Ich habe meinen besten Freund sterben lassen

10

Selbstsucht Freunde Stuttgart

Ich habe vor ziemlich genau einem Jahr, meinen besten Freund sterben lassen. Ohne straffällig zu werden. Zumindest was das StGB angeht.
Er stand meinem persönlichen Weiterkommen im Weg. Also musste ich Ihn aus dem Weg schaffen. Ich habe mich über Wochen gequält, eine Alternative zu finden. Ohne Erfolg. Als ich erkannte, dass ich nur die Wahl zwischen persönlichen Unglück oder Ihn über die Schippe springen lasse hatte, fasste ich den Entschluss Ihn zu beseitigen. Zufälligerweise ergab sich eine Situation, welche tödlich für meinen Freund ausgehen sollte. Zwar hätte ich ihn retten können, tat dies aber nicht. Ich versuchte zwar ihm zu helfen, aber dies tat ich ohne innere Überzeugung. Wahrscheinlich konnte ich Ihn deshalb nicht retten. Weil ich es auch nicht wollte. Nun bereue ich mein handeln, zwar habe ich mich nicht vor irdischen Gesetzen schuldig gemacht, aber falsch war mein Handeln trotzdem. Ich lebe seit dem wie ein Zombie. Stehe auf, arbeite, schlafe usw.. Zwar bin ich persönlich weitergekommen. Aber zu welchem Preis? Ich bin innerlich zerrissen. Ich bitte um Vergebung.

Beichthaus.com Beichte #00041233 vom 01.05.2018 um 22:06:16 Uhr in Stuttgart (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ein Kind und zwei mögliche Väter

22

anhören

Fremdgehen Falschheit Schwangerschaft Selbstsucht

Ich (w/25) führe seit circa einem Jahr eine Fernbeziehung mit zwei Männern, die nichts voneinander wissen. Der Eine hat ein sehr großes Herz und versteht mich, aber keine Arbeit. Ich weiß, dass ich ihn liebe, aber der Andere ist viel reifer und finanziell weitaus besser gestellt, da er als Immobilienmakler sehr gut verdient. Er tut alles, um mir jeden Wunsch zu erfüllen, ganz egal, was ich haben oder wohin ich reisen möchte. Mein Problem: Jetzt bin ich schwanger und weiß nicht, von wem das Baby ist. Ich habe Angst, dass mein Freund, der wenig verdient, der Vater sein könnte, da er uns kein wirklich glückliches Leben bieten kann, obwohl er sich bestimmt freuen würde, wenn er von meiner Schwangerschaft wüsste. Der Andere würde vielleicht gar nicht zu dem Kind stehen und sich zu etwas gezwungen sehen, wo ihm doch alle Türen im Leben offen stehen. Ich weiß nicht, was ich machen soll und ob es überhaupt ratsam ist, das Kind zu bekommen.

Beichthaus.com Beichte #00041157 vom 07.04.2018 um 13:41:57 Uhr (22 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ein Dreier als ONS

30

anhören

Fremdgehen Selbstsucht Last Night Schamlosigkeit

Ich (m/Ende 20) hatte gestern nach Monaten endlich mal wieder Sex. Allerdings nicht mit meiner Freundin - bei uns herrscht aufgrund von Depris momentan Sexflaute. Dementsprechend habe ich die Möglichkeit genutzt, die ein sehr guter Kumpel uns geschaffen hat: Im Rahmen eines Musikfestivals aus dem Untergrund hat er uns ein 4-Bett-Zimmer organisiert. Wie es der Zufall wollte, war auch eine ehemalige Bettbekanntschaft dort, die nach der letzten Band zugestimmt hat mit auf unser Zimmer zu kommen (fußläufig erreichbar) statt ein Taxi nach Hause zu nehmen.

Später hatten wir dann mehrfach einen Dreier und ich muss sagen: Es war unbeschreiblich geil, nach solange Zeit mal wieder zu vögeln. Sie ist mega heiß, mega willig und mega gut im Bett. Leider hat sie dann heute Mittag eine Verabredung mit einer Freundin, sodass sie früh nach Hause musste. Bestimmt ist es nicht fair meiner Freundin gegenüber, sondern untreu. Aber ich liebe meine Freundin und betrachte die letzte Nacht deshalb nur als ONS, der bisher auch der Einzige in unserer Beziehung ist.

Beichthaus.com Beichte #00041105 vom 24.03.2018 um 13:26:34 Uhr (30 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich hasse seine Playstation

27

anhören

Aggression Dummheit Verschwendung Selbstsucht Partnerschaft Wien

Mein Freund spielt zu oft Playstation! Bzw. hat er das. Er liebt seine Playsi sehr. Damals habe ich Staubgesaugt und anstatt sie abzuwischen, bin ich immer mit dem Staubsauger drüber und sie ist jetzt total zerkratzt. Als mein Freund mich fragte, was das sein soll, habe ich gesagt die Katze war es. Seitdem mag er die Katze nicht mehr. Es gibt immer wieder Diskussionen, sie doch wegzugeben! Zweitens: Ich habe grade sein Stromkabel in Wasser gehalten, reingesteckt und die Konsole gestartet. Es hat ein Geräusch gemacht und seitdem mehr geht sie nicht mehr an! Jetzt habe ich doch ein wenig Bammel, aber man sieht keine äußeren Einwirkungen. Es ist so wie bei einem Menschen, als wäre er vergiftet worden. Das muss man erst mal nachweisen! Ich bitte um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00041097 vom 20.03.2018 um 14:17:55 Uhr in Wien (27 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Der ausgenutzte Ex-Freund

16

anhören

Selbstsucht Engherzigkeit Boshaftigkeit Ex

Ich (w/20) habe meinen Ex-Freund total ausgenutzt, verarscht und bin ihm sogar fremdgegangen. Der Grund dafür war, dass meine lange Beziehung und ich (mit der ich jetzt aber wieder richtig zusammen bin) Streit hatten, weil ich mich auch zu ihm wie eine dumme Pute verhalten habe. Ich habe ihm dann aber auch die Wahrheit gesagt und wenigstens noch erzählt, dass ich es nicht ernst gemeint habe. Ich glaube, er hasst mich jetzt, weil ich ihm wirklich die große Liebe und das unsichere Küken vorgespielt habe, obwohl ich die größte Schlampe auf Erden bin. Im Nachhinein bereue ich es etwas, auch wenn er mich wirklich angekotzt hat und ich ihn lange ignoriert habe, als wir noch zusammen waren. Ich bereue es, weil ich eigentlich dagegen bin, Leute derartig auszunutzen. Ich hoffe für ihn aber, er findet eine Frau, die mit seinem dummen Macken zurecht kommt, ich bin ständig sauer gewesen, deswegen und habe ihn einfach nur gehasst.

Naja, ich denke jeder Mensch verdient wen, der ihn trotzdem liebt. Ich hoffe, er kommt über diesen immensen Vertrauensbruch hinweg und wird glücklich, er war nämlich so schon misstrauisch. Mich bei ihm zu entschuldigen würde nicht hinhauen, da er von mir nichts mehr hören und in der Richtung auch nichts mehr ernst nehmen würde. Abgesehen davon weiß er auch nicht, dass ich ihm fremdgegangen bin, er hat es nur immer vermutet (einmal sogar mit meinem jetzigen Freund) und das würde sein Vertrauensproblem nur noch schlimmer machen, weil ich es wirklich überzeugend dementiert habe und er mir auch geglaubt hat. Ich beichte auch, dass ich es immer noch nicht lassen kann, mit anderen Kerlen anzubandeln und mit ihnen zu spielen, obwohl ich eigentlich nur einem Kerl gehöre und mit ihm auch mein Leben verbringen werde. Es macht mir einfach Spaß und das ist unmöglich. Ich weiß das. Aber ich kriege davon einfach nicht genug.

Beichthaus.com Beichte #00041069 vom 11.03.2018 um 10:22:21 Uhr (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht