Das Klischee der alten Katzenlady

9

anhören

Vorurteile Hochmut Verzweiflung Tiere Wolfenbüttel

Ich hatte immer Vorurteile über alleinstehende alte Frauen, die nicht viele Freunde dafür aber zig Katzen haben. Ich habe sie wirklich bemitleidet und heute habe ich erschreckenderweise festgestellt, dass es mir auch so ergehen könnte. Ich habe heute Geburtstag und niemand hat mir persönlich gratuliert. Niemand hat mir die Hand geschüttelt oder mich umarmt und eine Geburtstagsfeier ist auch für die Zukunft nicht geplant. Ich fange im nächsten Monat mit meinem neuen Job an und bin deshalb weiter weggezogen. Ich kenne in der neuen Stadt zurzeit noch niemanden.

Bei meinen letzten Geburtstagen oder kurz danach war ich zumindest immer bei meiner Familie oder umgekehrt. Mit Freunden war es genauso. Während mir eine gute Freundin am Telefon gratuliert hat, wurde es mir erst richtig klar und ich musste das Gespräch abbrechen. Mir kamen plötzlich Tränen - ich habe danach lange geweint, obwohl ich das sonst nie tue. Ab dem heutigen Tag kann ich also alte Katzenladys ein bisschen verstehen. Ich hätte mich heute sehr über eine Katze gefreut, die an meinem Geburtstag da gewesen wäre. Dann wäre ich nicht allein gewesen...

Beichthaus.com Beichte #00039663 vom 24.04.2017 um 23:12:57 Uhr in Wolfenbüttel (Kornmarkt) (9 Kommentare)

Ich bin besser als 99 Prozent der Menschheit!

18

anhören

Vorurteile Hochmut Gesellschaft

Ich hasse 99 Prozent der Menschen. Versteht mich nicht falsch, ich bin keinesfalls depressiv oder selbstmordgefährdet, aber die Menschheit kann mir gestohlen bleiben. Mal ein paar Beispiele: Ich sitze im Zug und hinter mir sitzen Fünftklässler mit ihren fetten iPhones und reden, als ob sie aus der Gosse kommen: „Diggah, isch hab grade voll die geile Karte in Clash Royal gezogen, isch fick euch jetzt alle!“ Oder neulich höre ich einen Jugendlichen brüllen: „Altah, hast du Ps4?“. Daraufhin konnte ich es mir nicht verkneifen zu ihm zu gehen und ihn freundlich darauf hin zu weisen, dass es eine Ps4 heißt. Doch auch die älteren Menschen sind nicht besser. Immer muss ich jedem bei den kleinsten, absolut unbedeutenden Problemen helfen. Das sorgt auch dafür, dass ich mich für besser halte. Ich beichte also, dass ich mich über den Rest der Menschheit, oder zumindest über 99 Prozent der Menschen, stelle.

Beichthaus.com Beichte #00039455 vom 11.03.2017 um 14:12:18 Uhr (18 Kommentare)

Oh yeah!

14

anhören

Hochmut Dating Berlin

Ich habe vor einiger Zeit einen Typen kennengelernt, der ganz nett zu sein schien. Bis zu dem Zeitpunkt, als ich mich seinem besten Stück widmete und er allen ernstes "Yeah, suck my dick!" stöhnte. Und tschüss!

Beichthaus.com Beichte #00039379 vom 21.02.2017 um 20:49:09 Uhr in Berlin (Rüdersdorfer Straße) (14 Kommentare)

Meine beste Freundin ist zu hässlich für einen Mann!

18

anhören

Falschheit Engherzigkeit Hochmut Berlin

Meine beste Freundin ist schon lange Single. Verzweifelt versucht sie einen Partner zu finden und klickt sich durch sämtliche Partnerbörsen. Bis auf ein paar Spinner hat sie noch keinen festen Partner finden können und ist verzweifelt, da sie ja auch nicht mehr die Jüngste ist. Ich bin echt scheinheilig und täusche Bedauern und Mitgefühl vor und bestärke sie darin, nicht aufzugeben. Was ich ihr aber nicht sagen würde, ist, dass sie einfach zu fett und zu hässlich für die Männerwelt ist. Sie ist so ein toller Mensch, aber das Äußere schreckt echt ab! Ich bin eine verdammt schlechte Freundin und bitte um Absolution, es tut mir leid!

Beichthaus.com Beichte #00039332 vom 10.02.2017 um 19:36:41 Uhr in Berlin (18 Kommentare)

Sie stinken gleich einer wandelnden Toilette!

12

anhören

Ekel Unreinlichkeit Hochmut Freiburg

Ich beichte, dass ich mir extrem selten neue Kleidung kaufe. Ich empfinde es einfach nicht für notwendig, weshalb ich oft tagelang mit denselben Klamotten rumlaufe. Ich meine, warum soll ich mich denn so oft umziehen, wenn mir etwas gut passt? Und auch dieser Waschzwang der Saubermänner geht mir auf den Ast. Neulich kam jemand mit Stock und Zylinder erbost daher: "Sie stinken gleich einer wandelnden Toilette", sagte er. Wer ist denn jetzt bitte krank im Hirn?

Beichthaus.com Beichte #00039317 vom 05.02.2017 um 23:04:34 Uhr in Freiburg (Neulindenstraße) (12 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht