Beichte #00007986

2

Ich möchte beichten, dass ich mir im Moment am liebsten den Schädel wegknallen möchte weil einfach alles schiefgeht und sei es auch nur eine verdammte Kleinigkeit. Ich hasse mich und mein Leben obwohl es eigentlich gar nicht so schlecht ist. Ich bereue es hier hoch gekommen zu sein und mir diese Scheiße anzutun. Es ist egal, ob ich mich dauernd wieder aufraffe und versuche mich zu motivieren, aber es klappt einfach nicht. Mein Freund und seine beschissene beste Freundin kotzen mich sowas von an. Ich habe das Verlangen, mir gegen den Kopf zu hauen damit dieses dämliche Denkgewirr endlich mal aufhört! Ich hege Hass und das schon den ganzen Tag. Und das ist meine Sünde. Dass ich hasse. Und meine Bestrafung dafür ist, dass ich men Leben nicht auf die Reihe bekomme. Bin heute schon drei Mal zusammengebrochen und kann nicht mehr.

Beichthaus.com Beichte #00007986 vom 16.04.2006 um 09:01:37 Uhr (2 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

E.T.K

Und was hindert dich daran?

16.07.2010, 11:46 Uhr     melden


merlin74

Ich bin froh, dass man in Deu so leicht keine Waffe bekommen kann. Begebe dich in ernsthafte psychologische Betreuung.

02.10.2011, 19:02 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht