Meine erste große Liebe

18

Falschheit Lügen Feigheit Liebe Mainz

Ich (m/18) gestehe, meine Freundin belogen zu haben. Ich liebe sie wirklich sehr und als wir nach eineinhalb Jahren Freundschaft zusammenkamen (damals 17), sagte ich ihr, sie sei meine erste Freundin und überhaupt das erste Mädchen, in das ich verliebt war. In Wahrheit jedoch hatte ich vorher schon eine feste Beziehung, die aber über ein Bussi auf die Wange nie hinausging. Dennoch schäme ich mich zutiefst, sie jetzt seit einem Jahr in diesem Glauben zu lassen. Zwar habe ich wirklich noch nie für jemanden so viel empfunden wie für sie, aber nur umso schlechter fühle ich mich deswegen. Es tut mir leid, sie zu belügen!

Beichthaus.com Beichte #00040877 vom 12.01.2018 um 14:04:40 Uhr in Mainz (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Los, werd richtig fett!

11

Völlerei Falschheit Ernährung Salzburg

Ich (m/33) war in meiner Kindheit sehr fettleibig. Zur schlimmsten Zeit in der Hauptschule konnte ich kaum am Sportunterricht teilnehmen. Die Schuhe zuzubinden war schon anstrengend. Die ganze Klasse mobbte mich, sogar die Mädchen und die Lehrkräfte machten sich über mich lustig. Eines Tages, nachdem ich nach der Schule von meinen Klassenkollegen verprügelt und getreten worden war, wollte ich mir etwas antun. Ich tat es nicht, stattdessen bestellte ich mir ein Fitnessgerät. Ich stehe jetzt mitten im Leben, bin sportlich und gesellschaftlich geachtet.

Ich sehe jetzt aber mit Begeisterung, wenn jemand aus meinem Bekanntenkreis stetig zunimmt und ermutige die Person noch. "Das kriegst du schon wieder runter, ist nicht schlimm, du siehst toll aus..." Dabei denke ich mir: Nimm doch noch zu, bis du richtig fett wirst! Ich schäme mich sehr dafür, weil ich weiß dass Übergewicht kein Spaß ist..

Beichthaus.com Beichte #00040871 vom 11.01.2018 um 12:53:28 Uhr in Salzburg (11 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Bad Boys sind besser als nette Kerle!

35

anhören

Begehrlichkeit Falschheit Lügen Selbstsucht Bremen

Ich (w/19) liebe die sogenannten Bad Boys. Ich liebe es, wenn mein neuer Freund mit seinem Motorrad mitten in der Nacht zu meiner Wohnung fährt und dabei die Nachbarn weckt, während ich aus dem Treppenhaus stürme. Ich liebe die Art wie er mich küsst und mir versaute Dinge ins Ohr flüstert, davon bekomme ich direkt Gänsehaut. Es macht mich scharf, wenn ich auf dem Motorrad meines Freundes sitze, die Arme um seinen durchtrainierten Körper schlinge und er so schnell fährt, dass ich zittere. Mir ist bewusst, dass er mich nicht liebt, so ist es eben, wenn man sich auf jemanden einlässt, der nur seinen Spaß hat. Aber es ist mir egal, denn ich will auch nur meinen Spaß, er ist extrem gut im Bett und seine Art macht die ganze Sache nur noch besser. Leider wollen meine Eltern, dass ich einen anständigen Kerl date, weshalb ich sie regelmäßig belüge. Nette Kerle langweilen mich, schlimmer noch, sie sind gruselige, kleine Spinner, die nur nett sind, weil sie sich mehr erhoffen, nette Kerle wären nicht einmal gut im Bett, wenn sie ein früheres Leben als Klitoris geführt hätten.

Beichthaus.com Beichte #00040855 vom 06.01.2018 um 21:38:19 Uhr in Bremen (35 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich will an Silvester meine Ruhe!

14

anhören

Falschheit Lügen Silvester

Silvester ist wieder diese Zeit, in der mich Freunde nerven, bei wem ich Silvester feiere. Seit drei Jahren lüge ich meine Freunde an und sage ihnen, dass ich arbeiten muss oder bei Leuten feiere, die sie nicht kennen. In Wahrheit sitze ich zu Hause, entspanne mich mit einem oder zwei Joints und trinke das eine oder andere alkoholische Getränk. Keiner meiner Freunde kann es akzeptieren, dass mir zum Feiern zumute ist. Ich werde genervt mit belanglosen Telefonaten und Überredungen. Ich verstehe nicht, woher dieser gesellschaftlich, auferlegte Zwang, im Kollektiv den Jahreswechsel zu verbringen, kommt. Ich belüge meine Freunde um unnötigen, nervenden Diskussionen aus dem Weg zu gehen.

Beichthaus.com Beichte #00040833 vom 31.12.2017 um 09:27:44 Uhr (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Ehering als Abschreckung

13

anhören

Falschheit Dating

Ich (w/31) trage einen Ehering zur Tarnung. Ohne Ring werde ich regelmäßig von Singlemännern angesprochen, was mir nicht gefällt. Ich bevorzuge Affären und Beziehungen mit verheirateten Männern. Wenn ich den Ring trage, sprechen mich tatsächlich keine Singlemänner an. Verheiratete, die auf der Suche sind, lassen sich natürlich vom Ring nicht abschrecken und sprechen mich trotzdem an. Ich hoffe, meine Oma würde mir Absolution gewähren obwohl ich ihren Ring benutze.

Beichthaus.com Beichte #00040819 vom 25.12.2017 um 20:03:33 Uhr (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht