Verliebt in meinen Abi-Lehrer

12

Begehrlichkeit Schule Hannover

Ich (w/22) beichte, dass ich meinen Lehrer absolut heiß fand. Ich habe mein Abi nachgeholt auf einem Berufsgymnasium. Und in VWL/BWL hatte ich diesen besagten Lehrer. Schon mit 16 fand ich ihn super attraktiv und sympathisch, auch wenn er schon 42 war. Er sah trotzdem noch so verdammt gut aus. Im Unterricht konnte ich mich absolut nicht konzentrieren, weil ich nur daran denken musste, wie er mich ran nimmt. Ich wollte so unbedingt von ihm angefasst werden, ich hätte alles dafür getan. Ich wusste, dass er Frau und Familie hatte, aber mir war es egal.

Ich habe für den Sportunterricht schwimmen gewählt, er war auch da mein Lehrer. Ich muss zugeben, dass ich oft auf sein bestes Stück und die knappe enge Badehose schauen musste. Ich hatte oft heiße Träume von ihm und hab es mir auch selbst gemacht mit den Gedanken bei ihm. Jedes Jahr ist bei uns in der Nähe ein kleines Konzert bei dem alle möglichen unbekannten Bands auftreten, da treffe ich ihn manchmal wieder und wir trinken ein Bier zusammen, seit letztem Jahr darf ich ihn auch duzen. Manchmal glaube ich, er hat gemerkt, wie sehr ich auf ihn stehe. Oh man, ich hätte mir meine mündliche Note bei ihm so gerne anders verdient.

Beichthaus.com Beichte #00041160 vom 09.04.2018 um 13:49:09 Uhr in Hannover (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Komisch, bizarr und geil!

23

anhören

Begehrlichkeit Feigheit Partnerschaft Fremdgehen Filderstadt

Ich (m) habe regelmäßig Sex mit meinem Kumpel. Beide stehen eigentlich auf Frauen sind verheiratet, haben Kinder, können aber unsere Finger nicht voneinander lassen. Es tut gut und ist mega. Verlassen wollen wir unsere Frauen beide nicht, denn dort läuft alles gut. Komisch, bizarr und geil ist das Ganze schon.

Beichthaus.com Beichte #00041125 vom 30.03.2018 um 23:57:46 Uhr in Filderstadt (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Jungfrau mit 26 - Was tun?

49

anhören

Neugier Begehrlichkeit Essen

Als Mann mit 26 hatte ich noch keinen Sex und werde das nun ändern, indem ich in ein Bordell gehe. Mit meiner Ex (meiner ersten und einzigen Freundin bisher) habe ich schon einiges ausprobiert gehabt, aber bevor es dazu kam, hat sie mich betrogen und von sich aus die Beziehung beendet. Es geht mir nicht darum, dass ich unbedingt Sex gehabt haben muss, weil ich ja schon 26 bin, sondern um die Neugier, wie sich das anfühlt. Ich denke die richtige Partnerin hätte damit ohnehin keine Probleme, wenn ich noch keinen Sex gehabt habe. Bevor jemand damit ankommt: Nein, ich bin nicht schwul und könnte mir das auch niemals vorstellen mit einem anderen Mann was zu haben. Bei dem Gedanken regt sich da auch nichts, eher im Gegenteil (nicht falsch verstehen, ich bin nicht homophob). Mir bedeutet das "erste Mal" nicht sehr viel, weil ich der Meinung bin, dass das viel zu wichtig genommen wird, genau wie, ob man noch Jungfrau ist oder nicht. Wie seht ihr das? Bordell um die Neugier zu befriedigen oder No-Go?

Beichthaus.com Beichte #00041124 vom 30.03.2018 um 12:33:13 Uhr in Essen (49 Kommentare).

Gebeichtet von redjack
In WhatsApp teilen

Heiße, rauchende Frauen!

7

Fetisch Masturbation Begehrlichkeit Konstanz

Ich (m/38) muss euch heute zu meinem Smoking Fetish etwas berichten. Der besteht darin, dass ich total auf rauchende Frauen bzw. Mädels stehe. Ich liebe es, sie beim Rauchen zu beobachten, wie sie genüsslich oder auch heftig an ihrer Zigarette ziehen und dann entspannt ausatmen. Mit bereitet es große Lust, es macht mich sogar total geil und ich werde hart, wenn ich neben rauchenden Frauen stehe und etwas von dem ausgeatmeten Rauch abbekomme bzw. diesen dann inhaliere. Ich besuche deshalb regelmäßig öffentliche Plätze am Bahnhof, vor dem Kaufhaus oder auch vor dem Restaurant auf um auf meine Kosten zu kommen. Danach spritze ich immer auf einer öffentlichen Toilette, oder was sich anbot, heftig ab. Ich schade damit niemanden und bitte deshalb, mein Verhalten zu entschuldigen.

Beichthaus.com Beichte #00041119 vom 28.03.2018 um 17:02:12 Uhr in Konstanz (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Endlich ein perfektes Leben!

11

Begehrlichkeit Maßlosigkeit Dating

Ich (w/46) genieße mein Leben in vollen Zügen. Meinen Mann (49) habe ich schon vor Jahren rausgeschmissen, da er es im Bett nicht mehr bringt und auch noch andere Faktoren die Beziehung zerstört haben. Ein schlechtes Gewissen habe ich eigentlich nicht, denn er bekommt genug Unterhalt von mir und sowieso hat er sich die ganzen Jahre nur wie ein Schmarotzer verhalten, da ich die meiste Zeit die Alleinverdienerin war. Ich war mit ihm über 20 Jahre zusammen und nun tobe ich mich mit den jungen, knackigen 25-30-Jährigen aus. Ich wollte es selbst kaum glauben, aber die jungen Burschen stehen extrem auf etwas reifere Frauen wie mich. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich optisch noch sehr viel hergebe. Ich bereue, dass ich das nicht schon viel früher gemacht habe, denn dann hätte ich viele kostbare Jahre nicht mit dem alten Sack verschwendet. Leid tut es mir nur wegen meiner Söhne (15 und 13), da ich ihnen nächste Woche meinen neuen Freund (30) vorstelle und sie bestimmt nicht begeistert sein werden.

Beichthaus.com Beichte #00041117 vom 28.03.2018 um 07:30:58 Uhr (11 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht