Meine liebste Öl-Socke

5

anhören

Masturbation Peinlichkeit

Ich habe gestern, als ich notgeil war, mein eigenes Masturbationsgerät entwickelt. In eine leere Klopapierrolle habe ich eine Socke, vorher in Speiseöl getränkt, gewickelt. Hinterher fühlte ich mich schlecht und mies, weil ich in meiner Geilheit, Gegenstände gesucht habe, obwohl man Sexspielzeug kaufen kann. Das Ergebnis war alles andere als befriedigend. Die Hälfte meines Lakens war ölig und mein bestes Teil hatte viele Fusseln. Das ist mir eine Lehre.

Beichthaus.com Beichte #00039769 vom 21.05.2017 um 01:38:05 Uhr (5 Kommentare)

Die Frau mit dem Badezimmer im Dachgeschoss

31

Neugier Masturbation Intim Gießen

Ich habe früher sehr oft eine fremde Frau mit einem Fernglas bespannt. Das kam so: Als ich (m) am Anfang meiner Pubertät war, bin ich oft nachts Angeln […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00039716 vom 08.05.2017 um 08:48:33 Uhr in Gießen (31 Kommentare)

Das beste Buch von Henry Miller

13

anhören

Masturbation Begehrlichkeit Arbeit Salzburg

Ich (m) arbeite in einer kleinen, abgelegenen Buchhandlung, die auch Bücher liefern lässt. Gestern kam ein circa 16-jähriges, hübsches Mädchen in den Laden, sie wirkte sehr schüchtern und als sie mit hochrotem Kopf "Opus Pistorum“ bestellt hatte, konnte ich mich nur mit Mühe zurückhalten. Stille Gewässer sind nun mal tief.

Ich kenne dieses Buch und erinnere mich noch genau an diese geilen Texte und daran, dass ich beim Lesen ständig gewichst hatte. Dass nun ein junges Mädchen dieses Buch bestellt, lässt meinen Fantasien freien Lauf. Meine eigentliche Beichte ist, dass ich, nachdem sie gegangen war, so geil war, dass ich mir hinter der Kasse einen heruntergeholt habe und dabei einige dabei entstandene Flecken übersehen habe. Für die Kunden tut es mir leid und ich hoffe, dass es niemand bemerkt hat!

Beichthaus.com Beichte #00039681 vom 28.04.2017 um 17:51:17 Uhr in Salzburg (13 Kommentare)

Der heimliche Voyeur

4

Masturbation Zwang Intim

Also ich (m/19) bin so gut wie gar nicht an Sex interessiert, aber aus irgendeinem Grund mag ich nackte Frauen in speziellen Situationen - wie zum Beispiel […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00039678 vom 27.04.2017 um 22:21:32 Uhr (4 Kommentare)

Wiedersehen mit meinem ersten Sexpartner

20

anhören

Fremdgehen Masturbation Peinlichkeit Arbeit Bochum

Als ich ungefähr 13 Jahre alt war, hat mal ein Freund bei mir übernachtet. Meine Eltern waren an dem Abend nicht zu Hause, und weil es damals cool war, hat er uns Bier mitgebracht. Ich glaube, das waren 10 Dosen oder so. Um die Geschichte etwas abzukürzen: Nachdem wir beide total blau waren, hat er einfach angefangen, mich zu küssen. Und ich habe mitgemacht. Und wohin das Ganze führte, könnt ihr euch ja selbst denken. Am nächsten Morgen, als wir wieder nüchtern waren, konnten wir uns nicht mehr in die Augen sehen. Leider fängt dieser besagt Freund jetzt, 14 Jahre später, in meinem Betrieb und in meiner Abteilung an. Ich muss mir unbedingt etwas überlegen, das ich dem Chef sagen könnte, damit er ihn wieder rausschmeißt. Debb das Ganze ist mir immer noch einfach zu peinlich.

Beichthaus.com Beichte #00039667 vom 26.04.2017 um 11:20:09 Uhr in Bochum (20 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht