Deutschland ist raus!

24

Zorn Peinlichkeit Sport München

Deutschland hat die WM zum ersten Mal bereits in der Gruppenphase verlassen. Ich (m/30) bin untröstlich und weine mir gerade die Seele aus dem Leib vor lauter Enttäuschung und Wut. Das ist mir vorher auch noch nicht passiert und ziemlich peinlich.

Beichthaus.com Beichte #00041377 vom 27.06.2018 um 18:19:02 Uhr in München (24 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich zittere vor Wut: Kinder!

22

Zorn Hass Kinder Frankfurt

Ich (w/22) muss beichte, dass ich Kinder hasse. Schlimm wird es, wenn ich schreiende, vorlaute Kinder in der Stadt sehe. In mir kommt ein unglaublicher Hass hoch. Meist aber gegen die Eltern. Manchmal zittere ich vor Wut. Bis jetzt konnte ich mich aber weitgehend kontrollieren. Außer einem bösen Blick Richtung Eltern oder einem flapsigen Kommentar ist noch nichts passiert. Ich schäme mich manchmal so zu sein.

Beichthaus.com Beichte #00041373 vom 26.06.2018 um 08:54:23 Uhr in Frankfurt (22 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Nach dem Deutschlandspiel

15

Zorn Vorurteile Sport

Verdammte deutsche Fahnenschwenker und Autoraser. Die halbe Nacht nach so einem grottenhaften Deutschlandspiel heizen diese Vollidioten durch die Gegend und gefährden alles und Jeden. Was gab es denn da bitte zu feiern? Ein wenig Dusel? Ich beichte, dass ich die ganzen Partypatrioten mehr als nur verabscheue und gerne alle einknasten würde. Ekelhafte Brut!

Beichthaus.com Beichte #00041370 vom 24.06.2018 um 08:54:56 Uhr (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Mein Kollege, der Dummschwätzer

12

Aggression Zorn Kollegen Dortmund

Ich arbeite neben dem Studium in einem Hotel und Restaurant. Gestern Mittag war es wieder soweit, dass ich ran musste. Ich war diesmal nur zum Zapfen eingeteilt. Also stand ich an der Theke und zapfte fröhlich vor mich hin, bis ein Arbeitskollege kam.
Dieser Mann ist so unglaublich nervig, ein Schwätzer, kann keine fünf Sekunden den Sabbel halten. So auch diesmal! Plötzlich platzte es aus mir raus, dass er die Gusche halten soll, weil er mir wahnsinnigst auf die Eier geht. Und das ist noch nett ausgedrückt.

Mein Problem liegt nun darin, dass ich ein schlechtes Gewissen habe, weil ich ihn so angefahren habe, vorallem so plötzlich. Aber irgendwie habe ich wiederrum doch kein schlechtes Gewissen, weil er mir wirklich auf den Pinn ging. Vorallem hat er danach nicht mehr mit mir geredet. Die restlichen Arbeitskollegen haben nur geschmunzelt, weil die das Gequatsche auch nur zu gut kennen. Ich bitte hiermit um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00041319 vom 04.06.2018 um 00:38:45 Uhr in Dortmund (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Sowieso auf der Trompete spielen

13

Zorn Nachbarn Weil am Rhein

Ständig höre ich meinen Nachbarn Trompete spielen. Und das nicht mal gut. Derzeit ist es das Intro von "Sowieso". Es nervt nur noch. Ich male mir gerade aus, wie ich rüber stürme, durch das offene Fenster hechte und ihn mit seiner Trompete verprügel, bis diese genauso krumm und schief ist, wie die Töne, die er da raus quält. Haltet mich auf!

Beichthaus.com Beichte #00041253 vom 08.05.2018 um 23:10:49 Uhr in Weil am Rhein (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht