Ich hätte dir Jahre voller Vergewaltigungen ersparen können!

7

Feigheit Missbrauch Verzweiflung Drogen Stuttgart

Ich möchte eine Geschichte beichten, die mir einfach nicht mehr aus dem Kopf geht. Ich selbst kann mir niemals dafür Absolution geben, ich beichte nur, […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00039756 vom 19.05.2017 um 01:56:54 Uhr in Stuttgart (7 Kommentare)

Verstecken in der Stadtbibliothek Bonn

11

anhören

Feigheit Bonn

Ich bekenne mich schuldig, dass ich mich heute nach Feierabend in die Stadtbibliothek verkrümeln und dort stundenlang bleiben werde. Der Grund hierfür ist, dass der Heizungsableser sich angesagt hat. Die Heizung habe ich allerdings selbst abgelesen, sodass er nicht noch einmal kommen muss.

Beichthaus.com Beichte #00039701 vom 05.05.2017 um 10:48:35 Uhr in Bonn (Mülheimer Platz) (11 Kommentare)

Den Betrieb meiner Eltern übernehmen

11

anhören

Feigheit Familie

Ich bin leidenschaftlicher Nerd! Ich erfülle fast alle Klischees, die es über Nerds gibt: Ich kenne mich extrem gut mit PCs aus, schaue Science-Fiction Serien, komme mit sehr vielen Menschen schlecht klar, spiele leidenschaftlich Videospiele. Doch das ist nicht die eigentliche Beichte. Das größte Problem ist, dass meine Eltern einen landwirtschaftlichen Betrieb besitzen (Weinberge und Weihnachtsäume) und ich mich schon jetzt vor dem Tag fürchte, an dem ich meinem Vater sagen muss, dass ich diesen niemals übernehmen werde. Ich kann das nicht. Ich muss meine Eltern wohl oder übel enttäuschen. Das tut mir leid.

Beichthaus.com Beichte #00039674 vom 27.04.2017 um 19:12:38 Uhr (11 Kommentare)

In Österreich sollen alle Frauen Burka tragen

38

anhören

Feigheit Gesellschaft Politik Wien

Ich (m) beichte, dass ich es nicht packe, dass unser österreichischer Bundespräsident (Van der Bellen) eiskalt in ORF gesagt hat, dass er will, dass alle Frauen in Österreich eine Burka tragen sollen - angeblich aus Respekt.

Beichthaus.com Beichte #00039669 vom 26.04.2017 um 21:18:21 Uhr in Wien (38 Kommentare)

Liebe ich meinen Stiefvater?

12

anhören

Feigheit Begehrlichkeit Familie Köln

Seit knapp vier Monaten habe ich keinen Sex mehr. Vor einem Jahr habe ich mich von meinem letzten Freund getrennt. Dieser hat mich behandelt, als wäre ich eine nervige Kuh und er hätte viel Besseres zu tun, als mit mir Zeit zu vergeuden. Er hat sich von heute auf morgen einfach nicht mehr gemeldet. Zur selben Zeit ist meine Oma schwer krank geworden, was mich sehr traurig gemacht hat. Kurze Zeit später hatte ich eine Panik-Attacke, ausgelöst durch Marihuana - diese löste Depressionen aus, welche ich allerdings nicht behandeln ließ, sondern ignorierte. Zudem kam, dass meine Mutter wegzog, um in einer Gemeinschaft zu leben. Ich war alleine in meiner Stadt mit meinem Stiefvater, zu dem ich schon immer ein kompliziertes Verhältnis hatte, da er mir nie offen zeigte, dass er mich liebt. (Er und meine Mutter sind seit ich drei Jahre alt bin zusammen) Er war trotzdem immer mein Vater für mich.

Seit letztem Frühling, seitdem meine Mutter weggezogen ist, habe ich auf einmal das Gefühl meinen Stiefvater mit anderen Augen zu sehen. Auf einmal ist er groß, männlich und sanft und ich habe ein warmes Gefühl im Bauch, wenn ich an ihn denke. Ich kämpfe jeden Tag gegen mich, schäme mich und hasse mich bis zum Tod dafür, aber kann nichts dagegen tun. Ich habe manchmal das Gefühl, ich müsse ihm meine Liebe gestehen, um ehrlich zu sein. Ich weiß ganz tief in mir, dass das nicht gut ist. Ich bin also in meinen Stief-Vater verliebt. Immer, wenn mich jemand fragt, ob es bei mir einen neuen Mann gibt, werde ich rot und dann sage ich: "Ne, momentan nicht", und habe das Gefühl zu lügen.

Beichthaus.com Beichte #00039664 vom 24.04.2017 um 23:45:00 Uhr in 51061 Köln (Schlebuscher Weg) (12 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht