!

05.01.2010, 00:26 Uhr     melden


Jaaazz

Die Spannung stieg und stieg und dann das. Köstlich!

05.01.2010, 01:10 Uhr     melden


mimimosa

Ich würde sagen: nicht ganz echt hier :)

06.01.2010, 15:18 Uhr     melden


PrinzessinArschloch

Geil, wenn auch nicht wahr. :) Einfach toll geschrieben. Herrlich, sowas lese ich gerne. :D

10.01.2010, 00:46 Uhr     melden


schokomuffin

Schon schlimm wenn einem der Füller weggenommen wird xD

13.02.2010, 21:11 Uhr     melden


ThisIsIt

Also du bist ja wohl eindeutig psychisch gestört. Lustig isses trotzdem irgendwie ;D

13.02.2010, 21:16 Uhr     melden


XxBeichthausleserinxX

Also ich finde die Geschichte supper... wenn sie ausgedacht ist :)
also bitte, bitte mache sowas nie in echt ^^ denn dann wirds psycho! :D

24.02.2010, 16:53 Uhr     melden


hier_bin_ich aus Deutschland

tja rache is süss...auch noch nach jahren...würd ich genauso machen!!!

24.02.2010, 17:20 Uhr     melden


Pfandpflasche aus Gummersbach, Deutschland

Und warum das alles? Erinnerst du dich noch an den kleinen Jungen, dem du in der 2.klasse den Füller weggenommen hast? Nicht? Er sich aber an dich,,, :D:D:D ich hab tränen gelacht :D

07.03.2010, 15:42 Uhr     melden


alexander490

also wie du die geschichte geschrieben hast ist genial!!!
musste fest schmunzeln^^
etwas böse die rache, aber ich musste lachen :D

31.03.2010, 02:54 Uhr     melden


alpha123

Supercool xD die wirklichen Spezialisten sind aber diejenigen, die diese Geschichte glauben!!

28.05.2010, 00:46 Uhr     melden


LongcatIsLooooong

Wer das nicht als "nachtragend" bezeichnen würde...

07.01.2011, 21:04 Uhr     melden


Markmal

Zwar nicht echt, aber eine schöne und unterhaltsame Geschichte.

07.01.2011, 21:50 Uhr     melden


mika113

Du! Kranker! Bas...sist!
Aber irgendwie hat das schon Stil...einen wirklich seltsamen, verkorksten und traumatischen Stil, aber es hat was...
Erinnert mich an den Hausmeister von Scrubs :)

25.01.2011, 01:04 Uhr     melden


Mohammed_III aus Deutschland

Ich hoffe ja mal ernsthaft dass du das nicht ernst meinst.
Wegen einem Füller (!) und wenn er aus purem Gold war kann ja wohl niemand hingehen und einem Menschen das ganze Leben zerstören.

Wobei ich zugeben muss: Ich hab noch eine Rechnung offen, aber SO bunt treiben wie du es in deiner "Beichte" beschrieben hast werde ich es garantiert nicht. Auch wenn es mehr als nur ein Füller war ;)

21.04.2011, 10:02 Uhr     melden


TIRIG0N

Glaub zwar nicht, dass die Geschichte echt ist, aber wenn doch, dann wirst du ewig in der Hölle schmoren. Keine Absolution

22.05.2011, 12:44 Uhr     melden


KaterinaPetrova

hahahaha wie geil ey

04.12.2011, 00:24 Uhr     melden


Butterfly80

Das ist jetzt mal richtig krank...

06.02.2012, 18:08 Uhr     melden


pfauenfeder

Man soll sich hier ja positiv ausdrücken, dem komme ich natürlich nach. Du bist ziemlich krank. Ich hoffe, dass du das noch liest. Habe aber den Verdacht, dass du fantasiert hast, in einer einsamen Nacht nach Weihnachten. Prost Mahlzeit.

21.04.2012, 23:31 Uhr     melden


Eilaan

Hat die arme Frau dein Leben zerstört? Wegen einem beschissenen Füller? Mir wurde auch schon einiges geklaut aber dann so zu reagieren ist übertrieben! Vielleicht hättest du darüber reden sollen... Oder wenigstens eine weniger bescheuerte Rache...

03.01.2013, 18:14 Uhr     melden


ChocoCuppy

Eigentlich hat das hier nichts mit einer Beichte zu tun, weil es dir überhaupt nicht leid tut. Dazu ist es auch noch völlig übertrieben.
Trotzdem fasziniert es mich mit wie viel Geschick und Planung du das hingekriegt hast. Ich wünschte du würdest diesen Eifer bei Menschen einsetzen, die es so richtig verdient haben.

12.05.2013, 20:05 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Ach Du meine Güte. Auch Kinder dürfen nicht oberflächlich sein. Das wichtigste Gebot ist: Was Du nicht willst, das man Dir tu, das füg auch keinem andern zu. Ganz wichtig, daß sie das lernen.

13.07.2013, 23:15 Uhr     melden


LadyBeetle

Meine Güte. hast du nichts besseres zu tun, als jemanden das Leben zu zerstören nur, wegen eines Füllers. Du solltest dich in psychologische Behandlung geben

28.08.2013, 10:58 Uhr     melden


spandexlover

Nett zu lesen, aber erfunden. Und wenn nicht, hat der Beichter psychopathische Tendenzen, def. keine Absolution!

27.09.2013, 16:03 Uhr     melden


Bööh

Wow, solltest Schriftsteller werden!! Kannst das ja fast so soziopathisch wie Stephen King xD

01.10.2013, 15:18 Uhr     melden


derschatten

Todays Episode of: "This totally happened"

17.10.2013, 16:16 Uhr     melden


Otto4 aus Deutschland

Wenn es ein Fake ist: lustig. Wenn es so stimmt: du gehörst entweder lebenslang in den Knast oder in die Klapse ohne Aussicht auf Entkommen!!

17.12.2013, 14:40 Uhr     melden


Jogi16

Ich glaub dir jetzt einfach mal nicht. Sollte es trotzdem wahr sein, hast du nichts als das Gleiche verdient. Abschaum!

23.03.2014, 14:32 Uhr     melden


Schöni

Nicht dein ernst?
Was bist du für ein krank kleiner wichser? Also so Leute sollte man von morgens bis abends in die fresse schlagen! Sowas geht überhaupt nicht! Wie kann man so tief sinken? Sei froh das man hier keine echten Namen benutzt!

28.04.2014, 10:07 Uhr     melden


Bane11

Falls es wahr sein sollte, such dir dringend eine Therapie!

26.06.2014, 13:22 Uhr     melden


Dorito

Schade dass es am Ende doch nur ein Witz gewesen ist ..

29.06.2014, 14:20 Uhr     melden


VielZuAllein

Ich finde diese Beichten wohl wirklich witzig und kreativ, muss aber einmal fragen: Sind auch "echte Beichten" angemessen. Ich habe mal in ein paar Beichten reingelesen und oft waren sie wirklich harmlos oder eindeutig fikitiv, als humoristischer (und gelungener!) Beitrag. Da verlässt mich auf einmal der Mut eine Beichte abzugeben...

16.08.2014, 02:17 Uhr     melden


AlienDom

Krank, krank, krank und so berechnend kalt-hasserfüllt. Keine Absolution

21.08.2014, 08:56 Uhr     melden


K20

Selbst wenn es eine Lüge ist, was es hoffentlich ist, finde ich es nicht lustig. Wäre der Grund einer wie: Kindermisshandler oder Mörder, dann wäre es noch was anderes. Aber wegen einem beschissenen Füller ist allein die Lüge krank.

17.12.2014, 00:28 Uhr     melden


Shedde

Wie sollen die Kondome unbemerkt im Schlafzimmer positioniert worden sein ?!

31.12.2014, 18:08 Uhr     melden


biene92

Du bist doch gestört!!! Bloß weil du in der Schule bisschen geändert wurdest?! Komm drüber weg, du Weichei

11.10.2015, 23:34 Uhr     melden


HasiAtTheGrill

Das ist so heftig... Ich bin mir relativ sicher, dass es nicht der Wahrheit entspricht.

"Füller wegnehmen" ist sicher eine Metapher für heftiges Mobbing. Aber egal wie heftig dieses Mobbing auch ausgefallen ist, eine solche Aktion rechtfertigt es nicht. Und das sage ich nach 8 Jahren Mobbing in meiner Schulzeit.

08.11.2015, 00:27 Uhr     melden


spandexlover

du bist eben ein Psychopath, der nicht anderer Menschen Entwicklung anerkennt!
Ach so, der Füller, diesen gab es nie, er ist für dich nur die vorgeschobene Erklärung deines krankhaften Handelns!!!

02.01.2016, 23:26 Uhr     melden


Vorposter

Deinen Füller bringt das leider auch nicht zurück.

24.07.2016, 16:28 Uhr     melden


werweiswasdirnochsopassiert

Die Geschichte ist sehr amüsant nur nicht ganz so gewesen aber am ende kommt alles zurück lieber k aus d ab warten und tee trinken; )

10.08.2016, 15:35 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Verstopfte Toiletten an der Uni

Ich (m/23) beichte, dass ich in der Universität, an der ich zurzeit mein Physikstudium absolviere, immer absichtlich die Toiletten neben den Hörsälen …

Die Perserkatze

Ich trage meine Geschichte schon 15 Jahre mit mir herum. Ich kann sie niemandem erzählen und doch geht sie mir nicht aus dem Kopf. Mein Mann und ich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht