Profil von VcS

VcS hat während seiner Zeit hier 2430 Punkte gesammelt und ist 34 Jahre alt.

Freetext von VcS:
ICQ 131277269
Mail sheep12345@web.de

VcSs letzte Kommentare

Kommentar zu Bitte behandele mich schlechter! :

Wenn du nicht in der Lage bist, ein Date abzusagen, wundert mich nicht, dass du einen harten Kerl 'brauchst'. Irgendwer muss ja in deinem Leben die Entscheidungen treffen. Heul aber nicht rum, wenn er die dann nur zu seinem eigenen Wohl trifft.

Alternativ kannst du auch selbst ein wenig Rückgrat entwickeln, dann kann der Kerl auch weicher sein. Mit anderen Worten, deine Auswahl wird deutlich größer.

23.03.2017, 23:00 Uhr

Kommentar zu Meine Traumfrau ist mit meinem besten Freund zusammen! :

Dein 'bester Freund' nutzt dich hier ziemlich aus. Dass er dir die Bilder zeigt, im Wissen, dass es trotzdem seine Freundin bleibt, gibt ihm ein Gefühl von Überlegenheit. Ob sein Angebot ernst gemeint ist, weiß ich nicht, seine Freundin hat da eigentlich auch ein Wörtchen mitzureden. Aber wenn du dich nicht endgültig zum unterwürfigen Äffchen machen willst, lehn es ab.

Und such dir eine, die auch auf dich steht. Sich zu sehr mit Frauen zu beschäftigen, die nichts für einen übrig haben, zieht einen nur runter.

23.03.2017, 22:52 Uhr

Kommentar zu Habe ich die Chance auf Glück verpasst? :

Deine Situation hat tatsächlich einige Vorteile: Du trauerst nicht ständig einer Ex hinterher. Dein Bild von Frauen ist nicht durch furchtbare Exemplare ruiniert. Du hast keine Geschlechtskrankheiten oder ungewollten Kinder an der Backe.

Aber ok, dir gehts mies damit, also willst du sowas nicht hören. Es gibt im Grunde zwei Möglichkeiten:

1) Du gehst einen faulen Kompromiss ein, wie die schon beschriebene Prostituierte, oder wieder eine mäßig attraktive Frau wie deine Ex. Das ist der einfachere, aber weniger nachhaltige und weniger anständige Weg.

2) Du investierst irrsinnigen Aufwand in das Thema. Flirten kann man lernen. Guten Sex kann man lernen (ja, sogar vor dem ersten Mal). Ob du dazu jemanden fragst, im Internet recherchierst oder Bücher liest (online bestellt, wenns dir peinlich ist), ist dein Bier. Weiterhin: Krieg dein Leben in den Griff. Nicht zuviel Zeit mit abwertenden Familienmitgliedern, falschen Freunden oder einem öden Job verschwenden, sondern Alternativen suchen. Jammern ist nur ok, wenn danach das Handeln kommt. Und, auch wenns abgedroschen ist, unter Leute gehen, vor allem in Umfelder, wo es auch Frauen gibt. Selbst wenn du nur mit ihnen redest, bringt dich das weiter. Wenn das erstmal alles läuft, bist du auch nicht mehr darauf angewiesen, dass es mit einer bestimmten Frau unbedingt klappen muss und dass sie bloß nicht wegläuft.

Ich hatte mit 27 meine erste Freundin, mit 30 mein erstes Mal - würde mir heute (mit 35) kein Mensch mehr glauben. Wie schnell man sich Erfahrungen zulegt, hängt viel mehr von der Motivation und der investierten Energie ab als von der verstrichenen Zeit. Glück brauchts auch, aber kümmer dich lieber um die Dinge, die du auch beeinflussen kannst.

23.03.2017, 14:54 Uhr

Kommentar zu Er hat mich betrogen - und ich bin schuld! :

Setz dich mal hin und schreib auf, was an ihm wirklich liebenswert war. Wenn die Liste ziemlich kurz ausfällt, dann kommt wohl ein Großteil der Anziehung daher, dass er sich deiner Kontrolle entzieht. Dinge, die schwer zu kriegen sind, wirken wertvoller - sind sie aber nicht automatisch.

Und wenn du denkst, du hättest es verbockt, schreibst du dir eine Macht zu, die du nicht hattest. In einer Beziehung können es durchaus beide Seiten verbocken. Hat er auch recht gründlich gemacht, strenggenommen hat er deutlich mehr Mist gebaut als du. Dass er sich eingeengt fühlte, ist eine ziemlich lahme Ausrede - er hätte auch reden oder gehen können.

Such dir andere positive Dinge im Leben (Hobbys, Freunde), dann kannst du auch leichter loslassen und deinem Ex das zukommen lassen, was er verdient: Ein leicht verächtliches Kopfschütteln.

23.03.2017, 14:18 Uhr

Kommentar zu Hilfe! Ich kann meiner Freundin nicht von meinem Fetisch erzählen :

Nuja, du bist 6 Jahre mit ihr zusammen - eigentlich müsstest du sie relativ gut kennen. Wie offen ist sie gegenüber Dingen, die 'anders' sind? Ist sie schnell mit abwertenden Kommentaren zur Hand, vermeidet sie sie wo sie kann, ist ihr sowas bei Anderen einfach egal oder findet sie Abweichungen von der Norm interessant? Entsprechend kannst du abschätzen, wie sie es aufnehmen wird.

23.03.2017, 13:54 Uhr

VcSs Favoriten

Bislang keine Beichten favorisiert