Silvester vorm TV

19

anhören

Lügen Falschheit Trägheit Silvester

Es ist Silvester, das neue Jahr ist gerade ein paar Minuten alt, und ich sitze hier vorm Fernseher und vorm Laptop - wie jedes Jahr seit zehn Jahren. Ich möchte beichten, dass ich erst seit zwei Jahren offen gestehe, dass ich Silvester vorm TV verbringe und gegen 2 Uhr einschlafen werde. Davor habe ich alle angelogen, um "in" zu sein. Diesen Mist, man müsste Silvester irgendwas machen, finde ich zum Kotzen.

Beichthaus.com Beichte #00029669 vom 01.01.2012 um 00:10:53 Uhr (19 Kommentare)

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

soprux

Wenn du Freunde hast, die du anlügen must um "in" zu sein, dann sind das keine Freunde.
Und lass dir nicht vom Kalender vorschreiben wann du feiern sollst.

01.01.2012, 09:20 Uhr     melden


29873

Man sollte das machen, worauf man Lust hast und dazu auch stehen. Wobei ich hoffe, dass deine Freizeitgestaltung sich nicht nur auf TV und Laptop beschränkt...

01.01.2012, 09:35 Uhr     melden


Bored.

Völlig in Ordnung...ist ja auch nur n Tag wieder jeder andere...

01.01.2012, 09:59 Uhr     melden


Mr.Hyde

Ich hab jetzt auch 20 Sylvester erlebt und habe nur 2 mal mit anderen gefeiert (wenn man die früheren Male mit Eltern weglässt) und beides mal war es furchtbar. Einmal hat es im Krankenhaus geendet, weil mir jemand einen China Böller vor die Füße geworfen hat und das Wegtreten war aufgrund einer gar nicht so alten Knieoperation keine gute Idee, das zweite Mal war langweilig. Seitdem bin ich auch zu Hause, gucke einen guten Film über Beamer und Leinwand und höre meine Lieblings CD.

01.01.2012, 11:29 Uhr     melden


Theuzi

Steh zu dem was du für richtig hältst.
Ich selber feiere weder Geburtstag noch Weihnachten, geschweige denn sonst irgendwelche Feiertage und kleine Anlässe.
Aber Silvester feiert die ganze Menschheit, also die Rasse, zu welcher wir dazugehören. Das will ich auf keinen Fall verpassen.

Wir rulen schließlich den Planeten.

01.01.2012, 13:52 Uhr     melden


lord-doofie aus Deutschland

Kann dir doch auch egal sein, was die Medien wollen und der Mainstream macht.

01.01.2012, 15:58 Uhr     melden


G.Now

Ist doch voellig ok. Bin an Silvester auch am liebsten gemuetlich zuhause im Warmen. Allerdings lieber zu zweit und nicht alleine. Leute, die einen schon gefuehlte drei Monate im voraus fragen, was man an Silvester macht, nerven mich auch.

01.01.2012, 17:43 Uhr     melden


B->kehrer

quatsch nicht doof...vorm fernseher sitzen und vorm laptop ist doch "was machen"...zu lügen ist schlimmer, als der selbstbetrug. happy new year!

01.01.2012, 19:42 Uhr     melden


Offender

O ja, wem sagst du das? Das kenne ich auch, wo jeder meint, Silverster müsste sonst eine tolle Party steigen, und jeder will den anderen toppen. Feiert der eine mit 10 Mann daheim, geht der nächste in die Disco, der übernächste fährt nach Holland und kifft sich die Birne zu und der letzte feiert im Nobelhotel beim Viersternedinner. *kotz* mir ist diesjahr auch wieder bewusst geworden, dass es eigentlich schietegal ist wann man silvester feiert. Ich selbst war noch nicht mal besoffen.

01.01.2012, 21:21 Uhr     melden


fatman

Also im Prinzip finde ich das schon besser Silvester irgendwie abends wegzugehen anstatt vor dem Computer rumzugammeln.
Aber an sich finde ich diesen Drang jedes Jahr irgendwas Besonderes an Silvester machen zu müssen, weil die Gesellschaft es einem so vorschreibt, auch überflüssig. Ist ja schließlich auch nur ein Tag wie jeder andere ..

02.01.2012, 09:22 Uhr     melden


ich_nicht_du

Irgendwie kommst du mir unsicher vor. Es beschäftigt dich offenbar durchaus, dass du an Sylvester nichts machst, sonst würdest du es hier nicht so schreiben. JA es ist schon richtig was du machst! Tu das was für dich am schönsten ist!
Ich hab dieses Jahr auch nicht groß gefeiert. Gemütlich mit Freundin und Eltern, um 24 Uhr raus, Feuerwerk angeschaut und fertig!

02.01.2012, 11:09 Uhr     melden


Belze-Bub

Raus mit Dir - geh unter die Leute!

02.01.2012, 15:14 Uhr     melden


Kellog

tu worauf du lust hast. ich hab dieses jahr auch vorm fernseh verbracht. navy cis <3

02.01.2012, 19:57 Uhr     melden


WeiseFrau

Wenn Du keinen Bock hast auf Silvester machst Du es richtig. Ab und zu solltest Du unter Leute.

02.01.2012, 21:56 Uhr     melden


fleemausi

Mich nervt Sylvester total! Es ist für mich ein Tag wie jeder andere und dieses dauernde Saufen und Knallen geht mir völlig auf den Nerv.Warum weiß ich selber nicht....

03.01.2012, 15:11 Uhr     melden


leider_nein

Völlig Ok. Mach dir keine Gedanken darum was andere über dich denken, oder ob du 'in' bist. Absolution.

03.01.2012, 16:28 Uhr     melden


sellymaus aus Österreich

Es ist in Ordnung, wenn du keine Lust auf Party an Silvester hast. Aber nicht, wenn du dafür deine Freunde anlügen musst. Aber ich würde mir an deiner Stelle Gedanken machen, was das für Freunde sind, bei denen du lügen musst, damit du "in" bist.

05.01.2012, 10:20 Uhr     melden


Stressfrei

Ist ok, Silvester ist auch bloß ein Tag wie jeder andere.

08.01.2012, 23:37 Uhr     melden


master_joni

Absolution! Silvester is eh der am meisten überschätzte Tag im ganzen Jahr, von daher isses legitim das zutun worauf du Lust hast...

09.01.2012, 18:17 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Sie denkt, es wäre von mir

Ich (m/26) habe mich vor ungefähr zwei Jahren Sterillisieren lassen und mehrere Samenproben für spätere Benutzung einfrieren lassen. Dann ging ich …

Alles ist egal

Ich beichte hiermit, dass ich mir inzwischen alles egal ist. Ich sitze hier in der Uni verplempere meine Zeit und mache gar nichts. Verstehen tu ich das …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht