Stealthing

33

Waghalsigkeit Sex Intim Hamburg

Stealthing, bestimmt wissen die meisten was es bedeutet. Leider habe ich einen nicht zu bändigenden Drang danach. Ich hatte schon mehrfach einen ONS und jedes Mal den Drang, es zu tun. Und leider auch schon öfter realisiert. Auf alle möglichen Arten. Mal nicht richtig übergezogen und es verschwand plötzlich in der Vagina, mal durchlöchert, auch schon das gesamte Reservoir abgeschnitten oder sogar ganz weggelassen. Und immer hinterher erst habe ich das unheimliche schlechte Gewissen. Nur einmal ist es einer Frau aufgefallen und wir mussten die Pille danach besorgen. Ansonsten sind nie Beschwerden gekommen. Wie werde ich diese scheußliche Art nur los?

Beichthaus.com Beichte #00041721 vom 19.01.2019 um 13:47:03 Uhr in Hamburg (33 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die Drecksau erster Kajüte

26

Sex Wollust Intim Ex

Ich beichte, dass ich es bereue die Beziehung mit meiner Exfreundin schleifen lassen zu haben. Fazit es ist Schluss! Das eigentliche Dilemma dabei ist, ich werde wahrscheinlich nie wieder so eine Frau im Leben finden. Emotional bin ich lange über sie hinweg, ein paar Wochen nach der Trennung eine neue am Start gehabt. Aber sexuell kann ihr bis jetzt keine andere das Wasser reichen und ich hatte einige. Sie war drastisch beschrieben eine Drecksau erster Kajüte.
Beim ersten Date nahm ich sie sofort anal, den Schwanz lutschen nach dem Besuch des Hintertürchens war eine ihrer Leidenschaften, Dreier, Gangbang, Natursekt, ständig benutzbar, Rimjob, Sandwich, devote Stute einfach perfekt! Sie zeigte mir Nacktbilder ihrer Freundinnen und hat mir dabei einen geblasen und sich gefreut. Ich beichte, das Sexuelle mit ihr zu vermissen, obwohl sie mir menschlich total egal ist.

Beichthaus.com Beichte #00041718 vom 18.01.2019 um 12:15:42 Uhr (26 Kommentare).

In WhatsApp teilen






Warum harter Sex gefährlich sein kann

13

Sex Gewalt Engherzigkeit

Ich (m/34) es habe mal vor Jahren mit meiner damaligen Freundin ein bisschen beim Sex übertrieben. Wir waren gute 20 Minuten dabei, sie wollte immer mehr, tiefer, härter - und plötzlich zuckte sie stark zusammen. Auf meine Frage, ob alles in Ordnung sei, meinte sie nur, dass es gerade zu tief war und sie leichte Schmerzen hat. Ich wollte aufhören, sie meinte jedoch nur wenig überzeugend, ich solle weiter machen. Mehrfache Nachfragen, gleiche Antwort. Als wir dann fertig waren, haben wir bemerkt, dass das Laken komplett rot war. Ihre Schmerzen wurden nicht besser, also sind wir in die Notaufnahme gefahren. Ergebnis: Sie hätte lebensgefährliche Verletzungen nur knapp verpasst, auch das Kinderkriegen könnte zum Problem werden. Auf der Rückfahrt konnte sie aber wieder lachen. Sie meinte der Blick der Ärztin beim Abtasten durch das Gemisch aus Fruchtwasser, Blut und Sperma wäre ziemlich angewidert gewesen. Ich habe bei der Besprechung danach auch mehrere böse Blicke der Ärztin kassiert, aber trotzdem konnte ich mich nur darüber schlapp lachen. Leid tat es mir nur für meine Freundin, die zwei Wochen lang Sexverbot und leichte Schmerzen beim Pinkeln hatte.

Beichthaus.com Beichte #00041612 vom 24.10.2018 um 16:47:37 Uhr (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Deep Throat

37

Fetisch Sex Heilbronn

Ich beichte hiermit, dass ich extrem auf Deep Throat stehe. Ich liebe es einen Mann unterwürfig oral zu verwöhnen. Am liebsten mit viel Spucke dabei. Ich mag es wenn mir die Spucke und sein Sperma vom Kinn läuft, ich danach alles auflecke, um ihm zu zeigen wie gut er mir schmeckt. Dabei mag ich es auch wenn ich beim Deep Throat würgen muss, er seinen Schwanz richtig tief in meine Kehle stößt. Ganz gerne habe ich es auch wenn er mir meine Nase zuhält, während er mich in den Mund fickt. Ich schlucke jedes Mal brav herunter oder lecke es mir mit meinen Finger von meinem Gesicht und seinem Schwanz auf. Ich bitte um Absolution dafür, denn ich kenne Frauen die einem Mann nicht mal im Tod freiwillig überhaupt einen ganz normal blasen würden.

Beichthaus.com Beichte #00041338 vom 11.06.2018 um 20:53:24 Uhr in Heilbronn (37 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Mir tun beschnittene Männer leid

68

anhören

Zorn Sex Gesundheit

Mich (w) empört es, wie leichtfertig das Thema der Jungenbeschneidung aus religiösen Gründen in Deutschland abgetan wird. Die Wahrheit ist, dass ein beschnittener Mann beim Sex mehr oder minder behindert ist. Die Eichel ist einfach nicht mehr richtig empfindsam und die betroffenen Männer haben alle irgendwie Probleme entspannt zu kommen. Die meisten erleben gar keine Plateauphase mehr und kommen nur nach extrem grober Stimulation, dann aber auch sofort ohne das Ganze richtig genießen zu können. Nicht selten wird der Penis nicht mal richtig hart dabei und wie oben angedeutet kommen einige Sexualpraktiken nicht infrage als Stimulation. Kondome sind meistens auch nur für beschnittene Männer ein riesiges Problem, da sie dadurch dann fast gar nichts mehr fühlen.

Ich weiß, einige sind stolz darauf bei der Penetration stundenlang nicht zu kommen, aber das ist meiner Meinung nach die gleiche Mentalität, aus der heraus Frauen den Orgasmus vortäuschen. Die betroffenen Männer wollen sich natürlich nicht eingestehen, dass die Probleme darauf zurückgehen und man kann ja auch nichts mehr ändern. Es tut mir leid dafür und ich werde auch nie einem Mann sagen, dass er mehr Spaß mit seinem besten Freund hätte wenn er nicht beschnitten worden wäre! Alle Eltern sollten aber mal einen Moment klar denken, bevor sie ihr Kind und sein sexuelles Wohlergehen einer archaischen Tradition unterordnen oder einfach aus hygienischen Gründen ohne Notwendigkeit beschneiden lassen.

Beichthaus.com Beichte #00041188 vom 16.04.2018 um 15:39:16 Uhr (68 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht