Günstig renovieren und Geld sparen

18

Fremdgehen Ehebruch Lübeck

Ich bin ein charakterloses Etwas. Meine Frau und ich haben eine gemeinsame Freundin, sie ist alleinerziehend mit zwei Kindern. Meine Frau möchte sie unterstützen, wo es nur geht, ich dagegen mache es hauptsächlich meiner Frau zu Liebe. So kam es, dass ich ihr Wohnzimmer renoviert habe. Sie fragte mich dann, ob sie mir noch was Gutes tun könne, da ich schon reichlich Bier getrunken hatte, sagte ich, wenn du meine Frau wärst, hätte ich gesagt, du kannst mir einen lutschen. In dem Moment als es mir über die Lippen ging, habe ich den Spruch schon bereut. Sie sagte, aber nur, wenn du dann auch das Badezimmer mit machst. Ich tat ihr den Gefallen. Als sie mich dann später nach Hause gefahren hat, fragte sie mich, ob ich das ernst gemeint hätte. Ich sagte es war nur Spaß, sie meinte daraufhin, dass sie es gerne gemacht hätte. Als Dankeschön. So stellte ich den Sitz zurück, sie hat angehalten und mir einen geblasen. Eine Woche später hatten wir auch Sex. Inzwischen haben wir eine Affäre und meine Frau denkt, ich helfe ihr oder bin bei Freunden.

Beichthaus.com Beichte #00040666 vom 22.11.2017 um 07:38:16 Uhr in Lübeck (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Scheidung dank des horizontalen Gewerbes

24

Ehebruch Fremdgehen Rache Prostitution Partnerschaft Köln

Ich (w/32) habe durch Zufall erfahren, dass mein Mann (38) hinter meinem Rücken Prostituierte aufsucht - und das regelmäßig! Für mich war das ein großer Schock, denn er hat mir dreist ins Gesicht gelogen, wenn er etwas später von seinem angeblichen "Männerabend" […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00040634 vom 11.11.2017 um 21:34:54 Uhr in Köln (24 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Date mit einem 22-Jährigen

10

anhören

Ehebruch Fremdgehen Begehrlichkeit Dating Allgäu

Ich (m/31) bin bisexuell und hetero verheiratet. Meine Frau weiß jedoch nichts davon. Ich habe mir vor Kurzem eine bekannte Gay-Dating-App runtergeladen und bin jetzt kurz davor, mich mit einem 22-jährigen Boy zu treffen. Da mich mein schlechtes Gewissen bis jetzt davon abgehalten hat, ist noch nichts passiert. Jedoch glaube ich, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis wir es zusammen krachen lassen. Sieht so aus, als würde meine Geilheit über mein Gewissen siegen. Ich bitte auch nicht um Absolution, sondern wollte mir das lediglich von der Seele schreiben.

Beichthaus.com Beichte #00040630 vom 10.11.2017 um 12:52:46 Uhr in Allgäu (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich schäme mich für seine Trompete!

11

anhören

Ehebruch Fremdgehen Partnerschaft Ortenberg

Mein Mann ist Mitglied in der örtlichen Musikkapelle. Das ist so weit in Ordnung, doch eine Angewohnheit von ihm nervt mich gewaltig: Er nimmt ständig seine Trompete überall hin mit und schreckt auch nicht zurück, darauf zu spielen. Beispiel: Wir waren auf einem Geburtstag eingeladen. Als alle am Tisch saßen, stand er auf und sagte, er wolle jetzt einen Toast ausbringen. Plötzlich zückt er die Trompete und trillert darauf ein Lied! Ich wies ihn darauf hin, dass er mir versprochen hatte, sie nicht mitzunehmen. Er erwiderte, er habe gesagt, vielleicht nehme er sie nicht mit. FURCHTBAR!

Nun zu meiner Beichte: Weil ich mich immer mehr für den kleinen Trompeter schämen muss, schlafe ich nun mit einem Posaunisten, welcher auch in dem Verein meines Mannes spielt. Allerdings weiß er besser mit seinem Instrument umzugehen und lässt auch mich in höchsten Tönen jauchzen.

Beichthaus.com Beichte #00040570 vom 01.11.2017 um 22:23:57 Uhr in Ortenberg (11 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Kann man zwei Frauen lieben?

20

anhören

Ehebruch Verzweiflung Begehrlichkeit

Ich (m) bin seit 15 Jahren mit meiner Frau zusammen, wir haben zwei Kinder, ein Haus, beide tolle Jobs, kurz gesagt, ein tolles Leben. Allerdings kann ich nicht treu sein. Anfangs fragte ich mich noch, was mit mir falsch läuft, bis ich es irgendwann akzeptiert habe. Meine jetzige Affäre ist allerdings anders als alle anderen. Sie ist Anfang 20 und somit mehr als 15 Jahre jünger als ich und sie ist eine der schönsten Frauen, die ich kenne. Ohne Untertreibung. Als ich sie das erste Mal sah, dachte ich, ich hätte keine Chance bei ihr und sie hätte sicher genug Liebhaber, aber weit gefehlt. Sie war mit ihren damals 21 Jahren in einer Beziehung mit ihrem ersten Freund. Mittlerweile haben sie Schluss gemacht und ich habe seit Anfang des Jahres was mit ihr. Es hat Monate gedauert, bis sie bereit war, mit mir zu schlafen und ich habe ihr diese Zeit gerne gegeben. Immerhin war ich ihr Zweiter. Sie ist im Bett so unschuldig und süß, man möchte sie fast gar nicht berühren, um sie nicht zu beschmutzen. Ich finde sie schlichtweg faszinierend.

Das alleine ist schon eine Beichte wert, aber es kommt noch mehr. Ich habe ihr erzählt, dass meine Frau und ich uns nicht mehr küssen, auch nicht beim Sex. Sie war darüber so schockiert, dass sie mich direkt gefragt hat, ob ich meine Frau denn noch liebe. Ich bejahte die Frage, mehr aus Reflex, aber sie hat mir zu denken gegeben. Und wirklich, je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr komme ich zu dem Entschluss, dass meine Ehe eine reine Gewohnheitssache ist. Versteht mich nicht falsch, ich liebe meine Frau, sie ist seit 15 Jahren an meiner Seite, wir haben zwei wundervolle Kinder und wir waren immer füreinander da. Wir haben auch noch Sex, ziemlich oft und ziemlich tollen Sex, aber wir sind wohl mehr zu Freunden mit Vorzügen verkommen. Ich weiß noch nicht, ob mich das stört. Wir haben uns ein schönes Leben aufgebaut, gemeinsam. Dennoch liege ich oft wach und wünschte, ich wäre bei dem Mädel.

Nicht unbedingt wegen dem Sex, der ist zwar schön, vor allem mit viel Küssen, aber ich liebe es auch, sie einfach nur in den Arm zu nehmen und über ihren traumhaft schönen Körper zu streichen. Ich werde mich nicht aus einer Laune heraus von meiner Frau trennen, aber dieses Mädel gibt mir schon zu denken. Es tut mir leid. All die Affären, die ich nicht lassen konnte, die Affären, die ich vermutlich noch haben werde und dass ich mich durch eine so dumme Frage derart verunsichern lasse. Ich liebe meine Frau, irgendwie. Irgendwie liebe ich aber auch dieses Mädel.

Beichthaus.com Beichte #00040567 vom 31.10.2017 um 21:54:58 Uhr (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht