Luftpolsterfolie knallen lassen

6

anhören

Verschwendung

Ich (m/32) kann mich am besten entspannen, wenn ich abends vor dem Fernseher sitze und Luftpolsterfolie knallen lasse. Ich habe bei einer Haushaltsauflösung hunderte Meter für ein paar Euro erworben. Der halbe Keller ist voll. Herrlich. Wie Meditation. Die einen essen Chips nebenbei, ich knalle langsam und genüsslich die Folie. Vergibt mir meinen Tick und die Umweltverschmutzung.

Beichthaus.com Beichte #00039390 vom 23.02.2017 um 20:59:50 Uhr (6 Kommentare)

Die gute Fee mit den drei Wünschen

8

anhören

Hochmut Verschwendung Gesellschaft Selbstsucht

Ich behaupte jetzt einfach mal, dass 99 Prozent der Menschen sich schon einmal gewünscht haben, dass plötzlich eine gute Fee auftaucht und ich dann drei Wünsche freihabe, die sie anstandslos erfüllen wird. Man muss sich mal vorstellen, was man alles für gute Taten damit vollbringen kann. Auch ich habe mir schon etliche Gedanken darüber gemacht und die gute Fee würde sich wundern, welch komplexe Wünsche ich ihr auf die Schnelle präsentieren würde. An und für sich bin ich ein sehr netter und sozialer Mensch und bin auch definitiv gegen Krieg, Hungersnöten, Folter, etc. Allerdings würde ich bei den Wünschen nur an mich denken. Es wäre ein reines Ich, Ich, Ich, weil ich der Meinung bin, vieles besser zu wissen. Ich hoffe, ihr könnt mir mein egoistisches Denken verzeihen und hoffen wir mal, dass die Fee nicht bei mir auftauchen wird.

Beichthaus.com Beichte #00039266 vom 24.01.2017 um 12:37:41 Uhr (8 Kommentare)

Time Square zur Beruhigung

6

anhören

Manie Verschwendung Medien USA

Ich habe mir gestern knapp 16 Stunden lang über eine Live-Cam eine Kreuzung am Time Square in New York angeschaut. Eine einzige stauende und hupende Blechlawine über vier Spuren in eine Richtung. Und das Komische ist, es wirkt total beruhigend und wird auch nie langweilig. Gekracht hat es auch nicht. Ich sollte bloß keinem erzählen, dass ich den kompletten Tag damit verbracht habe.

Beichthaus.com Beichte #00039237 vom 18.01.2017 um 22:31:03 Uhr in USA (Time Square, Manhattan, New York) (6 Kommentare)

Wie entstehen Bremsspuren in der Unterhose?

23

anhören

Ekel Unreinlichkeit Verschwendung Familie

Mich (w/50) kotzt die Unhygiene meines Manns und meines Sohns dermaßen an. Seit einigen Wochen fallen mir beim Wäschewaschen viele Bremsspuren in deren Schlüpfer und Boxershorts auf. Ich finde das ekelhaft und werfe diese Unterwäsche sofort in die Tonne. Aufgefallen ist es den Herren noch nicht. Und ich werde deren Unterwäsche erst wieder waschen, wenn sie sich den Hintern richtig abputzen.

Beichthaus.com Beichte #00039166 vom 05.01.2017 um 00:49:25 Uhr (23 Kommentare)

Kriminelle sollte man einfach aufhängen!

23

anhören

Engherzigkeit Zorn Verschwendung

Ich möchte beichten, dass ich kein moralisches Problem damit hätte, Kriminelle einfach aufzuhängen. Dabei spielt es für mich überhaupt keine Rolle, ob es sich bei diesen Individuen um Deutsche, Ausländer oder Marsianer handelt. Bei Leuten, die es für richtig befinden, einfach Obdachlose anzuzünden, Frauen die Treppe hinunterzutreten, mit dem LKW auf einem Weihnachtsmarkt herumzukurven oder eine Frau an ein Seil zu binden und sie im Auto über die Straße zu schleifen, sehe ich es nicht ein, warum ich als Steuerzahler dafür aufkommen sollte, wenn diese Subjekte eingeknastet oder abgeschoben werden. Wenn es nach mir ginge, würde ich solche Leute einfach am nächsten Baum aufhängen und damit sicherstellen, dass solche Parasiten uns höchstens noch ein Seil aus dem erstbesten Baumarkt kosten und ansonsten niemandem mehr zur Last fallen werden.

Beichthaus.com Beichte #00039124 vom 28.12.2016 um 18:58:50 Uhr (23 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht