Diskussionen gewinnen mit Nettigkeit

2

anhören

Boshaftigkeit Falschheit Gesellschaft

Für mich (20) gibt es fast keine größere Genugtuung, als meine Diskussionspartner mit Nettigkeit zugrunde zu richten. Und das, obwohl ich immer versuche mein wahres Gesicht zu zeigen. Es ist einfach so befriedigend, zu wissen wie sie innerlich weiterzicken oder streiten wollen, aber immer wieder an meiner höflichen Art abprallen, bis sie einknicken müssen bevor sie die Schuldigen sind. Aber der wohl beste Augenblick ist, wenn eine Person, ist die sich für verdammt cool hält und die Fasade bis zum Schluss aufrecht erhalten will, langsam immer stiller und stiller wird und verzweifelt versucht, das letzte Wort zu haben, dann kann man ihnen so schön ein_ "Ich hoffe die Streitigkeiten sind geklärt. Es würde mich freuen, wenn wir beide den Tag ab jetzt schöner fortsetzen können" ins Gesicht klatschen. Um ehrlich zu sein. weiß ich nicht ob ich jemals damit aufhören werde, weil ich leider eben einen kleinen Teil falsche Schlange in mir trage. Aber es tut gut, das mal von der Seele zu bekommen, da ich es tief in mir meistens bereue. Doch wenigstens treibe ich das Spiel nur mit anderen Schlangen.

Beichthaus.com Beichte #00041062 vom 10.03.2018 um 03:25:37 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die Fehlinvestition meiner Schwiegermutter

8

anhören

Boshaftigkeit Falschheit Feinde Hochmut Düsseldorf

Meine Schwiegermutter hat soeben einen fünfstelligen Betrag wegen einer Fehlinvestition verloren und ich verspüre nicht einen Funken Mitleid. Leider sogar etwas Schadenfreude. Warum? Weil diese Hexe Millionen besitzt, ihrem Sohn mit genau 0 Euro bei irgendetwas unterstützt, geizig ist wie nichts vergleichbares und ihren Ehemann nach Strich und Faden ausnimmt. Wer bei Chanel Hundertausende lässt und seinem Sohn nicht mal Möbel aus seinem Jugenzimmer als Aussteuer zur ersten eigenen Wohnung mitgibt, das ganze Haus beleuchtet wie einen zehnstöckigen Weihnachtsbaum, wobei der Ehemann die Nebenkosten zu zahlen hat und von der Schwiegertochter Schadensersatz für einen nichtsbedeutenden Gebrauchsgegenstand verlangt und dann ernsthaft ein weltuntergangsszenrariogleiches Drama veranstaltet, weil sie für ihre Verhältnisse ein paar Piepen verloren hat, der kann bei mir weder Mitleid noch Verständnis einfordern. Mein Partner lässt sich von der Hysterie anstecken und will helfen, ich sitze hier und lache mir insgeheim dezent ins Fäustchen. Ich schäme mich für derartige Gefühle und bitte um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00041047 vom 06.03.2018 um 22:16:25 Uhr in Düsseldorf (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Der Schneemann der Nachbarskinder

16

anhören

Vandalismus Boshaftigkeit Kinder Neugier

Ich (m/30) habe vorgestern den Schneemann der Nachbarskinder mit meinem Deko-Katana filetiert. Die zwei Nachbarskinder hatten in mühevoller Arbeit jedes bisschen Schnee auf dem Hof zusammengekratzt und einen Schneemann daraus gebaut. Ich wollte schon immer einmal wissen, wie es ist, wenn man diagonale Schnitte durch einen Schneemann macht, ob diese Stücke, wie im Anime herunter rutschen. Die zwei Kiddies waren schon enttäuscht, ihren Schneemann so vorzufinden. Irgendwie tut es mir ein bisschen leid, aber ja: Das funktioniert!

Beichthaus.com Beichte #00041034 vom 03.03.2018 um 13:01:59 Uhr (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ihr finanziert meinen Lebensabend!

27

anhören

Boshaftigkeit Maßlosigkeit Arbeit Faulheit Selbstsucht

Ich bin froh, dass Deutschland ein Sozialstaat ist. Ich halte nichts von Arbeit und habe nach meiner Ausbildung (2013) auch nie einen Job gehabt. Das Arbeitsamt oder Jobcenter konnte ich immer mit imaginären Jobangeboten ruhig stellen. Bewerbungsnachweise wurden gar nicht richtig kontrolliert. Ich genieße mein Leben und betrinke mich mehrmals in der Woche. Auch wenn es sich niemand vorstellen kann, durch meine Freizeit habe ich 50 Kilo zugenommen. Die meiste Zeit gammle ich nur auf der Couch rum. Mir macht es eigentlich nichts aus. Ich bekomme zwar keine Rente, kann aber irgendwann Grundsicherung beantragen. Ich bin froh, wenn der Staat und ihr Steuerzahler mir meinen Lebensabend finanziert. Ich schäme mich nicht mal.

Beichthaus.com Beichte #00041011 vom 22.02.2018 um 02:03:40 Uhr (27 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Call me maybe

14

anhören

Boshaftigkeit Rache Ex

Aus Rache an meinem Ex habe ich einige Geldscheine im Umlauf gebracht, auf denen Call me und seine Handynummer steht. Die Idee hatte ich aus dem Internet, und unbedacht ausgeführt! Nun plagt mich das schlechte Gewissen, und die Angst vor rechtlichen Konsequenzen.

Beichthaus.com Beichte #00041010 vom 22.02.2018 um 01:54:44 Uhr (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht