Kommentare der Beichthaus-Bewohner

masak

Na dann hoffen wir mal das er es in der Tasche im Flur im anderen Stockwerke hatte. :D

08.11.2009, 10:06 Uhr     melden


NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

Schön, dass es so liebe Kollegen gibt.

08.11.2009, 12:37 Uhr     melden


suender aus Deutschland

Ich stell lieber die Anwendersprache auf Finnisch um.

08.11.2009, 13:32 Uhr     melden


Tµe_MasterBeichter aus n.a, Deutschland

wieso machst du so etwas ???

08.11.2009, 16:12 Uhr     melden


Stimpy aus Deutschland

Diesen Streich ziehen wir in der Firma auch öfters durch.Manchmal auch ne andere Bediensprache oder derbe,versaute Klingeltöne.Absolution sei dir gewiss.

08.11.2009, 17:04 Uhr     melden


King_Shrift

Super, ein 5 jähriger der schon arbeitet und neuen Kollgen BlackBerrys geben darf! Lass mich raten, und wenn es draußen schon ganz dunkel ist, dann schleichtst du dich in der Nachbarschaft herum und klingelst an den Türen, gaanz lang, und dann rennst du flott weg?? Pffffffffff

08.11.2009, 17:09 Uhr     melden


pizza-baerbel

das ist gemein!! und das noch ohne erkennbaren grund

08.11.2009, 19:57 Uhr     melden


mulc

mies, lass es einfach bleiben.

08.11.2009, 22:40 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

da gefällt mir der vorschlag von suender besser ; - )

09.11.2009, 08:39 Uhr     melden


Bush1do aus Waldenbuch, Deutschland

Tja, was du dir so vorstellst. Es gibt auch Leute - so wie mich - die können ganze Weckerhorden im Schlaf ausstellen. ^^

09.11.2009, 10:20 Uhr     melden


KlausZagel aus Deutschland

Neidisch weil du selber kein Blackberry hast? Einen bedienen zu können heißt nicht zwangsläufig auch einen zu besitzen!

09.11.2009, 13:07 Uhr     melden


deffo

Klingelmännchen für besonders feige Vorschulkinder

19.01.2010, 15:12 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Klar ist das ein bißchen gemein, aber Spaß muss doch sein, ist doch nichts schlimmes einmal wachgemacht zu werden. Ich find sowas auch lustig ^^

18.02.2010, 16:12 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Das Fax an meinen Arzt

In den späten 90ern bekamen meine Eltern ihr erstes Faxgerät. Als Teenager war ich irgendwie ganz fasziniert von dem Gerät. Nach einigen Gerstensäften …

Die Identität eines südafrikanischen Studenten

Ich möchte jemandem einen kleinen Denkzettel verpassen, weil er seine eingescannten Sachen auf einem öffentlichen Computer vergessen hat. Es sind wirklich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht