Ich hasse erfolgreiche Menschen

17

anhören

Neid Hass Oberbayern

Ich (m/31) beichte, schon einen ziemlichen Hass auf Mitmenschen entwickelt zu haben. Vor allem hübsche Frauen, Sunnyboys und überhaupt Menschen mit erfolgreichem, sozialem (Sex-)Leben. Eigentlich war ich immer der nette Typ, habe versucht es allen Recht zu machen... wurde aber ausgenutzt und gemobbt. Jetzt habe ich schon viele Jahre an Therapie (mit Medikamente) hinter mir, aber die Kurve bekomme ich einfach nicht mehr. Dabei passt es sonst. Ich habe einen Beruf (wobei das meiste selbst beigebracht) in dem ich gefragt und auch international tätig bin, stehe auf eigenen Beinen, aktuell in einer neuen Wohnung, bin schlank und muskulös (arbeite an einem Sixpack) und von vielen höre ich, dass die Frauen mich eigentlich nicht in Ruhe lassen müssten.

Aber es ist das Gegenteil. Ich kann schon gar keinen Smalltalk mehr führen und bin sehr verbittert, weil ich immer die falschen kennengelernt habe und rüde Abfuhren bekam. Eine Beziehung in dem Sinne hatte ich noch nie. Und so wurde es immer schlimmer, je mehr ich versuchte (Vereine, Pick-up, auch Coachings...). Der Neid wurde immer schlimmer und ich gönne anderen einfach nicht, was ich selbst nicht bekomme. Und aktuell wäre das einfach nur ausleben, Spaß haben und viel offenen Sex erleben, ohne ständig dafür zahlen zu müssen. Oder auch einfach mal nicht alleine aufzuwachen. Aber die Reaktionen der Frauen in meinem Einzugsgebiet geben mir keine Hoffnung, das noch zu erreichen. Und so hasse ich die Leute, die hier Erfolg haben.

Beichthaus.com Beichte #00039753 vom 18.05.2017 um 19:49:14 Uhr in Oberbayern (17 Kommentare)

Männerfreundschaft vs. Frauenfreundschaft

28

anhören

Neid

Ich (w/32) beichte, dass ich Männer um ihre unkomplizierten Freundschaften und ihren simplen, manchmal etwas primitiven und infantilen Humor beneide. Ich bin kein schüchterner Mensch und hatte schon etliche weibliche Freundinnen, aber die Freundschaften sind meist nach und nach in die Brüche gegangen, weil ich einfach keinen Nerv dafür hatte, mir anzuhören wie furchtbar es sei, dass Person X sich doch tatsächlich unverschämterweise die gleichen Schuhe gekauft hat wie Person Y.

Ich musste mal eine Freundin zu einer Party begleiten, um sie dabei zu unterstützen, ihren Ex zu ignorieren. Mit einer Anderen wollte ich mal an einem herrlichen Sommertag schwimmen gehen, was aber nicht möglich war, weil Madame so lange brauchte, um sich zu schminken, bis die Sonne schon am Untergehen war. - Zur Erinnerung, wir wollten schwimmen, also wäre das Make-up sowieso bald ruiniert gewesen!

Eine andere Zicke kündigte mir die Freundschaft, weil ich ihr nicht oft genug beteuert hatte, dass sie die schönste Prinzessin sei und ihr Ex der größte Idiot, weil er sich von ihr getrennt hatte. Nur so nebenbei, das sind keine Geschichten aus meiner Teenagerzeit, sondern fanden alle im Erwachsenenalter statt. Ich habe einfach die Schnauze voll. Mein Mann und seine Freunde begrüßen sich mit "hässlicher Vollspast" und die Freundschaften bestehen seit Jahren und man hilft sich auch wirklich, wenn Not am Mann ist. Außerdem wird in seinem Freundeskreis viel mehr gelacht, weil niemand Zeit dafür verschwendet, aus irgendeinem dämlichen Grund beleidigt zu sein, und weil mit Lego gespielt wird, statt sich stundenlang irgendein Zeug ins Gesicht zu schmieren um hübscher zu sein - was meistens ohnehin in die Hose geht. Es scheint wohl zu stimmen, dass Männer sieben Jahre alt werden und dann nur noch wachsen. Liebe Herren, ich beneide euch.

Beichthaus.com Beichte #00039740 vom 15.05.2017 um 10:48:46 Uhr (28 Kommentare)

Kavalier der alten Schule

55

anhören

Neid Liebe

Ich (w/28) habe gestern Abend allein in einem Hotelrestaurant gesessen (Geschäftsreise) und am Nachbartisch einem älteren Ehepaar beim Abendessen zugesehen. Er nahm ihr den Mantel ab, zog ihren Stuhl heraus und sagte ihr, sie könne bestellen, was sie wolle. Das hat mich zum Lächeln gebracht. Ich hätte die beiden am Liebsten umarmt.

Beichthaus.com Beichte #00039718 vom 09.05.2017 um 11:50:02 Uhr (55 Kommentare)

Ich will eine Frau sein

11

anhören

Neid Dresden

Ich bin es leid, ein Mann zu sein. Ich hasse meinen Penis über alles. Warum ist die Welt nur so unfair und lässt einen nicht selbst das Geschlecht bestimmen?! Ich weiß, dass es eine Frau nicht gerade leicht hat im Leben - trotzdem würde ich alles dafür geben, eine zu sein.

Beichthaus.com Beichte #00039693 vom 03.05.2017 um 03:32:15 Uhr in Dresden (11 Kommentare)

Warum zerreißt sich jeder das Maul?

10

anhören

Eifersucht Neid Freunde

Ich (w/33) ecke überall an. Ich weiß nicht wieso, aber ich muss mich irgendwie absolut ungeschickt verhalten. Ich bin keine Schönheit, aber auch nicht hässlich. Habe Abitur, einen Beruf und bin nicht ganz doof. Bin ganz lustig, kann auch mal über mich selbst lachen, ein ganz guter Kumpel würde ich denken. Habe zwei beste Freundinnen seit der Grundschule, mit denen ich mich blind verstehe, die aber leider weit weg wohnen. Verheiratet bin ich auch. Sobald ich aber nun neue Leute kennenlerne, wird über mich gelästert. Dabei war ich zu niemandem unhöflich oder habe irgendwas Blödes gesagt. Ich bin diejenige, die in unserer Clique "die Komische" ist, obwohl ich keinen blassen Schimmer habe, warum.

Wenn ich auf eine neue Person treffe und mich gut mit dieser verstehe, kommt immer eine andere neue Person dazwischen, die sich noch besser mit dieser versteht. Oft bin ich dann irgendwann zum dritten Rad am Wagen degradiert worden und die anderen beiden treffen sich öfter, als ich mich mit der ersten Person. Normalerweise würde mich das alles nicht jucken, aber ich habe Angst, im Alter völlig allein dazustehen, wenn meine Eltern tot sind oder mein Mann mal zufällig stirbt. Außerdem möchte ich beichten, dass ich mich von der Welt ungerecht behandelt fühle und neidisch bin, dass andere es spielend schaffen, sich neu zu befreunden, während bei mir alle neuen Kontakte von jemand anderem weggeschnappt werden. Ich bin wirklich nicht so schlimm! Warum zerreißt sich jeder das Maul über mich?

Beichthaus.com Beichte #00039626 vom 15.04.2017 um 03:05:31 Uhr (10 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht