Profil von farbenfroh

farbenfroh hat während seiner Zeit hier 68 Punkte gesammelt und ist 29 Jahre alt.


farbenfrohs letzte Kommentare

Kommentar zu Dank Kater zur Kurzhaarfrisur :

Oh, dann bin ich auch unattraktiv, wenns danach geht. Wie schade, die Männer tun also nur so, um höflich zu sein...

26.01.2009, 09:10 Uhr

Kommentar zu Men Bruder ist das schwarze Schaf der Familie :

Dann sollten sich deine tollen Eltern Gedanken machen, was bei ihrer Erziehung bzgl. deines Bruders gehörig schief gelaufen ist. Wenn jemand so ein Nichtsnutz wird, hat das einen Grund, der IMMER bei den Eltern zu suchen ist. Eventuell auch mit Bezug auf dich, beispielsweise, weil du bevorzugt wurdest oder sonstwas. Irgendwoher hat er gelernt, dass er ein fauler Nichtsnutz sein kann und selbst wenn er DAS nicht von euren Eltern hat, hat er von ihnen nicht gelernt, dass diese Einstellung krank ist und zu nichts führt. Ganz klarer Erziehungsfehler, auch wenn du jetzt vllt. denkst "so ein Quatsch". Die Wurzeln liegen bei sowas immer in der Erziehung, irgendwann ist da was schief gelaufen, sonst würde er nicht so werden, wenn ihr anderen eine andere Einstellung habt. Also packt euch an der eigenen Nase und setzt nicht euer eigenes Produkt vor die Tür. Ihr habt da beträchtliche Mitschuld, also löffelt die Suppe aus und kümmert euch drum, dass der Junge wieder normal wird. Statt hier abzulästern, hättest du längst damit anfangen können. In meinen Augen sind du und deine Eltern die Versager, auch wenn ich verstehen kann, dass einen das irgendwann nervt, wenn man nicht kapiert, dass man es selbst verschuldet hat. Setzt man aber Kinder in die Welt, sollte man immer erst den Fehler bei sich suchen.

25.01.2009, 15:11 Uhr

Kommentar zu Erschlichene Treuepunkte :

Das ist doch sowas von überhaupt nicht schlimm... es gibt an den Kassen SO viele, die den Vordermann um die Treuepunkte fragen, wenn der sie nicht braucht und zB. viel eingekauft hat. Das wär dann auch Betrug. Es gibt also genug Leute, die ihre Punkte nicht wollen, wenn da ein paar so sind wie der Beichter, fällt das nicht wirklich auf und dem Laden bringt das null Nachteil...

25.01.2009, 10:22 Uhr

Kommentar zu Ich suche meinen wohlhabenden Traummann :

@LiebeLara: ich hab das mit den Rücklagen so aufgefasst, als wäre das das Geld, das der Beichter ohne den Finger zu rühren bekommen hat. Wahrscheinlich bevor er überhaupt nen Job hatte, denn das Geld, das Eltern ansparen, bekommt man doch (bei mir war das so) eigtl., wenn man selbst eine Existenz aufbaut. Also das war meine Auffassung, keine Ahnung obs so ist, aber nur das ergäbe Sinn, denn mit nem guten Job, den die Beichterin angeblich hat, hat man dann schon "etwas" mehr Rücklagen.

24.01.2009, 20:02 Uhr

Kommentar zu Ich suche meinen wohlhabenden Traummann :

@SCORN: reg dich nicht so auf, einatmen, ausatmen. Hier hat EINER behauptet, dass das, was dich aufregt, zutrifft. Deshalb würde ich dich bitten, nicht zu verallgemeinern. Wie du schon sagst: den Einzelnen achten, nicht pauschalisieren.

24.01.2009, 19:59 Uhr

farbenfrohs Themen-Listen