Sex vor den Augen unseres Kindes

17

Morallosigkeit Schamlosigkeit Familie Kiel

Ich beichte, dass ich gestern Sex mit meiner Frau vor den Augen unseres einjährigen Kindes hatte. Es spielte währenddessen im Laufgitter und guckte ganz ungläubig, als wir vor Lust stöhnten. Ich bitte um Absolution, da ich eine Wiederholung nicht ausschließen kann und unsicher bin, ob das in dem jungen Alter Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung haben wird.

Beichthaus.com Beichte #00041499 vom 18.08.2018 um 18:27:05 Uhr in Kiel (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Hilfe, mein Freund ist pervers!

24

Schamlosigkeit Partnerschaft Neuenburg am Rhein

Ich habe meinen Freund gestern vor die Tür gesetzt, weil er offensichtlich zu viele Pornos schaut. Ich lag entspannt mit einem Buch auf der Couch. Plötzlich hörte ich ich aus dem Schlafzimmer stöhnende Geräusche, die immer näher kamen. Dann stürmte mein Freund nackt ins Wohnzimmer, kniete sich über mich und rief "Oh oh oh", während er mir seine Sahne ins Gesicht träufelte. Ich bin fast ausgerastet. Er durfte sich noch seine Sachen anziehen und musste dann gehen. Es war mir einfach zu blöd. Es war auch nicht seine erste Aktion in die Richtung. Er ist pervers. Heute bin ich aber am überlegen, ob meine Reaktion nicht doch übertrieben war. Er hat sich bisher nicht bei mir gemeldet.

Beichthaus.com Beichte #00041487 vom 12.08.2018 um 12:29:41 Uhr in Neuenburg am Rhein (24 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Warum müssen meine Nachbarn lautstarken Sex haben?

18

Schamlosigkeit Nachbarn Magdeburg

Ich finde meine Nachbarn einfach nur dämlich. Erst haben die wochenlang lautstarken Sex und dann stellen die sich wegen einem einfach "Hallo" an. Was stimmt mit denen nicht? Sind die irgendwie beschränkt im Kopf? Und das Kind lassen jetzt auch Nächtelang durch schreien und liegen faul auf dem Balkon rum und fummeln wieder. Na dann wird das zweite Balg wohl auch bald kommen.

Beichthaus.com Beichte #00041388 vom 02.07.2018 um 13:35:57 Uhr in Magdeburg (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Französin mit knappen Dirndl auf dem Oktoberfest

17

Schamlosigkeit München

Ich hatte letztes Jahr auf dem Münchner Oktoberfest wahnsinniges Glück. Wir saßen in einer bunten, internationalen Mischung an einem Tisch zu später Stunde. Also waren so ziemlich alle voll in dem Zelt. Eine hübsche Französin mit billigem, dafür knappen Dirndl hatte es mir angetan. So landete sie irgendwann (freiwillig!) auf meinem Schoß. Tatsächlich gefiel das uns beiden so sehr, dass es nicht lange dauerte, bis sie meine Lederne aufknöpfte. Da man gewöhnlicherweise nichts drunter trägt, ging es direkt im Zelt ab - denn sie trug auch nichts drunter! Ohmann. Es war unfassbar, mitten im Zelt zu knallen. Es hat offenbar niemand gemerkt. Ich beichte, die Hausregeln der Käferschänke verletzt zu haben.

Beichthaus.com Beichte #00041374 vom 26.06.2018 um 20:02:52 Uhr in München (Theresienwiese) (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Stille nach der Party

12

Schamlosigkeit Trunksucht Halle

Ich (w/25) betrinke mich gern auf Partys und pinkle unterwegs nach Hause dann überall hin, wo mich weder ein Fahrzeug noch eine Stromschnelle oder Ähnliches erwischen kann, denn auf den Partys, die ich besuche, ist es immer so voll und geht so dermaßen ab, dass ich keine Chance auf fünf Minuten Stille auf dem Klo habe. Ich bitte hiermit all die Leute um Vergebung, die mich in der Stadt im Freien kauern gesehen haben. Es tut mir leid!

Beichthaus.com Beichte #00041313 vom 01.06.2018 um 01:27:15 Uhr in Halle (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht