Schwanger nach der Urlaubsaffäre

11

Schwangerschaft Fremdgehen Köln

Ich liebe meinen Mann. Aber vor drei Jahren war ich im Urlaub mit den Mädels, und hatte dort eine stürmische Affäre. Mein Lover ist einmal im Eifer des Gefechts in mir gekommen. Ein Einziges mal. Ich hatte Panik (es war ein ungünstiger Zeitpunkt), aber eine Pille danach, war auf der ganzen Insel nicht aufzutreiben. Als ich eine Woche später nach hause kam, hatte ich noch am gleichen Tag Sex mit meinem Mann. Normalerweise ist er Meister Proper in Sachen Verhütung (er weiß ja, dass ich die Pille nicht vertrage), aber ich habe dafür gesorgt, dass er diesmal in mir kam. Er ist ein klasse Vater und guter Partner - aber manchmal habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht ganz sicher weiß, wer der biologische Vater ist.

Beichthaus.com Beichte #00041912 vom 29.08.2019 um 15:05:03 Uhr in Köln (11 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die eigene Freundin brüderlich geteilt

26

Fremdgehen Partnerschaft Familie Oldenburg

Ich bin seit knapp 4 Jahren mit meinem Freund zusammen, ich selbst bin 23. Ich hatte vor meinem Freund noch nie Geschlechtsverkehr, er aber schon mit 18 verschiedenen Frauen. Da ich gerne auch mal Erfahrung sammeln wollte und mein Freund merkte, dass das nötig war, kam er auf eine verrückte Idee. Er wollte mir den Wunsch erfüllen, dann fragte er seinen 3 Jahre älteren Bruder, ob er nicht Interesse hätte. Der Bruder hatte seit 4 Jahren keine feste Beziehung mehr und war einer der einzigen Männer in der ganzen Umgebung, den ich auch attraktiv fand.

Seine Idee dahinter war, dass wir beide ja Spaß haben könnten, obwohl wir eine Beziehung haben, da sein Bruder sich niemals in mich verlieben würde und das rein auf sexueller Basis geschehen würde. Nach einigen Tagen Überdenkzeit willigte ich ein. Er hat mich dazu überredet bekommen. Sein Bruder und ich trafen uns vor ca. 2,5 Jahren bei ihm zuhause, wo wir am ersten Abend 5 Mal Sex hatten und alles ohne Verhütung. Seitdem haben wir mindestens 1 Mal pro Monat Sex miteinander und das Sexleben mit meinem Freund wurde auch viel besser. Mein Problem ist jetzt aber, dass ich seinen Bruder nicht binden möchte, da er sich ja auch irgendwann mal fest verlieben möchte. Aber solang er mit mir diese Affäre hat, wird er sich um nichts bemühen. Dazu kommt, dass der Sex mit ihm wirklich Spaß macht und er einen fast doppelt so langen und ca 2cm breiteren Penis hat als mein Freund. Ich liebe meinen Freund wirklich von Herzen, aber kann mich nicht wirklich entscheiden. Was soll ich tun?

Beichthaus.com Beichte #00041894 vom 12.10.2019 um 07:28:00 Uhr in Oldenburg (Amselweg) (26 Kommentare).

In WhatsApp teilen


Affäre in der Pokémon Spielgemeinschaft

10

Ehebruch Fremdgehen Begehrlichkeit Hannover

Ich (m/46) bin verheiratet und habe ein Verhältnis mit einer verheirateten Frau. Wir wohnen in einem kleinen Dorf und kennen uns über eine Pokémon-Spielgemeinschaft. Als meine Frau zur Kur war, hat meine Frau mir gesagt, dass sie überlegt wie es mit uns weitergehen soll und ob sie sich ein Leben ohne mich vorstellen kann. Ich war zu der Zeit nahe am Burnout und war immer sehr müde und schlecht gelaunt. Meine Frau hatte Recht, es war sehr schwer mit mir. Im meiner Verzweiflung habe ich mit der Freundin vom Pokémon Club gespielt, viel geredet und meine Probleme erzählt. Irgendwann haben wir gemerkt, dass wir uns gut verstehen und mögen. Wir waren uns aber einig, dass wir unsere Partner lieben und nichts passieren darf. Wenn das rauskäme verletzen wir unsere Partner und unsere Kinder. Wir würden auch aus dem Dorf wegziehen müssen und würden uns daher nicht mehr sehen. Das alles wollten wir nicht. Wir haben es doch getan. Wir treffen uns Abends offiziell zum Spielen und dann geht es los. Es ist nicht vernünftig und falsch. Das sehen wir Beide so. Wir wollen unsere Partner nicht verlieren und lieben sie. Aber wir fühlen uns doch zueinander hingezogen. Ich genieße die gemeinsame Zeit mit ihr. Aber wenn ich zu Hause bin, genieße ich auch die Zeit mit meiner Frau. Ich bin ein schlechter Ehemann, meine liebe Frau hat mich eigentlich nicht verdient.

Beichthaus.com Beichte #00041891 vom 05.08.2019 um 01:41:53 Uhr in Hannover (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Affäre mit einem 15 Jahre älteren Mann

47

Fremdgehen Ehebruch

Ich (21) beichte, dass ich eine Affäre mit einem 15 Jahre älteren, verheirateten Mann habe, der einen Sohn hat. Er und ich sind Beide absolut auf der selben Wellenlänge aber jedes Mal kommen in mir Schuldgefühle wegen seiner Frau hoch. Ich frage mich immer was ich ihr sagen würde, wenn Sie vor mir stehen und in meine Augen blicken würde. Ich würde Sie um Vergebung bitten, aber dennoch liebe ich diesen Mann. Ich merke jedes Mal, dass es passt. Wie können selbst nur auf einer Treppe sitzen und nichts sagen. Unser Beisammensein macht uns unbeschreiblich glücklich und dennoch quält mich der Gedanke an seine Frau und seinem Kind. Es tut mir leid und ich bitte um Vergebung. Ich wollte niemals die Andere sein. Ich bin das Miststück, dass sich Ihren Mann gekrallt hat und ich habe jegliche Beschimpfungen und jedes schlechte Karma verdient.

Beichthaus.com Beichte #00041883 vom 18.07.2019 um 16:05:33 Uhr (47 Kommentare).

In WhatsApp teilen






Affäre mit einer 17-Jährigen

27

Fremdgehen Falschheit Begehrlichkeit Oberhausen

Hiermit bitte ich um Absolution, denn ich (m/33) betrüge meine (mittlerweile) Verlobte. Zweifel an der Beziehung habe ich von Anfang an, aber es ist eine gute Beziehung und sie ist ein wundervoller Mensch. Trotz der Zweifel ließ ich die Beziehung einfach laufen und es wird immer ernster und ich fühle mich unwohl damit, denn ich bin nicht so emotional drin wie sie. Zudem habe ich eine Affäre mit einer Arbeitskollegin begonnen. Es fing mit Flirten und anzüglichen Sprüchen an und endete in 6 Monaten unglaublich Guten Sex. Das prekäre: Die Affäre war zu diesem Zeitpunkt gerade mal 17.

Sie ist einfach n Traum. Knackig, absolut verdorben und wir tun Dinge, die in meiner Beziehung nicht möglich wären. <br />
Zudem verstehen wir uns sehr gut, auch als Freunde. Es war einfach nur Spaß für eine Zeit, ohne Emotionen - sagten wir zumindest. Es endete, als meine Gespielin einen Freund fand. Meine Beziehung litt nicht unter der Affäre. Doch die Zweifel kommen immer wieder zurück. Nun sind wir verlobt, aber ich merke, dass ich nicht der richtige für meine Verlobte bin. Sie hat das verdient, was sie in mir sieht und nicht der Arsch, der ich nun mal bin.

Zudem hat sich mit der Affäre erneut was ergeben (mittlerweile 18). Die Chemie stimmt und wir können nicht die Finger voneinander lassen, zudem gestanden wir uns ein, dass Emotionen doch eine Rolle spielen. Hätte ich nur damals den Mut gehabt die Beziehung beim ersten Seitensprung zu beenden. Ich müsste meiner nun Verlobten nicht so sehr das Herz brechen. Ich schulde ihr, mit ihr über meine Zweifel zu sprechen, aber die Sache mit der Affäre würde sie absolut zerstören. Das werde ich vor ihr bewahren, aber ich werde den Mut fassen, es um ihren Willen zu beenden. Ich beichte, eine gute Beziehung mit aussichtsreicher Zukunft aufzugeben, um mich ganz auf eine wilde, aber absehbar aussichtslose Zeit mit einer Teenagerin zu stürzen, die mir garantiert eines Tages das Herz bricht. Aber ich habe es nicht anders verdient. Es tut mir leid, bitte verzeih mir.

Beichthaus.com Beichte #00041847 vom 27.05.2019 um 17:42:38 Uhr in Oberhausen (Mülheimer Straße) (27 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht