Die Springmaus auf der Silvesterrakete

59

anhören

Mord Tiere Silvester Kiel

Ich habe letztes Jahr an Silvester meine Springmaus an eine große Silvesterrakete geklebt und die Rakete angezündet. Die Rakete flog nicht weit, nur ein kleines Stück nach oben und dann nach rechts, soll heißen, die Flugbahn wurde durch das Gewicht der Maus stark beeinflusst, aber die Explosion nicht. Es tut mir leid, dass ich heute noch grinsen muss, wenn ich daran denke, wie die Maus gequietscht hat, als ich sie an die Rakete geklebt hatte.

Beichthaus.com Beichte #00040835 vom 31.12.2017 um 20:13:31 Uhr in Kiel (59 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Essig im Aquarium

19

anhören

Boshaftigkeit Selbstsucht Tiere Mord Rechberg

Ich habe Essig in mein Aquarium geschüttet, damit die Fische und Schnecken darin sterben. Ich wollte das Aquarium nicht mehr...

Beichthaus.com Beichte #00040743 vom 08.12.2017 um 16:33:24 Uhr in 4324 Rechberg (Rehgraben) (19 Kommentare).

Gebeichtet von KatzenkillerJ aus Rechberg
In WhatsApp teilen

Kaninchen zu Weihnachten

30

anhören

Hass Mord Gewalt Tiere Weihnachten Bremen

Als ich noch ein kleines Kind war, hatten wir zu Hause drei Hasen als Haustiere, Rampi, Rumpi und Rompi. Ich habe diese Tiere abgöttisch geliebt! Drei Jahre zur Weihnachtszeit ist immer einer mehr verschwunden. Als Kind habe ich mir nie so wirklich Gedanken darüber gemacht, meine Eltern hatten mir erzählt, dass sie entweder weggelaufen sind oder es beim Tierarzt einen Unfall gab. Zur Trauerbewältigung habe ich damals einen GameBoy oder einen SNES oder viele Spiele für die Konsolen bekommen. Jahre später (in der Pubertät) kam mir die Erleuchtung: Ich habe zu Weihnachten meine drei Hasen gegessen (sie waren lecker, aber... MEINE HASEN!). Ich habe dann aus Rache meinen Eltern gegenüber das Auto zerkratzt und mit Lippenstift "Du Schuft!" auf das Auto geschrieben. Als meine Mutter mich fragte, ob ich wüsste, wer das war sagte ich nur: "Weiß ich nicht, vielleicht gab es ja einen Unfall auf der Arbeit bei Papa!" Ich habe dafür die Schläge meines Lebens bekommen von meinen Eltern, beim Arzt hieß es dann nur ich sei in der Schule gestürzt. Taschengeld habe ich keines mehr bekommen und wurde mit 18 Jahren vor die Tür gesetzt.

Heute habe ich selbst eine wunderbare Familie, wir haben Haustiere (Hunde und Katzen) und mein Mann und ich lieben uns und unsere Kinder sehr. Letztes Jahr kamen die "stolzen Großeltern" zu Besuch und wollten unseren Kindern Hasen-Kuscheltiere schenken. Die Geschenke kamen nie an, ich habe meinen Eltern Hausverbot erteilt und selbst Kuscheltiere gekauft. Unseren Kindern haben wir die Wahrheit erzählt, verbieten ihnen aber nicht den Kontakt zu den Großeltern. Also wenn unsere Kinder dorthin möchten, dürfen sie natürlich. Aber ich will meine Eltern nie wiedersehen.

Beichthaus.com Beichte #00040699 vom 28.11.2017 um 11:29:30 Uhr in Bremen (30 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die Wahrheit über meine Schwangerschaft

53

anhören

Falschheit Lügen Schwangerschaft Kinder Mord Konstanz

Ich möchte beichten, dass ich vor einem halben Jahr meine komplette Familie, meinen Mann und meine Freunde belogen und ausgenutzt habe. Ich war schwanger in der 14. SSW und ich hatte einen Termin beim Arzt, dieser stellte eine hohe Wahrscheinlichkeit für ein Down-Syndrom fest und wollte mich zu einem Spezialisten überweisen. Dies lehnte ich ab, meinte wir schaffen das so, mein Mann war nicht dabei (Geschäftsreise für zwei Wochen). Ich machte sofort einen Termin im Ausland, einem Land, wo man bis zur 20. SSW recht einfach einen Termin bekommt zur Abtreibung, da bin ich dann hingeflogen. Ich hatte Angst, dass man die Fahrt wegen der Kilometer merken würde, zur Klinik fuhr ich mit dem Taxi, alles bezahlt mit meinem heimlichen Notfallkonto. Der Termin war zum Glück noch innerhalb der zwei Wochen.

Als mein Mann wieder da war, meinte ich zu ihm, wir hätten das Baby verloren - einfach so. Ich rief meine beste Frundin an und wir trauerten zusammen, im Inneren war ich aber froh, dass es vorbei war und ich kein behindertes Kind aufziehen muss. Ich finde es ist mein Körper und ich entscheide selbst, habe aber ein schlechtes Gewissen, dass ich alles heimlich gemacht habe. Ich wollte mich aber auch nicht überreden lassen, da es für mich das Schlimmste wäre, so ein Kind haben zu müssen. Es in die Babyklappe zu legen wäre auch nicht gegangen, da mein Mann bestimmt Gefühle dafür gehabt hätte. Daher bitte ich um Absolution und um Vergebung für meine nicht ganz korrekte Art.

Beichthaus.com Beichte #00040418 vom 05.10.2017 um 10:39:35 Uhr in 78462 Konstanz (53 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Von einer durchzechten Nacht und meinem Wellensittich

20

anhören

Trunksucht Mord Tiere

Als ich (m/34) heute morgen um 11 Uhr mit schwerem Kopf auf dem Wohnzimmersofa aufgewacht bin, musste ich leider etwas Furchtbares feststellen. Ich hatte noch alle Klamotten vom Vortag an, selbst die Schuhe waren noch an meinen Füßen. Nun ja, das wäre nicht so schlimm, aber ich hatte wohl gestern einen Bierstengel aus der Kneipe mitgenommen und in meine Brusttasche gesteckt. Der ist beim Hinlegen wohl ziemlich zerbröselt. Das hat wiederum unseren Wellensittich auf den Plan gerufen. Dieser lag heute morgen nämlich erdrückt unter mir. Keine Ahnung, was ich meinen beiden Kindern sagen soll. Er war so zutraulich, ich bin fix und fertig.

Beichthaus.com Beichte #00040299 vom 10.09.2017 um 12:24:56 Uhr (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht