Profil von mssileas

mssileas ist Beichthaus-Mitglied seit 2012, hat während seiner Zeit hier 323 Punkte gesammelt, kommt aus Wien, Österreich und ist 27 Jahre alt.


mssileas letzte Kommentare

Kommentar zu Jammerlieder: If I were sorry :

Es ist aber mittlerweile aufgrund diversester Streaming-Dienste super leicht möglich, sich sein ganz eigenes Unterhaltungsprogramm zusammenzustellen, ob bei Fernsehen oder Radio.
Wer darüber jammert, was auf den Hit-Sendern oder Pro7 läuft ist einfach irgendwann 1995 stecken geblieben. Das erspart einem übrigens auch wahnsinnig viel Werbung, wenn man mal gewillt ist, zB für Spotify 10€/Monat auszugeben.

26.06.2017, 12:42 Uhr

Kommentar zu Schlafparalyse :

Ich habe das auch, und habe es immer noch. Anfangs immer dann, wenn mein Freund nicht in der Wohnung war, wobei ich ihn aber in anderen Zimmern gehört habe. Manchmal war auch etwas - was aussah wie er, aber nicht er war - in der Tür und stand da und starrte mich an. Man kann nicht aufwachen und man kann nicht schreien und wiegt gefühlt 3000kg, mit denen man in die Matratze gedrückt wird.

Es gibt aber gute Techniken, mit denen man das Gehirn "beruhigen" kann.
Da du ja gedanklich zumindest beweglich bist, wenn auch nicht motorisch, hat es mir geholfen, nach der Uhr zu suchen, die im Zimmer hängt. Die funktioniert nämlich im Traum nicht, und das Gehirn begreift, dass du dich nicht in der Realität befindest. Das funktioniert auch zB damit, dass du deine Finger zu zählen versuchst, oder in einen Spiegel siehst. Das sind alles Dinge, die der Traum falsch wiedergibt, und das Gehirn verfällt nicht so sehr in Panik.

Also ich habe immer noch solche Momente, aber sie sind dadurch für mich erstens schneller zu erkennen und ich kann die Lage besser kontrollieren, auch, wenn ich nicht aufwachen kann. Andernfalls findest du im Internet bestimmt erstmal auch eine Menge Tipps, das Phänomen ist gar nicht so selten.

Ansonsten ist ein Schlaflabor bestimmt eine gute Anlaufstelle. Aber, und das sollte dir Mut machen, man kann das auf jeden Fall in den Griff bekommen.

26.06.2017, 06:46 Uhr

Kommentar zu Integrationshilfe im Supermarkt :

Find ich prinzipiell nicht verkehrt - ganz abgesehen davon, dass man dir als Angesteller in nem Supermarkt wohl nicht genug bezahlt, um Kunden in Fremdsprachen zu bedienen. Außerdem ist das Gespräch im Supermarkt in jeder Sprache die man lernt eins der ersten Szenarios mit denen man sich außereinandersetzt, von daher glaube ich tust du ihnen nichts schlechtes. Mit gebrochenem Englisch kommen sie in Deutschland vor allem wohl wirklich nicht weit.

23.06.2017, 09:15 Uhr

Kommentar zu Mein Ex-Freund ist ein Loser! :

Also erstmal finde ich fremdknutschen überhaupt keine kleine Angelegenheit... möchte mal hier sehen, wie sich einige Kommentierende fühlen, wenn ihr Partner auf einer Party einfach wem anderen die Zunge in den Mund steckt. Mit Vertrauen in der Beziehung war's das dann auf jeden Fall, von daher finde ich, hast du den richtigen Schritt gemacht. Ich finde, es erfordert genau so viel Kraft, zu sich selbst ehrlich zu sein und sich dieser Situation nicht länger auszusetzen.

Was nun der Grund für seinen Abstieg ist, selbst wenn es die Trennung war, hat er sich das dann selbst zuzuschreiben. Wie gesagt kommt dein schadenfrohes Gefühl daher, dass man vl auch zurecht das Gefühl hat, sich vom sinkenden Schiff gerettet zu haben.

22.06.2017, 10:15 Uhr

Kommentar zu Meine Mutter gehört in die Hölle! :

Ich denke, niemand außer dir kann ermessen, die du am besten damit umgehen sollst. Du bist einer Mutter, die dich misshandelt und abschiebt, in meinen Augen nichts schuldig - ich kenne das von meinem eigenen Verlobten. Wenn seine Mutter auch noch die Nerven hätte, um Vergebung zu betteln, bloß weil sie jetzt abkratzt und während der letzten fünf Minuten ihres Lebens ein schlechtes Gewissen hat, würde ich ihr vermutlich dasselbe ins Gesicht sagen, wie du deiner.
Ich kenne die Details deiner Geschichte nicht, aber ich habe gesehen, was es mit einem Menschen machen kann, wenn die eigene Mutter einem keine Liebe entgegen bringen kann - der einzige Mensch auf der Welt, der einen bedingungslos lieben sollte. Das kann das ganze restliche Leben und alle Beziehungen verkorksen, die man hat.
Von mir hast du Absolution.

19.06.2017, 07:58 Uhr

mssileas Themen-Listen

mssileas hat bislang keine Listen angelegt.