Ich brauche Arielle zum Einschlafen!

8

anhören

Peinlichkeit Musik

Ich (24) kann abends nicht einschlafen, ohne ein Hörspiel zu hören. In meiner Kindheit habe ich damit angefangen und kann es nicht lassen. Mein ganzes Handy ist voll mit Disney, Märchen und anderen Kindergeschichten. Ab und zu höre ich auch Hörbücher. Das Problem ist, dass ich auch mal woanders übernachte und dann nie einschlafen kann. Ich warte, bis alle schlafen, und stöpsele mir dann die Kopfhörer ins Ohr. Noch problematischer sind Beziehungen. Welcher erwachsene Mann will schon "Arielle, die kleine Meerjungfrau" hören, wenn er neben seiner Freundin liegt? Aber es tut mir leid. Ich kann nicht schlafen, ohne sprechende Teekannen und singenden Krabben.

Beichthaus.com Beichte #00037938 vom 27.03.2016 um 23:11:35 Uhr (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Wie man mit Musik Geld verdienen kann...

6

anhören

Habgier Dummheit Maßlosigkeit Geld Musik

Ich (m/21) habe vor ca. 1,5 Jahren die neue Single meiner Lieblingsband fünf Mal in limitierter Edition bestellt, mit dem Plan, meine eigene Kopie und ein Konzert damit zu finanzieren. Da ich leider gepennt habe, musste ich meine Konzertkarte dann für den doppelten Preis von einem Zwischenhändler kaufen und auch die nächste Single habe ich nur für das Dreifache erhalten. Damals hab ich mich tierisch über diese Arschlöcher aufgeregt. Ironischerweise bekommt man meine Single heute noch OVP unter dem ursprünglichen Verkaufswert und ich habe nicht einen Cent Gewinn aus ihnen gemacht. Genau genommen habe ich keine Einzige bis jetzt verkauft, weil der Wert einfach so schlecht ist. Ich möchte beichten, dass ich mich der Gier schuldig gemacht habe, und habe beschlossen, meine Singles im Forum der Band zu verschenken. Ich bitte um Vergebung.

Beichthaus.com Beichte #00037292 vom 27.12.2015 um 00:20:04 Uhr (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte
“Ein


Last Christmas

22

anhören

Peinlichkeit Musik

Ich (m/24) finde das Lied Last Christmas von Wham eigentlich ganz gut, würde das aber niemals zugeben.

Beichthaus.com Beichte #00037260 vom 21.12.2015 um 10:22:15 Uhr (22 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Der Nachbar und One Direction

16

anhören

Vorurteile Nachbarn Musik

Ich (w/28) bin verheiratet und habe ein Kind. Seit einiger Zeit wohnt über uns, in einem drei Parteienhaus, ein Paar mit einem echt tollen Kerl. Ende 20, sieht super aus, ein richtiger Mann, intelligent, charmant, kultiviert, charismatisch. Ich habe mich schon öfters mit ihm unterhalten, würde aber eigentlich nichts mit ihm anfangen. Das würde meine Ehe zerstören und seine Beziehung auch. Darum ist es nur Träumerei. Er kann super singen und wenn er sich im Bad fertig macht, das hört man, singt er. Er hat dann meistens das Fenster auf und das Gesamtbild perfektioniert das. Aber nachdem er letztens etwas von One Direction mitgepfiffen und gesungen hat, ist er jetzt bei mir unten durch und ich sehe ihn mit anderen Augen. Sorry. Vielleicht auch besser so.

Beichthaus.com Beichte #00036969 vom 03.11.2015 um 17:54:34 Uhr (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

“Beichte

Musik aus Pornos

6

anhören

Fetisch Musik

Ich (m/24) beichte: Ich stehe auf Amateur-Pornos - ab und zu kommt es vor, dass mir beim Ansehen dieser ein Musiktitel im Hintergrund der Aufnahme auffällt und auch gefällt. Anschließend google ich mithilfe der verstandenen Textfetzten besagten Titel und lade diesen auf meinen iPod. So weit fast noch normal. Jetzt kommt das Problem: Jedes Mal, wenn ich einen dieser Titel höre, assoziiere ich direkt den passenden Porno dazu und werde geil. Meine Freundin (w/27) kennt mittlerweile zwei Titel von denen sie weiß, dass sie mich geil machen - sie kann sich nur nicht erklären warum. Aktuell geht es manchmal sogar so weit, dass ich anfange Stellungen und Situationen aus dem passenden Clip mit ihr nachzustellen.

Beichthaus.com Beichte #00036616 vom 12.09.2015 um 23:44:44 Uhr (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000