Wenn aus Feindschaft Liebe wird

9

Zwietracht Liebe Feinde

Ich (w/22) habe letztens auf einer Party mit meinem Erzfeind rumgemacht. Wir kennen und hassen uns seit der ersten Klasse. Es waren zunächst Kleinigkeiten, weswegen wir immer aneinander geraten sind. Irgendwann schubste er mich allerdings nach einem Streit, (in dem ich ihm sein Hausaufgabenheft an den Kopf gepfeffert habe) ein paar Treppenstufen runter und flog dadurch fast von der Schule. Seit dem waren wir wirklich Feinde. Wir waren bis zur 8. Klasse auf einer Schule und sahen uns auch in den darauffolgenden Jahren durch gemeinsame Freunde immer circa drei Mal im Jahr wieder. Wir warfen uns stets böse Blicke zu und noch letztes Jahr, zofften wir uns wieder heftig auf einer Geburtstagsfeier. Ich habe ihm sein Getränk ins Gesicht geschüttet.

Letzte Woche hatte diese gemeinsame Freundin wieder Geburtstag und hat erneut daheim gefeiert. Er maulte mich schon bei der Begrüßung an. Ich ignorierte ihn den ganzen Abend, bis ich plötzlich sah, wie er seinen Gameboy Nintendo DS auspackte und sich raus auf die Terrasse setzte. Da ich schon gut angetrunken war, bin ich ihm lachend nachgelaufen und habe ihn gefragt, ob das sein Ernst sei, nun allein auf der Terrasse zu zocken. Er erklärte mir, dass drinnen schon alle am rumtorkeln waren und ihm die Musik gerade auf den Geist geht. Auch er hatte schon ziemlich viel getrunken, konnte aber noch klar reden. Erst unterhielten wir uns zwei Stunden über die Super Mario Spiele und dann aus irgendeinem Grund über Haustiere. Irgendwann haben wir uns einfach geküsst. Heute schrieb er mir, ob wir mal ins Kino wollen oder einen Kaffee trinken. Ich verstehe das alles nicht. Wir haben uns nicht mal ausgesprochen. Aber ich hasse ihn nicht mehr. Sind wir nun keine Feinde mehr? Ob mehr daraus werden kann? Ich weiß es nicht. Irgendwie schäme ich mich total und bin unglaublich verwirrt.

Beichthaus.com Beichte #00041284 vom 20.05.2018 um 23:14:20 Uhr (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Nach Streit fremdgegangen

15

Fremdgehen Zwietracht Partnerschaft Hamm

Ich m/41 bin seit 15 Jahren verheiratet. Vor 5 Jahren haben wir uns einmal extrem gestritten. Sie hat mir Sachen vorgehalten, die ich gar nicht laut aussprechen möchte. Ihre Vorwürfe waren völlig aus der Luft gegriffen. Dementsprechend war ich nicht sehr glücklich. Ich bin dann aus der Wohnung raus und musste mich abreagieren. Ich bin zum Sport gefahren und im Anschluss direkt in einen Stripclub aus der Nachbarstadt. Am Ende bin ich mit einer Frau ins Bett gegangen. Die Dame war mir ihren Freundinnen für einen Junggesellenabschied in dem Laden. Das alles habe ich wohl nur gemacht, da ich in dem Augenblick unglaublich sauer war und die Frau einfach unbeschreiblich gut aussah. Ich habe sie nie wieder gesehen. Mit meiner Frau ist auch wieder alles im Lot. Ich schäme mich ihr fremd gegangen zu sein.

Beichthaus.com Beichte #00041271 vom 15.05.2018 um 23:24:44 Uhr in Hamm (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Meine Schwester ist magersüchtig

35

Zwietracht Ernährung Familie Hannover

Meine Schwester ist magersüchtig. Jeden Abend beim Essen ist es das gleiche Spiel, sie hat Angst, dass wir anderen zu viel vom Fleisch und Gemüse nehmen, was wenig Kalorien hat, und sie dann nicht satt wird. Heute bin ich ausgerastet und habe gesagt, dann soll sie doch einfach gar nichts essen, anstatt uns die Bissen in den Mund zu gucken. Dann nimmt sie auch schneller ab. Sie ist heulend vom Tisch weg.

Beichthaus.com Beichte #00041201 vom 20.04.2018 um 18:30:43 Uhr in Hannover (35 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich kann meine Schwester nicht leiden

17

Zwietracht Familie Braunschweig

Damals habe ich mich in einen Typen aus der Parallelklasse verliebt. Er ist zu mir ins Elternhaus gezogen und er hat meine kleine Schwester vom ersten Tag an das Leben zur Hölle gemacht. Ich empfand es von ihm richtig gut, wie er mich beschützte und als ich schwanger wurde und wir woanders hinzogen hat er sie immer raus geschmissen. Auch das fand ich mega gut von ihm, wie er uns als Familie vor diesen blöden Drachen von Schwester beschützte. Ich mag meine Schwester nicht. Sie hat sich immer aufgedrängt, wollte damals überall mitkommen und wir haben sie aus unserem Leben verbannt. Heute bin ich froh, dass auch meine Tochter (sie ist inzwischen Erwachsen) auch von ihr nichts wissen will, denn sie ist ständig wütend und wirft uns Dinge vor, die sie sich irgendwie im Kopf zusammen reimt. Wir haben nichts gegen sie, wir wollen einfach unsere Ruhe vor ihr und deshalb darf sie nicht zu uns hin, weil sie einfach nicht würdig genug ist bei uns zu sein.

Stattdessen fuhren wir früher oft genug mit meinem Bruder und der Schwester meines Mannes (ich habe ihn damals geheiratet) in den Urlaub und ließen Miss Neidisch zu Hause zurück. Zu Geburtstagen wird sie sowieso nie eingeladen und das ärgert sie, aber nicht mehr uns. Wir sind glücklich und wollen mit der dummen Gans nichts zu tun haben. Bin ich egoistisch, nur weil ich meine Schwester nicht leiden kann, weil sie meinen Mann nicht leiden kann und dieser sie deshalb ebenso nicht?

Beichthaus.com Beichte #00041178 vom 14.04.2018 um 12:10:42 Uhr in Braunschweig (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Gekündigte Freundschaft

13

anhören

Verrat Zwietracht Freunde Ulm

Ich (w/24) habe die Freundschaft zu meiner "besten" Freundin erst jetzt gekündigt, obwohl ich von Anfang an schon wusste, dass sie mir als Freundin nicht gut tut. Sie gerät aus nichtigem Grund in Rage und ich und eine weitere Kollegin können das nicht verstehen. Die Freundschaft gekündigt habe aber nur ich, ich empfand es störend, dass wir kaum etwas miteinander zu reden hatten bei gemeinsamen Treffen und sie mich gleichzeitig als "beste Freundin" ansah. Sie hat so geklettet und immer dieses vorgespielte beste-Freundinnen-Ding.

Beichthaus.com Beichte #00041163 vom 09.04.2018 um 22:50:55 Uhr in Ulm (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht